rro Webradio hören
Kontakt
Radio Rottu Oberwallis
Postfach
3930 Visp
Tel. 027 948 09 48
Fax 027 948 09 45

o-bei Support Hotline
Tel. 0900 11 11 90 (CHF 3.50/Min. für Anrufe ab dem Festnetz)

Eishockey: Erfolg für den EHC Visp in Kloten

  • Gelungener Start in die Saison: Der EHC Visp gewinnt in Kloten mit 3:1. Quelle: rro

Die Visper gewinnen zum Start der Meisterschaft vor 4327 Zuschauern gegen Kloten mit 3:1.

14.09.2019, 21:50

Das Ziel des EHC Kloten ist klar: Sie wollen zurück in die höchste Schweizer Liga. Am Samstagabend empfingen sie nun aber erst einmal die Spieler aus dem Oberwallis. Die Visper präsentierten sich zu Beginn der Partie schnell einmal dynamischer und aktiver. Doch in der 3. Minute war Torhüter Reto Lory bereits das erste Mal gefordert gegen die erste Linie der Heimmannschaft. Trotz einiger guter Chancen der Visper waren es doch die Fans der Klotener, welche zuerst Jubeln durften. In der 12. Minute schoss Emilijus Krakauskas das 1:0.

Die Klotener starteten mit einem richtigen Bombardement ins Mitteldrittel. Doch Lory war der sichere Wert für die Visper. Nach der Hälfte der Spielzeit zeigte sich Visp wieder deutlich aggressiver. Das Passspiel deutlich präziser. Dementsprechend mehr Spielanteil konnten sie auf ihr Konto verbuchen. Doch der Ausgleichstreffer blieb aus. Die letzte Konsequenz vor dem Goal fehlte. Somit ging es mit dem Vorsprung der Heimmannschaft in die Drittelspause. Zwischenfazit: Die Partie verlief zunehmend ausgeglichener. Die Visper Fans durften weiterhoffen.

Auch zu Beginn des Schlussdrittels zeigten die Visper tolle Aktionen. Doch vor dem Goal - die Experten waren sich einig - waren die Visper zu wenig aggressiv. Beide Mannschaften neutralisierten sich nicht. Sie profitierten jeweils von der hervorragenden Leistung ihrer Goalies. Doch dann gelang der Ausgleich im Powerplay durch Michael Keränen. Nur kurz darauf ging der EHC Visp dank Tomas Dolana in der 52. Minute in Führung. Die Wende im Spiel schien besiegelt. Nach einem Time out der Heimmannschaft war es in der 55. Minute abermals Dolana, welcher reüssierte. Der EHC Visp startete damit mit einem gut ausgespielten 3:1-Sieg in die Saison.

Am Mittwoch trifft der EHC Visp in der brandneuen Lonza Arena auf den Kantonsrivalen HC Siders. Anpfiff ist um 19.45 Uhr./ip

  • Anzeige
Weitere Einträge
Notizen
rro Frequenzen
Leuk-Susten
97.8
Leukerbad
101.8
Varen
87.8
Gampel-Steg
101.0
Törbel
102.9
Zermatt
97.8
Saas-Fee
95.0
Saas-Grund
100.0
Rhonetal
102.2
Simplon
101.8
Binn-Dorf
101.8
Visp-Stalden
91.8
 
 
Sendegebiet
 
 
Kabel in Brig-Glis, Naters, Visp, Saas-Fee
89.9
 
 
Kabel für Zermatt
89.0
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro swiss melody
Kabel analog
106.7
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro müsig pur
Kabel analog
105.6
Kabel digital
22
 
 
Empfangbar auf DAB+

Heute, 20.10.2019

Feste
Saisonendfest
So, 20.10.2019, 10:00 Uhr
Sport- und Freizeitanlagen, Bellwald
Feste
Saisonendfest
So, 20.10.2019
10:00 Uhr

Markt / Gewerbe
Tag der offenen Tür
So, 20.10.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Briand Sport und Mode, Leukerbad
Markt / Gewerbe
Tag der offenen Tür
So, 20.10.2019
10:00 - 17:00 Uhr

Kino
For Sama - Cinéculture
So, 20.10.2019, 11:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
For Sama - Cinéculture
So, 20.10.2019
11:00 Uhr

Im Jahr 2012 protestierten Menschen in Aleppo, der zweitgrössten Stadt in Syrien, gegen das Regime des Diktators Bashar El-Assad, forderten Freiheit und ernteten Krieg. Die Stadt wurde belagert, mit Bomben übersät, zerstört. Die Syrerin Waad al-Kateab studierte in Aleppo und heiratete den Arzt Hamza. Sie bekamen Tochter Sama und hielten aus. Als Vermächtnis für ihre Tochter hat Waad Krieg, Not und Opfer in Aleppo gefilmt.

