Liebe User

×

Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert. Gerne empfehlen wir Ihnen unsere neue App.

Viel Vergnügen wünscht,

mengis media

Web App installieren

rro Webradio hören

Kontakt
Radio Rottu Oberwallis
Pomonastrasse 12a
Postfach
3930 Visp
Tel. 027 948 09 48

o-bei Support Hotline
Tel. 0900 11 11 90 (CHF 3.50/Min. für Anrufe ab dem Festnetz)

Visp: "Kein Mensch darf fallen gelassen werden"

  • Der Preis der Sepp Blatter Foundation geht in diesem Jahr an die Chasa Flurina in Graubünden. Quelle: rro

  • Erstmals wurde der Preis der Stiftung im Rathaussaal in Visp übergeben. Quelle: rro

  • Ueli Hintermann von der Chasa Flurina bedankte sich für die grosszügige Gabe an sein Heim. Quelle: rro

Der diesjährige Preis der Sepp Blatter Foundation geht an die soziale Institution Chasa Flurina in Graubünden.

03.12.2019, 14:31

Die Sepp Blatter Foundation wurde am 1. März 2006 gegründet. Die Stiftung verfolgt einen humanitären, wohltätigen Zweck und setzt sich mit Solidaritätsaktionen direkt oder indirekt für Bedürftige ein. Sie unterstützt Projekte im sozialen, gesellschaftlichen oder sportlichen Bereich. Seit acht Jahren ist Niklaus Furger Präsident des Stiftungsrats. Mit der Unterstützung eines Heimes in Graubünden ging der Preis erstmals an eine Institution ausserhalb der Kantonsgrenzen. "Wir wollen die Stiftung auch in anderen Kantonen oder Ländern bekannt machen. Wir möchten damit gute Projekte unabhängig der kantonalen Grenzen unterstützen", erklärt Niklaus Furger. "Es gibt viele Anfragen für eine Unterstützung. Die prüfen wir sorgfältig und vergeben den jährlichen Hauptpreis von 25'000 Franken an ein Projekt, dass die Unterstützung verdient. Daneben fördern wir aber während des Jahres auch noch kleinere Projekte mit einer finanziellen Anerkennung."

Bei der Preisübergabe in Visp gab es noch eine zweite Premiere. Erstmals fand der Anlass im Rathaus statt. Dies solle nun zur Tradition werden, sagt Preisstifter Sepp Blatter. "Meine Familie ist in Visp fest verwurzelt. Die Preisübergabe soll nun zu einer Institution in meinem Heimatort werden." Sepp Blatter ist auch überzeugt, dass die Institution "Chasa Flurina" sehr gut zum Stiftungszweck passe. Die Mitarbeitenden da würden grosse Leistungen erbringen und vielen Menschen helfen. "Sie versuchen benachteiligte Menschen wieder zurück ins Leben zu bringen und somit etwas Bleibendes zu schaffen." Dabei sei auch grosser Durchhaltewillen gefragt. Dies würde auch sehr gut zu seinem Leben passen, meint der ehemalige Fifa-Präsident. "Auch ich halte noch immer durch. Denn es ist noch nicht fertig. Es wird alles wieder gut. Und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht fertig. Und ich hoffe, dass ich das noch erleben kann."

Die Chasa Flurina wurde 1978 von Ruth und Ueli Hintermann als Ferien- und Therapiehaus eröffnet. Sie bieten in Lavin im Kanton Graubünden für Menschen mit kognitiven, körperlichen oder psychischen Beeinträchtigungen Wohnplätze, Krisenintervention sowie Ferien- und Nachbetreuungsplätze an. Ueli Hintermann nahm den Preis entgegen. "Dieser Preis bedeutet für uns eine grosse Anerkennung. Es freut uns, dass unsere Arbeit mit Wertschätzung verbunden ist. Gleichzeitig ist es eine grosse Motivation, unsere Arbeit im Dienste von benachteiligten Menschen weiterzuführen." Leben als Therapie, sei das Motto in ihrem Heim. Und der zweite Grundsatz sei, dass man den Menschen gern haben müsse. Denn kein Mensch dürfe fallen gelassen werden, ist Ueli Hintermann überzeugt. Der finanzielle Zustupf erlaube es, Renovationen oder Anschaffungen zu tätigen./en

  • Anzeige
Weitere Einträge
Notizen
rro Frequenzen
Leuk-Susten
97.8
Leukerbad
101.8
Varen
87.8
Gampel-Steg
101.0
Törbel
102.9
Zermatt
97.8
Saas-Fee
95.0
Saas-Grund
100.0
Rhonetal
102.2
Simplon
101.8
Binn-Dorf
101.8
Visp-Stalden
91.8
 
 
Sendegebiet
 
 
Kabel in Brig-Glis, Naters, Visp, Saas-Fee
89.9
 
 
Kabel für Zermatt
89.0
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro swiss melody
Kabel analog
106.7
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro müsig pur
Kabel analog
105.6
Kabel digital
22
 
 
Empfangbar auf DAB+

Heute, 05.07.2020

Musik
Live Musik
So, 05.07.2020, 14:00 - 18:00 Uhr
Restaurant Relais Bayard, Susten
Musik
Live Musik
So, 05.07.2020
14:00 - 18:00 Uhr

Jeden Sonntagnachmittag von 14:00 bis 18.00 Uhr Live-Musik im Rest. Relais Bayard.
Alle sind herzlich eingeladen.

