Visp: Ein gesundes Jahr für Sodalis

  • Robert Kalbermatten, Geschäftsführer der Sodalis, zum letzten Geschäftsjahr und den Zielen. Quelle: rro

  • Ein gutes Geschäftsjahr und ein Mitgliederzuwachs, der die Erwartungen übertroffen hat. Die Verantwortlichen der Sodalis sind zufrieden. Quelle: rro

Die Krankenkasse Sodalis kann mit einer positiven Bilanz das Geschäftsjahr abschliessen. Eines der bevorstehenden Ziele ist nun die Kostenreduzierung der Prämien.

17.05.2018, 19:30

Die finanzielle Lage der Krankenkasse Sodalis ist gemäss dem Geschäftsbericht sehr gut. Mit knapp einer Million Franken Gewinn ist die Geschäftsführung mehr als zufrieden. Das kommt auch den Versicherten zugute, die mit weniger grossen Prämienerhöhungen zu rechnen haben. "Wir sind im Grossen und Ganzen zufrieden mit dem letzten Jahr", so der Geschäftsführer der Krankenkasse Sodalis Robert Kalbermatten. Der Mitgliederzuwachs habe die Erwartungen der Geschäftsführung übertroffen. Weiterhin wolle man aber noch die steigenden Prämien mit kostensparenden Massnahmen abbremsen.

Aufgrund der abgelehnten Initiative zur Kostendämmung im Gesundheitswesen sind die Kosten auch bei der Sodalis gestiegen. Künftig seien Massnahmen nötig, die die Kostenentwicklung eindämmen. Doch auch bei den Versicherten müsse an den Umgang mit ihren Leistungen appeliert werden, so Kalbermatten./ta

  • Anzeige
Weitere Einträge
Notizen
rro Frequenzen
Leuk-Susten
97.8
Leukerbad
101.8
Varen
87.8
Gampel-Steg
101.0
Törbel
102.9
Zermatt
97.8
Saas-Fee
95.0
Saas-Grund
100.0
Rhonetal
102.2
Simplon
101.8
Binn-Dorf
101.8
Visp-Stalden
91.8
 
 
Sendegebiet
 
 
Kabel in Brig-Glis, Naters, Visp, Saas-Fee
89.9
 
 
Kabel für Zermatt
89.0
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro swiss melody
Kabel analog
106.7
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro müsig pur
Kabel analog
105.6
Kabel digital
22
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro freakuency
Kabel digital
23