Allgemein
Öffentliches Eislaufen
So, 20.10.2019, 13:30 - 16:30 Uhr
iischi arena, Brig
Allgemein
Öffentliches Eislaufen
So, 20.10.2019
13:30 - 16:30 Uhr
Downloads
-

Kino
Everest – Ein Yeti Will Hoch Hinaus, 3D (3D)
So, 20.10.2019, 14:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Everest – Ein Yeti Will Hoch Hinaus, 3D (3D)
So, 20.10.2019
14:00 Uhr

Ein kleiner Yeti ist einem Versuchslabor in Shanghai entkommen und sucht Zuflucht auf den Dächern der Millionenstadt. Dort begegnet er ausgerechnet dem neugierigen Teenager-Mädchen Yi und ihren Freunden Jin und Peng. Schnell wird klar, dass das Trio den kleinen Yeti, den sie kurzerhand auf den Namen „Everest“ taufen, nur vor dem finsteren Laborleiter Burnish und der Zoologin Dr. Zara retten können, wenn sie ihn zurück in seine Heimat bringen.
Gemeinsam begeben sich die Freunde auf eine faszinierende Reise durch sagenhafte Landschaften, wunderliche Ereignisse und magische Momente, um Everest am höchsten Punkt der Erde wieder mit seiner Familie zu vereinen.

Kino
Shaun Das Schaf - Ufo-Alarm
So, 20.10.2019, 14:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Shaun Das Schaf - Ufo-Alarm
So, 20.10.2019
14:00 Uhr

Seltsame Lichter über dem verschlafenen Städtchen Mossingham kündigen die Ankunft eines geheimnisvollen Besuchers aus einer fernen Galaxie an... Aber auf der nahe gelegenen Mossy Bottom Farm hat Shaun ganz andere Dinge im Kopf, denn ständig werden seine verrückten Streiche von einem entnervten Bitzer vereitelt. Doch als plötzlich ein ebenso lustiges wie bezauberndes AußerirdischenMädchen mit erstaunlichen Kräften in der Nähe der Farm bruchlandet, erkennt Shaun sofort die einmalige Chance: mit Hilfe der Außerirdischen kann er jede Menge neue Späße und Abenteuer anstellen! Gleichzeitig ist es aber auch der Beginn einer Mission, die Außerirdische wieder sicher nach Hause zu bringen…

Bühne
Theateraufführung, Stille Wahl
So, 20.10.2019, 16:00 Uhr
MZH, Bürchen
Bühne
Theateraufführung, Stille Wahl
So, 20.10.2019
16:00 Uhr
Internet
Downloads

Kino
Ich war noch niemals in New York
So, 20.10.2019, 17:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Ich war noch niemals in New York
So, 20.10.2019
17:00 Uhr

Für Lisa Wartberg (Heike Makatsch), erfolgsverwöhnte Fernsehmoderatorin und Single, steht ihre Show an erster Stelle. Doch dann verliert ihre Mutter Maria (Katharina Thalbach) nach einem Unfall ihr Gedächtnis, kommt ins Krankenhaus und kann sich nur noch an eines erinnern: Sie war noch niemals in New York! Kurzentschlossen flieht Maria und schmuggelt sich als blinder Passagier an Bord eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffes.
Gemeinsam mit ihrem Maskenbildner Fred (Michael Ostrowski) macht sich Lisa auf die Suche nach ihrer Mutter und spürt sie tatsächlich auf der „MS Maximiliane“ auf. Doch bevor die beiden Maria wieder von Bord bringen können, legt der Ozeandampfer auch schon ab und die drei finden sich auf einer unfreiwilligen Reise über den Atlantik wieder.
Lisa lernt an Bord Axel Staudach (Moritz Bleibtreu) und dessen Sohn Florian (Marlon Schramm) kennen. Axel ist so gar nicht Lisas Typ, doch durch eine Reihe unglücklicher Missgeschicke kommen sich die beiden schließlich näher... Mutter Maria trifft auf Eintänzer Otto (Uwe Ochsenknecht), der behauptet, eine gemeinsame Vergangenheit mit ihr zu haben – was Maria mangels Gedächtnis natürlich nicht überprüfen kann. Und Fred verliebt sich Hals über Kopf in den griechischen Bordzauberer Costa (Pasquale Aleardi).
So verläuft die turbulente Schiffsreise – mit mehrmaligem Finden und Verlieren der Liebe und jeder Menge Überraschungen – nach New York.