Kino
Mina und die Traumzauberer
So, 05.07.2020, 14:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Mina und die Traumzauberer
So, 05.07.2020
14:00 Uhr

Minas Leben wird komplett auf den Kopf gestellt als Helena, die neue Verlobte ihres Vaters, und deren Tochter Jenny bei ihnen einziehen. Ihre neue Stiefschwester Jenny entpuppt sich als unausstehlich und bald ist Mina mit ihrer Geduld am Ende. Jenny muss verschwinden! Eines Nachts entdeckt Mina im Schlaf die Kulissen hinter ihren Träumen, in der Traumzauberer die Träume der Menschen auf Theaterbühnen zum Leben erwecken. Schnell findet sie heraus, wie sie Jennys Träume manipulieren kann. Was sie aber nicht weiß: Das Eingreifen in die Träume der Menschen hat schreckliche Folgen! Als Mina eines Nachts zu weit geht, bleibt Jenny in ihrem Traum gefangen und kann nicht mehr aufwachen. Mina muss ein letztes Mal in die Traumwelt zurück, um sich den Träumen zu stellen und Jenny zu retten.

Kino
Premiere: Richard Jewell
So, 05.07.2020, 17:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Premiere: Richard Jewell
So, 05.07.2020
17:00 Uhr

Richard Jewell ist Polizeibeamter, der 1996, zur Zeit der Olympischen Spiele von Atlanta, als Wachmann beim Piedmont College angestellt ist. Am 27.07.1996 macht er eine folgenschwere Entdeckung bzw. verhindert er ein folgenschweres Ereignis: Als er durch den Centennial Olympic Park geht, entdeckt er einen verdächtigen Rucksack, der mehrere Rohrbomben enthält. Nur dank seines umsichtigen Handelns kann der Park rechtzeitig evakuiert werden, und er rettet das Leben mutmaßlich vieler Menschen. Die Medien feiern ihn als Helden. Aber nur drei Tage später beginnt die öffentliche Tortur des Richard Jewell, als The Atlanta Journal-Constitution enthüllt, das FBI zähle Jewell zum Kreise der Verdächtigen. NBC News und New York Post springen auf den gleichen Zug auf, ohne die Fakten eingehend zu prüfen, und Jewell wird öffentlich demontiert.

Kino
Guns Akimbo
So, 05.07.2020, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Guns Akimbo
So, 05.07.2020
20:30 Uhr

Daniel Radcliffe (Harry Potter) spielt in der wahnwitzig-abgedrehten Actionkomödie GUNS AKIMBO den Loser Miles, der den Fighter in sich erst noch entdecken muss. Regisseur Jason Lei Howden entführt uns in eine Welt, die schon bald Realität sein könnte. Der erfolglose Videospielentwickler Miles (Daniel Radcliffe) landet zufällig auf der Seite von "Skizm", einem im Darknet live übertragenen Actionspiel, bei dem die Teilnehmer zu tödlichen Deathmatches antreten. Miles wird zum unfreiwilligen Mitspieler von "Skizm", bekommt eine automatische Waffe in jede Hand geschraubt und muss gegen die unbesiegbare Kampfmaschine Nix (Samara Weaving) antreten. Doch statt zu kämpfen, tritt Miles lieber die Flucht an. Erst als seine Ex-Freundin Nova (Natasha Liu Bordizzo) entführt wird, ist Miles gezwungen, sich dem Kampf auf Leben und Tod zu stellen.

Essen & Trinken
So, 05.07.2020, 09:00 Uhr
World Nature Forum, Naters
Püüru-Brunch

Morgen, 06.07.2020

Kino
Richard Jewell
Mo, 06.07.2020, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Richard Jewell
Mo, 06.07.2020
20:30 Uhr

Richard Jewell ist Polizeibeamter, der 1996, zur Zeit der Olympischen Spiele von Atlanta, als Wachmann beim Piedmont College angestellt ist. Am 27.07.1996 macht er eine folgenschwere Entdeckung bzw. verhindert er ein folgenschweres Ereignis: Als er durch den Centennial Olympic Park geht, entdeckt er einen verdächtigen Rucksack, der mehrere Rohrbomben enthält. Nur dank seines umsichtigen Handelns kann der Park rechtzeitig evakuiert werden, und er rettet das Leben mutmaßlich vieler Menschen. Die Medien feiern ihn als Helden. Aber nur drei Tage später beginnt die öffentliche Tortur des Richard Jewell, als The Atlanta Journal-Constitution enthüllt, das FBI zähle Jewell zum Kreise der Verdächtigen. NBC News und New York Post springen auf den gleichen Zug auf, ohne die Fakten eingehend zu prüfen, und Jewell wird öffentlich demontiert.


