Wallis: 30'000 Franken für das Kontrollschild VS 2

  • Das Nummernschild VS 2 erreicht bei der Versteigerungsaktion ein Höchstangebot von 30'000 Franken. Quelle: zvg/rro (Fotomontage)

Die Versteigerung um das Kontrollschild VS 2 ist zu Ende. Der Fahrzeughalter unter dem Pseudonym tango 05 hat dieses für 30'000 Franken ersteigert.

16.04.2018, 15:05

Die Versteigerung um das Nummernschild VS 1 sorgte im vergangenen Jahr schweizweit für Aufsehen. Hingegen fast still und leise ging jene um das Nummernschild VS 2 über die Bühne. Die Aktion lief seit Mitte März und fand am Montag nach 15 Uhr ihr Ende. Das Höchstgebot - 30'000 Franken - für das Nummernschild VS 2 kam von tango 05. Insgesamt gingen bei der Versteigerung 39 Gebote ein. "Das ist für uns ein sehr guter Betrag. Wir sind mehr als zufrieden", sagt Bruno Abgottspon, Chef der Dienststelle für Strassenverkehr- und Schifffahrt.
Pro Jahr gehen jeweils ein einstelliges Nummernschild und sechs zweistellige Nummernschilder in die Auktion. Die Dienststelle hat vom Grossen Rat die Zielsetzung, 100'000 Franken mit dem Verkauf von besonderen Kennzeichen einzunehmen. "Welche Nummern zur Versteigerung kommen, legen die Interessenten gewissermassen selber fest. Wir richten uns nach der Nachfrage über unser Online-Formular."
Wunschkontrollschilder können Nutzer via Internet vormerken lassen. Diese werden dann benachrichtigt, sobald die Versteigerung ansteht./zy/wh

  • Anzeige
Weitere Einträge
Notizen
rro Frequenzen
Leuk-Susten
97.8
Leukerbad
101.8
Varen
87.8
Gampel-Steg
101.0
Törbel
102.9
Zermatt
97.8
Saas-Fee
95.0
Saas-Grund
100.0
Rhonetal
102.2
Simplon
101.8
Binn-Dorf
101.8
Visp-Stalden
91.8
 
 
Sendegebiet
 
 
Kabel in Brig-Glis, Naters, Visp, Saas-Fee
89.9
 
 
Kabel für Zermatt
89.0
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro swiss melody
Kabel analog
106.7
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro müsig pur
Kabel analog
105.6
Kabel digital
22
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro freakuency
Kabel digital
23