Kino
Joker
So, 20.10.2019, 17:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Joker
So, 20.10.2019
17:00 Uhr

1981 in Gotham City: Arthur Fleck (Joaquin Phoenix) hat sich geirrt. Sein Dasein ist keine Komödie, sondern eine Tragödie. Eigentlich wollte der erfolglose und verarmte Stand-Up-Comedian die Menschen sein ganzes Leben lang nur zum Lachen bringen, doch alles was er von der Gesellschaft dafür zurück bekommt, ist reine Verachtung und nicht selten Schläge. Auch die Beziehung zu seiner Mutter Penny (Frances Conroy) ist problematisch und eine Belastung für ihn. Flecks Geisteskrankheit wird durch die ständigen Demütigungen immer schlimmer und in einer Welt, die seiner Meinung nach „immer verrückter“ wird, scheint er schließlich seine wahre Bestimmung einzig und allein auf der dunklen Seite zu finden - und wird nach und nach zum gefürchteten Joker, Batmans Erzfeind Nr. 1 und der größte Verbrecher, den Gotham City je gesehen hat. Von da an wird er nur noch eines unter seinen Mitmenschen verbreiten und das ist Furcht.

Sport
Schweizer Cup: EHC Visp - EVZ Zug
So, 20.10.2019, 17:45 Uhr
Lonza Arena, Visp
Sport
Schweizer Cup: EHC Visp - EVZ Zug
So, 20.10.2019
17:45 Uhr
Internet
Downloads
-

Bühne
Der Pakt um die Sonne
So, 20.10.2019, 20:00 Uhr
Schulhaus, Eyholz
Bühne
Der Pakt um die Sonne
So, 20.10.2019
20:00 Uhr

Im dunkelsten Mittelalter, als die Erdscheibe als Zentrum des Universums galt, schien die Sonne das ganze Jahr auf das Dörfchen Eyholz. Als Folge eines furchtbaren Paktes, verschwand das Sonnenlicht. Kälte und Hungersnot schlichen in die Region.

"Der Pakt um die Sonne"

Eine mystische Darstellung, weswegen die Sonne unser Dorf im Winter meidet.

Kino
Joker
So, 20.10.2019, 20:30 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Joker
So, 20.10.2019
20:30 Uhr

1981 in Gotham City: Arthur Fleck (Joaquin Phoenix) hat sich geirrt. Sein Dasein ist keine Komödie, sondern eine Tragödie. Eigentlich wollte der erfolglose und verarmte Stand-Up-Comedian die Menschen sein ganzes Leben lang nur zum Lachen bringen, doch alles was er von der Gesellschaft dafür zurück bekommt, ist reine Verachtung und nicht selten Schläge. Auch die Beziehung zu seiner Mutter Penny (Frances Conroy) ist problematisch und eine Belastung für ihn. Flecks Geisteskrankheit wird durch die ständigen Demütigungen immer schlimmer und in einer Welt, die seiner Meinung nach „immer verrückter“ wird, scheint er schließlich seine wahre Bestimmung einzig und allein auf der dunklen Seite zu finden - und wird nach und nach zum gefürchteten Joker, Batmans Erzfeind Nr. 1 und der größte Verbrecher, den Gotham City je gesehen hat. Von da an wird er nur noch eines unter seinen Mitmenschen verbreiten und das ist Furcht.