Di, 07.07.2020

Essen & Trinken
Raclette-Abend mit Wein-Degustation und volkstümlicher Musik
Di, 07.07.2020, 19:00 - 23:30 Uhr
Relais Bayard, Susten
Essen & Trinken
Raclette-Abend mit Wein-Degustation und volkstümlicher Musik
Di, 07.07.2020
19:00 - 23:30 Uhr

Kino
Kultur Drive
Di, 07.07.2020, 19:00 Uhr
Flugplatz , Turtmann
Kino
Kultur Drive
Di, 07.07.2020
19:00 Uhr

Movie: Back to the Future

Food & Drinks ab 19:00
Filmstart ca. 21:30

Kino
Richard Jewell
Di, 07.07.2020, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Richard Jewell
Di, 07.07.2020
20:30 Uhr

Richard Jewell ist Polizeibeamter, der 1996, zur Zeit der Olympischen Spiele von Atlanta, als Wachmann beim Piedmont College angestellt ist. Am 27.07.1996 macht er eine folgenschwere Entdeckung bzw. verhindert er ein folgenschweres Ereignis: Als er durch den Centennial Olympic Park geht, entdeckt er einen verdächtigen Rucksack, der mehrere Rohrbomben enthält. Nur dank seines umsichtigen Handelns kann der Park rechtzeitig evakuiert werden, und er rettet das Leben mutmaßlich vieler Menschen. Die Medien feiern ihn als Helden. Aber nur drei Tage später beginnt die öffentliche Tortur des Richard Jewell, als The Atlanta Journal-Constitution enthüllt, das FBI zähle Jewell zum Kreise der Verdächtigen. NBC News und New York Post springen auf den gleichen Zug auf, ohne die Fakten eingehend zu prüfen, und Jewell wird öffentlich demontiert.


Mi, 08.07.2020

Bühne
Circus Harlekin
Mi, 08.07.2020, 16:00 Uhr
Patinage, Leukerbad
Bühne
Circus Harlekin
Mi, 08.07.2020
16:00 Uhr

Artisten, Jongleure, Clowns, Tiere und die Harlekin Showband entführen Sie in eine Traumwelt. Manege frei für den Circus Harlekin!

Ab CHF 26.- Erwachsene, CHF 18.- Kinder.

Kino
Kultur Drive
Mi, 08.07.2020, 19:00 Uhr
Flugplatz , Turtmann
Kino
Kultur Drive
Mi, 08.07.2020
19:00 Uhr

Movie: The Founder

Food & Drinks ab 19:00
Filmstart ca. 21:30

Kino
Richard Jewell
Mi, 08.07.2020, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Richard Jewell
Mi, 08.07.2020
20:30 Uhr

Richard Jewell ist Polizeibeamter, der 1996, zur Zeit der Olympischen Spiele von Atlanta, als Wachmann beim Piedmont College angestellt ist. Am 27.07.1996 macht er eine folgenschwere Entdeckung bzw. verhindert er ein folgenschweres Ereignis: Als er durch den Centennial Olympic Park geht, entdeckt er einen verdächtigen Rucksack, der mehrere Rohrbomben enthält. Nur dank seines umsichtigen Handelns kann der Park rechtzeitig evakuiert werden, und er rettet das Leben mutmaßlich vieler Menschen. Die Medien feiern ihn als Helden. Aber nur drei Tage später beginnt die öffentliche Tortur des Richard Jewell, als The Atlanta Journal-Constitution enthüllt, das FBI zähle Jewell zum Kreise der Verdächtigen. NBC News und New York Post springen auf den gleichen Zug auf, ohne die Fakten eingehend zu prüfen, und Jewell wird öffentlich demontiert.


Do, 09.07.2020

Kino
Kultur Drive
Do, 09.07.2020, 19:00 Uhr
Flugplatz , Turtmann
Kino
Kultur Drive
Do, 09.07.2020
19:00 Uhr

Movie: Ich war noch niemals in New York

Food & Drinks ab 19:00
Filmstart ca. 21:30


Fr, 10.07.2020

Essen & Trinken
Raclette-Plausch im Dieselzug
Fr, 10.07.2020, 11:30 Uhr
DFB, Oberwald
Essen & Trinken
Raclette-Plausch im Dieselzug
Fr, 10.07.2020
11:30 Uhr
Internet
Downloads
-

Spezialangebot gültig im Dieselzug/WanderExpress:
Das Raclette wird im neu gestalteten Büffetwagen "Steam Pub" serviert. Maximal 12 Plätze pro Service.

