Zürich: Traumhafte Gärten und eine Menge grüne Daumen

  • rro machte sich auf den Weg nach Zürich, um sich selbst von der Gartenbauausstellung Giardina zu überzeugen. Hier einige Impressionen. Quelle: rro

  • Messeleiter der Giardina Christophe Kamber über die Ausstellung. Quelle: rro

  • Gartenbauer Joel Kuenz berichtet, wie er die Giardina Zürich erlebt. Quelle: rro

  • Beeindruckende Gärten. An der 20. Gartenbauausstellung Giardina in Zürich zeigen grüne Daumen ihr Können. Quelle: rro

  • Die Ausstellung gilt als Schaufenster der Gartenbranche und ist in ganz Europa bekannt. Quelle: rro

  • Aktuelle Themen und wunderschöne Landschaften. Dies gilt als Erfolgsrezept der Giardina. Quelle: rro

  • Schöner Garten auch auf kleinen Flächen. Die Giardina bietet für alle Gartenliebhaber etwas. Quelle: rro

Die Gartenbauausstellung Giardina in Zürich ist das Schaufenster der Schweizer Gartenbranche. Fast 300 Aussteller zeigen auf 30'000 Quadratmetern ihr Können.

13.03.2018, 13:54

280 Aussteller aus ganz Europa zeigen von Mittwoch bis Sonntag an der Gartenbauausstellung Giardina in Zürich das Leben im Garten. Und dies bereits zum 20. Mal. Die Ausstellung ist europaweit etabliert. Auch für die Aussteller ist diese Plattform wichtig. "Die Giardina hat mittlerweile einen wichtigen Stellenwert erreicht. Sowohl für Gartenbauer und Garten-Interessierte", wie Christophe Kamber, Messeleiter der Giardina, sagt. 

Auch Gartenbauer Joel Kuenz aus Zürich stellt an der Giardina aus. Er schätzt es, sein Können zu zeigen "Die Atmosphäre an dieser Ausstellung ist einfach einzigartig. Für alle hat es etwas dabei." In den letzten Jahren habe sich die Schweizer Gartenszene stetig verändert, betonen die Organisatoren. Für die kommende Saison sei es jedoch schwierig, einen genauen Trend vorherzusagen. Zu beobachten sei aber, dass sich der Garten immer mehr mit der Architektur verbinde.

Wer sich selbst von den imposanten Gärten überzeugen möchte, sollte sich aber beeilen. Denn am Sonntag schliessen die Tore der Ausstellung wieder und die Gärtner machen sich auf die Suche nach neuen Kunstwerken.

rro war am Dienstag in Zürich vor Ort und machte sich auf die Suche nach den schönsten Gärten. Diese sind im Video oder in der Bildergalerie zu sehen./gp

  • Anzeige
Weitere Einträge
Notizen
rro Frequenzen
Leuk-Susten
97.8
Leukerbad
101.8
Varen
87.8
Gampel-Steg
101.0
Törbel
102.9
Zermatt
97.8
Saas-Fee
95.0
Saas-Grund
100.0
Rhonetal
102.2
Simplon
101.8
Binn-Dorf
101.8
Visp-Stalden
91.8
 
 
Sendegebiet
 
 
Kabel in Brig-Glis, Naters, Visp, Saas-Fee
89.9
 
 
Kabel für Zermatt
89.0
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro swiss melody
Kabel analog
106.7
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro müsig pur
Kabel analog
105.6
Kabel digital
22
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro freakuency
Kabel digital
23