Kino
Ich war noch niemals in New York
So, 20.10.2019, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Ich war noch niemals in New York
So, 20.10.2019
20:30 Uhr

Für Lisa Wartberg (Heike Makatsch), erfolgsverwöhnte Fernsehmoderatorin und Single, steht ihre Show an erster Stelle. Doch dann verliert ihre Mutter Maria (Katharina Thalbach) nach einem Unfall ihr Gedächtnis, kommt ins Krankenhaus und kann sich nur noch an eines erinnern: Sie war noch niemals in New York! Kurzentschlossen flieht Maria und schmuggelt sich als blinder Passagier an Bord eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffes.
Gemeinsam mit ihrem Maskenbildner Fred (Michael Ostrowski) macht sich Lisa auf die Suche nach ihrer Mutter und spürt sie tatsächlich auf der „MS Maximiliane“ auf. Doch bevor die beiden Maria wieder von Bord bringen können, legt der Ozeandampfer auch schon ab und die drei finden sich auf einer unfreiwilligen Reise über den Atlantik wieder.
Lisa lernt an Bord Axel Staudach (Moritz Bleibtreu) und dessen Sohn Florian (Marlon Schramm) kennen. Axel ist so gar nicht Lisas Typ, doch durch eine Reihe unglücklicher Missgeschicke kommen sich die beiden schließlich näher... Mutter Maria trifft auf Eintänzer Otto (Uwe Ochsenknecht), der behauptet, eine gemeinsame Vergangenheit mit ihr zu haben – was Maria mangels Gedächtnis natürlich nicht überprüfen kann. Und Fred verliebt sich Hals über Kopf in den griechischen Bordzauberer Costa (Pasquale Aleardi).
So verläuft die turbulente Schiffsreise – mit mehrmaligem Finden und Verlieren der Liebe und jeder Menge Überraschungen – nach New York.


Morgen, 21.10.2019

Dies und Das
Öffentliches Eislaufen
Mo, 21.10.2019, 13:30 - 16:30 Uhr
iischi arena, Brig
Dies und Das
Öffentliches Eislaufen
Mo, 21.10.2019
13:30 - 16:30 Uhr
Downloads
-

Kino
Pavarotti - Cinéculture
Mo, 21.10.2019, 18:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Pavarotti - Cinéculture
Mo, 21.10.2019
18:00 Uhr

Die Ron Howard-Dokumentation "Pavarotti" vollzieht anhand von Beiträgen aus dem Familienarchiv, Interviews und Live-Mitschnitten das Leben eines der berühmtesten Operntenöre der Welt nach. Aufgewachsen in einem einfachen Elternhaus (die Mutter war Fabrikarbeiterin, der Vater Bäcker und Amateursänger), begleitete Pavarotti die Begeisterung zur Musik bereits von Kindesbeinen an, doch zunächst wandte er sich anderen Berufsfeldern zu: Nachdem er kurzzeitig mit einer Karriere als Fußballer geliebäugelt hatte, wurde er zunächst Lehrer. Doch seine musikalische Leidenschaft musste schließlich doch zu ihrem Durchbruch gelangen. Ab den 50er Jahren erreichte er erste gesangliche Erfolge als Mitglied eines Männerchors, in den 60ern begann er mit seiner Solokarriere. Zum Weltstar wurde er spätestens 1972, als er in der Oper „La fille du regiment“ mit einem mühelosen Lauf durch neun hohe Cs die Zuschauer in einen Rausch versetzte und 17 (!) Zugaben geben musste. Seinen Status als unerreichte Größe der Opernwelt bereicherte er auch durch Film- und Fernsehauftritte und umfangreiche karitative Projekte.

Kino
Joker
Mo, 21.10.2019, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Joker
Mo, 21.10.2019
20:30 Uhr

1981 in Gotham City: Arthur Fleck (Joaquin Phoenix) hat sich geirrt. Sein Dasein ist keine Komödie, sondern eine Tragödie. Eigentlich wollte der erfolglose und verarmte Stand-Up-Comedian die Menschen sein ganzes Leben lang nur zum Lachen bringen, doch alles was er von der Gesellschaft dafür zurück bekommt, ist reine Verachtung und nicht selten Schläge. Auch die Beziehung zu seiner Mutter Penny (Frances Conroy) ist problematisch und eine Belastung für ihn. Flecks Geisteskrankheit wird durch die ständigen Demütigungen immer schlimmer und in einer Welt, die seiner Meinung nach „immer verrückter“ wird, scheint er schließlich seine wahre Bestimmung einzig und allein auf der dunklen Seite zu finden - und wird nach und nach zum gefürchteten Joker, Batmans Erzfeind Nr. 1 und der größte Verbrecher, den Gotham City je gesehen hat. Von da an wird er nur noch eines unter seinen Mitmenschen verbreiten und das ist Furcht.