Menü: Welcome Drink, Raclette à discretion und kleines Dessert (weitere Getränke gegen Zuschlag)

Erster Service (Oberwald - Gletsch - Oberwald):
Oberwald ab: 11.30 Uhr
Gletsch an: 11.52 Uhr
Gletsch ab: 13.15 Uhr
Oberwald an: 13.37 Uhr

Zweiter Service (Oberwald - Gletsch - Realp):
Oberwald ab: 14.50 Uhr
Gletsch an: 15.10 Uhr
Gletsch ab: 16.15 Uhr
Realp an: 17.20 Uhr

Preise und Reservation:
Raclette Angebot: CHF 35.00 pro Person
Zuzüglich Bahnfahrt:
Normaler Fahrpreis: Oberwald-Gletsch-Oberwald CHF 38.00 pro Person, Oberwald-Gletsch-Realp CHF 48.00 pro Person

Inhaber/Innen der Gästekarten Obergoms (Entdeckerpass), Bellwald, Ernen Landschaftspark Binntal, Aletsch Arena, Naters Blatten Belalp und Andermatt-Urserntal Tourismus bezahlen nur den Raclette-Preis von CHF 35.00 pro Person. Die Bahnfahrt ist gratis. Reservation obligatorisch reisedienst@dfb.ch

Markt / Gewerbe
Visper Pürumärt
Fr, 10.07.2020, 16:00 - 20:00 Uhr
Kaufplatz, Visp
Markt / Gewerbe
Visper Pürumärt
Fr, 10.07.2020
16:00 - 20:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Bühne
Galavorstellung Jubiläumsausgabe Mitmachzirkus
Fr, 10.07.2020, 16:30 - 18:30 Uhr
Sportzentrum Bachtla, Bettmeralp
Bühne
Galavorstellung Jubiläumsausgabe Mitmachzirkus
Fr, 10.07.2020
16:30 - 18:30 Uhr

Grosse Galavorstellung Mitmachzirkus

Daten: Freitag, 10.7. | 17.7. | 24.7. | 31.7.2020
Zeit: 16.30 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Ort: Sportzentrum Bachtla, Bettmeralp
Kosten: Der Eintritt ist kostenlos
Weitere Informationen: Aletsch Arena AG +41 27 928 58 58 | info@aletscharena.ch

Kunst
Vernissage der Ausstellung Collagen von Adelheid Sandhof
Fr, 10.07.2020, 18:00 Uhr
Galerie St. Laurent, Leukerbad
Kunst
Vernissage der Ausstellung Collagen von Adelheid Sandhof
Fr, 10.07.2020
18:00 Uhr

Ausstellung von Adelheid Sandhof.
Vernissage mit kleinem Apéro, Freitag 10.07.2020 um 18:00.

Feste
Gartenplausch mit Trio Kohlbrenner
Fr, 10.07.2020, 18:30 Uhr
Sebastiansplatz, Brig
Feste
Gartenplausch mit Trio Kohlbrenner
Fr, 10.07.2020
18:30 Uhr

Musikalische Unterhaltung auf dem Stadtplatz in Brig mit dem Trio Kohlbrenner.

Das Trio Kohlbrenner ist eine musikalische Familienkonstellation bestehend aus den Gebrüdern Tobias & Sebastian sowie Papa Beat. Seit September 2013 tritt das Trio Kohlbrenner unter diesen Namen auf und ist stehts bestrebt, jeden Anlass zu einem unvergesslichen Moment zu machen. Ob für eine musikalische Hintergrundunterhaltung oder eine stimmungsvolle Liveband für lange Nächte - mit dem Trio Kohlbrenner finden Sie die passende Unterhaltung für jeden Anlass.
Von der Ländler Musik bis zum Schlager, von vertrauten Melodien aus dem Wallis bis hin zu den Klängen aus dem Zillertal - es ist mit Sicherheit für jeden was dabei.

Kino
Kultur Drive
Fr, 10.07.2020, 19:00 Uhr
Flugplatz , Turtmann
Kino
Kultur Drive
Fr, 10.07.2020
19:00 Uhr

Movie: Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Food & Drinks ab 19:00
Filmstart ca. 21:30

Bühne
Circus Harlekin
Fr, 10.07.2020, 20:00 Uhr
Patinage, Leukerbad
Bühne
Circus Harlekin
Fr, 10.07.2020
20:00 Uhr

Artisten, Jongleure, Clowns, Tiere und die Harlekin Showband entführen Sie in eine Traumwelt. Manege frei für den Circus Harlekin!

Ab CHF 26.- Erwachsene, CHF 18.- Kinder.