Kino
Systemsprenger - Der Besondere Film
Mo, 21.10.2019, 20:30 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Systemsprenger - Der Besondere Film
Mo, 21.10.2019
20:30 Uhr

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Bernadette «Benni» hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen «Systemsprenger» nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei Mama wohnen. Doch Bianca ist vor ihrer unberechenbaren Tochter schlicht und einfach überfordert. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien.

Nora Fingscheidts Spielfilmdebüt «Systemsprenger» lief 2019 im Wettbewerb der 69. Berlinale und wurde dort mit dem Silbernen Bären (Alfred-Bauer-Preis) ausgezeichnet.


Di, 22.10.2019

Dies und Das
Öffentliches Eislaufen
Di, 22.10.2019, 13:30 - 16:30 Uhr
iischi arena, Brig
Dies und Das
Öffentliches Eislaufen
Di, 22.10.2019
13:30 - 16:30 Uhr
Downloads
-

Bühne
Märlistunde
Di, 22.10.2019, 17:00 - 18:00 Uhr
Präfektenhaus, Fiesch
Bühne
Märlistunde
Di, 22.10.2019
17:00 - 18:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Musik
EHC Visp - EHC Kloten
Di, 22.10.2019, 19:45 Uhr
Lonza Arena, Visp
Musik
EHC Visp - EHC Kloten
Di, 22.10.2019
19:45 Uhr
Internet
Downloads
-

Kino
Ich war noch niemals in New York
Di, 22.10.2019, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Ich war noch niemals in New York
Di, 22.10.2019
20:30 Uhr

Für Lisa Wartberg (Heike Makatsch), erfolgsverwöhnte Fernsehmoderatorin und Single, steht ihre Show an erster Stelle. Doch dann verliert ihre Mutter Maria (Katharina Thalbach) nach einem Unfall ihr Gedächtnis, kommt ins Krankenhaus und kann sich nur noch an eines erinnern: Sie war noch niemals in New York! Kurzentschlossen flieht Maria und schmuggelt sich als blinder Passagier an Bord eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffes.
Gemeinsam mit ihrem Maskenbildner Fred (Michael Ostrowski) macht sich Lisa auf die Suche nach ihrer Mutter und spürt sie tatsächlich auf der „MS Maximiliane“ auf. Doch bevor die beiden Maria wieder von Bord bringen können, legt der Ozeandampfer auch schon ab und die drei finden sich auf einer unfreiwilligen Reise über den Atlantik wieder.
Lisa lernt an Bord Axel Staudach (Moritz Bleibtreu) und dessen Sohn Florian (Marlon Schramm) kennen. Axel ist so gar nicht Lisas Typ, doch durch eine Reihe unglücklicher Missgeschicke kommen sich die beiden schließlich näher... Mutter Maria trifft auf Eintänzer Otto (Uwe Ochsenknecht), der behauptet, eine gemeinsame Vergangenheit mit ihr zu haben – was Maria mangels Gedächtnis natürlich nicht überprüfen kann. Und Fred verliebt sich Hals über Kopf in den griechischen Bordzauberer Costa (Pasquale Aleardi).
So verläuft die turbulente Schiffsreise – mit mehrmaligem Finden und Verlieren der Liebe und jeder Menge Überraschungen – nach New York.

Kino
Joker
Di, 22.10.2019, 20:30 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Joker
Di, 22.10.2019
20:30 Uhr

1981 in Gotham City: Arthur Fleck (Joaquin Phoenix) hat sich geirrt. Sein Dasein ist keine Komödie, sondern eine Tragödie. Eigentlich wollte der erfolglose und verarmte Stand-Up-Comedian die Menschen sein ganzes Leben lang nur zum Lachen bringen, doch alles was er von der Gesellschaft dafür zurück bekommt, ist reine Verachtung und nicht selten Schläge. Auch die Beziehung zu seiner Mutter Penny (Frances Conroy) ist problematisch und eine Belastung für ihn. Flecks Geisteskrankheit wird durch die ständigen Demütigungen immer schlimmer und in einer Welt, die seiner Meinung nach „immer verrückter“ wird, scheint er schließlich seine wahre Bestimmung einzig und allein auf der dunklen Seite zu finden - und wird nach und nach zum gefürchteten Joker, Batmans Erzfeind Nr. 1 und der größte Verbrecher, den Gotham City je gesehen hat. Von da an wird er nur noch eines unter seinen Mitmenschen verbreiten und das ist Furcht.

Senioren
Di, 22.10.2019, 14:00 - 17:00 Uhr
Restaurant Staldbach, Visp
Seniorentanz

Mi, 23.10.2019

Dies und Das
Öffentliches Eislaufen
Mi, 23.10.2019, 13:30 - 16:30 Uhr
iischi arena, Brig
Dies und Das
Öffentliches Eislaufen
Mi, 23.10.2019
13:30 - 16:30 Uhr
Downloads
-

Kino
Angry Birds 2
Mi, 23.10.2019, 14:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Angry Birds 2
Mi, 23.10.2019
14:00 Uhr

Als eine neue Bedrohung auftaucht, die sowohl die Insel der Vögel als auch die Insel der Schweine in Gefahr bringt, rekrutieren Red (Jason Sudeikis), Chuck (Josh Gad), Bombe (Danny McBride) und Mächtiger Adler (Peter Dinklage) Chucks Schwester Silver (Rachel Bloom) und tun sich mit den Schweinen Leonard (Bill Hader), seiner Assistentin Courtney (Awkwafina) und dem Technik-Nerd Garry (Sterling K. Brown) zusammen. Gemeinsam schmieden sie einen wackeligen Waffenstillstand und bilden ein ungewöhnliches Superteam, um ihre Heimat zu retten.

Kino
For Sama - Cinéculture
Mi, 23.10.2019, 18:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
For Sama - Cinéculture
Mi, 23.10.2019
18:00 Uhr

Im Jahr 2012 protestierten Menschen in Aleppo, der zweitgrössten Stadt in Syrien, gegen das Regime des Diktators Bashar El-Assad, forderten Freiheit und ernteten Krieg. Die Stadt wurde belagert, mit Bomben übersät, zerstört. Die Syrerin Waad al-Kateab studierte in Aleppo und heiratete den Arzt Hamza. Sie bekamen Tochter Sama und hielten aus. Als Vermächtnis für ihre Tochter hat Waad Krieg, Not und Opfer in Aleppo gefilmt.

Kino
Powerplay
Mi, 23.10.2019, 18:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Powerplay
Mi, 23.10.2019
18:00 Uhr

Im Hinblick auf die Eröffnung der Lonza Arena hat die Gemeinde Visp die Erstellung eines Films an Regisseur Willy-Franz Kurth in Auftrag gegeben. Der Film basiert auf diversen flüchtigen und zugleich auch nachhaltigen Geschichten und Ereignissen, die sich während den letzten Jahrzehnten in Visp zugetragen haben. Vergangenes wird mit Aktuellem in einen spannenden Kontext gesetzt und zeigt das Zusammenspiel von Ursache und Wirkung bei der Entwicklung von Visp. Das Eishockey-Spiel dient hier als Metapher und Lebensmotto zugleich und lässt den Zuschauer seine eigene Geschichte und Beziehung zu Visp erfahren.

Bühne
Der Pakt um die Sonne
Mi, 23.10.2019, 20:00 Uhr
Schulhaus, Eyholz
Bühne
Der Pakt um die Sonne
Mi, 23.10.2019
20:00 Uhr

Im dunkelsten Mittelalter, als die Erdscheibe als Zentrum des Universums galt, schien die Sonne das ganze Jahr auf das Dörfchen Eyholz. Als Folge eines furchtbaren Paktes, verschwand das Sonnenlicht. Kälte und Hungersnot schlichen in die Region.

"Der Pakt um die Sonne"

Eine mystische Darstellung, weswegen die Sonne unser Dorf im Winter meidet.

Kino
Ich war noch niemals in New York
Mi, 23.10.2019, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Ich war noch niemals in New York
Mi, 23.10.2019
20:30 Uhr

Für Lisa Wartberg (Heike Makatsch), erfolgsverwöhnte Fernsehmoderatorin und Single, steht ihre Show an erster Stelle. Doch dann verliert ihre Mutter Maria (Katharina Thalbach) nach einem Unfall ihr Gedächtnis, kommt ins Krankenhaus und kann sich nur noch an eines erinnern: Sie war noch niemals in New York! Kurzentschlossen flieht Maria und schmuggelt sich als blinder Passagier an Bord eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffes.
Gemeinsam mit ihrem Maskenbildner Fred (Michael Ostrowski) macht sich Lisa auf die Suche nach ihrer Mutter und spürt sie tatsächlich auf der „MS Maximiliane“ auf. Doch bevor die beiden Maria wieder von Bord bringen können, legt der Ozeandampfer auch schon ab und die drei finden sich auf einer unfreiwilligen Reise über den Atlantik wieder.
Lisa lernt an Bord Axel Staudach (Moritz Bleibtreu) und dessen Sohn Florian (Marlon Schramm) kennen. Axel ist so gar nicht Lisas Typ, doch durch eine Reihe unglücklicher Missgeschicke kommen sich die beiden schließlich näher... Mutter Maria trifft auf Eintänzer Otto (Uwe Ochsenknecht), der behauptet, eine gemeinsame Vergangenheit mit ihr zu haben – was Maria mangels Gedächtnis natürlich nicht überprüfen kann. Und Fred verliebt sich Hals über Kopf in den griechischen Bordzauberer Costa (Pasquale Aleardi).
So verläuft die turbulente Schiffsreise – mit mehrmaligem Finden und Verlieren der Liebe und jeder Menge Überraschungen – nach New York.

Kino
Joker
Mi, 23.10.2019, 20:30 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Joker
Mi, 23.10.2019
20:30 Uhr

1981 in Gotham City: Arthur Fleck (Joaquin Phoenix) hat sich geirrt. Sein Dasein ist keine Komödie, sondern eine Tragödie. Eigentlich wollte der erfolglose und verarmte Stand-Up-Comedian die Menschen sein ganzes Leben lang nur zum Lachen bringen, doch alles was er von der Gesellschaft dafür zurück bekommt, ist reine Verachtung und nicht selten Schläge. Auch die Beziehung zu seiner Mutter Penny (Frances Conroy) ist problematisch und eine Belastung für ihn. Flecks Geisteskrankheit wird durch die ständigen Demütigungen immer schlimmer und in einer Welt, die seiner Meinung nach „immer verrückter“ wird, scheint er schließlich seine wahre Bestimmung einzig und allein auf der dunklen Seite zu finden - und wird nach und nach zum gefürchteten Joker, Batmans Erzfeind Nr. 1 und der größte Verbrecher, den Gotham City je gesehen hat. Von da an wird er nur noch eines unter seinen Mitmenschen verbreiten und das ist Furcht.


Do, 24.10.2019

Dies und Das
Öffentliches Eislaufen
Do, 24.10.2019, 13:30 - 16:30 Uhr
iischi arena, Brig
Dies und Das
Öffentliches Eislaufen
Do, 24.10.2019
13:30 - 16:30 Uhr
Downloads
-

Bühne
Buchpräsentation mit Rolf Hermann, Eine Kuh namens Manhatten
Do, 24.10.2019, 19:30 Uhr
Zur alten Post, Brig
Bühne
Buchpräsentation mit Rolf Hermann, Eine Kuh namens Manhatten
Do, 24.10.2019
19:30 Uhr
Internet
Downloads
-

Rolf Hermann: "Eine Kuh namens Manhattan"
Ein Gemeindepräsident, der eine Mauer rund um die Schweiz bauen will, vergisst sein Navigationsgerät und fährt immer weiter in den Süden. Eine Frau wirft die Kaffeemaschine aus der Wohnung, weil sich in ihr nur schon beim Gedanken an das Wort "Caramelito" eine existentielle Krise anbahnt. Die Kühe heissen Manhattan, die Schafe Sarah Jessica. Und hin und wieder wünscht sich ein müder Büroangestellter, als Teppich wiedergeboren zu werden. Mit einem untrüglichen Gespür für die absurden Abgründe unseres Daseins erzählt der Walliser Autor und Performer Rolf Hermann seine haarsträubenden Geschichten, treibt seine aberwitzigen Wortspiele und lässt immer wieder auch kurze Momente überraschender Zärtlichkeit aufblitzen.



Präsentation von und mit
Rolf Hermann, geb. 1973 in Leuk, lebt als freier Schriftsteller in Biel. Er schreibt Prosa, Lyrik, Hörspiele, Spoken Word- und Theatertexte. Neben Einzellesungen aus seinen Büchern tritt Hermann mit zwei weiteren Projekten auf: der Mundart-Combo "Die Gebirgspoeten" und der Spoken-Rock-Formation "Trio Chäslädeli". Sein Schaffen wurde verschiedentlich ausgezeichnet, u.a. mit dem Kulturförderpreis des Kantons Wallis (2009), mit dem Kulturpreis der Stadt Biel (2017) und dem Literaturpreis des Kantons Bern für den Erzählband "Flüchtiges Zuhause" (2019). www.rolfhermann.ch. - Die Musik zur Buchtaufe steuert Suma (Samuel Schnydrig) bei. Er ist Gitarrist und Sänger der Band Them Fleurs.

Bühne
Der Pakt um die Sonne
Do, 24.10.2019, 20:00 Uhr
Schulhaus, Eyholz
Bühne
Der Pakt um die Sonne
Do, 24.10.2019
20:00 Uhr

Im dunkelsten Mittelalter, als die Erdscheibe als Zentrum des Universums galt, schien die Sonne das ganze Jahr auf das Dörfchen Eyholz. Als Folge eines furchtbaren Paktes, verschwand das Sonnenlicht. Kälte und Hungersnot schlichen in die Region.

"Der Pakt um die Sonne"

Eine mystische Darstellung, weswegen die Sonne unser Dorf im Winter meidet.


Fr, 25.10.2019

Dies und Das
Öffentliches Eislaufen
Fr, 25.10.2019, 13:30 - 16:30 Uhr
iischi arena, Brig
Dies und Das
Öffentliches Eislaufen
Fr, 25.10.2019
13:30 - 16:30 Uhr
Downloads
-

Markt / Gewerbe
Pürumärt
Fr, 25.10.2019, 16:00 - 20:00 Uhr
Kaufplatz, Visp
Markt / Gewerbe
Pürumärt
Fr, 25.10.2019
16:00 - 20:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Markt / Gewerbe
Wedding Room, Hochzeitsausstellung
Fr, 25.10.2019, 17:00 - 20:00 Uhr
Centerpark, Visp
Markt / Gewerbe
Wedding Room, Hochzeitsausstellung
Fr, 25.10.2019
17:00 - 20:00 Uhr
Internet
Downloads

Musik
Musik Akzente
Fr, 25.10.2019, 19:30 Uhr
Rhodania, Seminar-Hotel, Albinen
Musik
Musik Akzente
Fr, 25.10.2019
19:30 Uhr

"Perlen der Kammermusik", ein hochkarätiges,
vielseitiges Kammermusikkonzert.
Paul Locher, Violine; Thomas Korks, Viola; Ruth Bonucelli, Cello; Fides Auf der Maur, Klarinette

Bühne
Der Pakt um die Sonne
Fr, 25.10.2019, 20:00 Uhr
Schulhaus, Eyholz
Bühne
Der Pakt um die Sonne
Fr, 25.10.2019
20:00 Uhr

Im dunkelsten Mittelalter, als die Erdscheibe als Zentrum des Universums galt, schien die Sonne das ganze Jahr auf das Dörfchen Eyholz. Als Folge eines furchtbaren Paktes, verschwand das Sonnenlicht. Kälte und Hungersnot schlichen in die Region.

"Der Pakt um die Sonne"

Eine mystische Darstellung, weswegen die Sonne unser Dorf im Winter meidet.

Sport
HC Sierre - EHC Visp
Fr, 25.10.2019, 20:00 Uhr
Grabenhalle, Siders
Sport
HC Sierre - EHC Visp
Fr, 25.10.2019
20:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Markt / Gewerbe
Fr, 25.10.2019, 17:00 Uhr
Pfaffen AG, Susten
Häxuplatzmärt, lokale Handwerks-Ausstellung
Musik
Fr, 25.10.2019, 19:00 Uhr
Kulturfels, Naters
Them Fleurs
Dies und Das
Fr, 25.10.2019, 19:00 - 22:00 Uhr
Aletschspa, Naters
Orientalischer Saunaabend
Feste
Fr, 25.10.2019, 20:00 Uhr
Stadol Bar, Bürchen
Oktoberfest
Musik
Fr, 25.10.2019, 20:30 Uhr
Kellertheater, Brig
Pat Burgener- The Route