Zermatt: Carvelo2go auf Expansionskurs

  • Umzug oder Grosseinkauf geht auch mit den Lastenvelos von carvelo2go. Bald soll es das Angebot auch in Zermatt geben. Quelle: obs/Touring Club Schweiz

Mit carvelo2go besteht seit drei Jahren ein Sharing-Angebot für elektrische Cargo-Bikes in zahlreichen Schweizer Gemeinden. Bald soll es das Angebot auch in Zermatt geben.

16.05.2018, 10:36

Carvelo2go steht für eCargo-Bike Sharing in diversen Städten und Gemeinden. Interessierte können ein elektrische Lastenvelo zu einem günstigen Stundentarif mieten. Die Carvelos lassen sich via App oder über die Website buchen. Danach können die Carvelos bei sogenannten Hosts, also Cafés, Quartierläden oder anderen Kleinbetrieben, abgeholt und nach der Mietdauer wieder zurückgebracht werden. Der Host sorgt dafür, dass der Akku geladen und ausreichend Luft in den Reifen ist.

Das Angebot wird gemäss Mitteilung im Verlauf des Sommers weiter wachsen. Eine Lancierung ist auch für Zermatt geplant. Bis Ende Jahr werden es rund 220 Standorte in 18 Kantonen sein.

Nationale Partner sind der Touring Club Schweiz, die Schweizerische Post, das Programm EnergieSchweiz und das Bundesamt für Raumentwicklung. Die Mobilitätsakademie AG, eine Tochtergesellschaft des TCS, ist Gründerin und Betreiberin von carvelo2go./ip

  • Anzeige
Weitere Einträge
Notizen
rro Frequenzen
Leuk-Susten
97.8
Leukerbad
101.8
Varen
87.8
Gampel-Steg
101.0
Törbel
102.9
Zermatt
97.8
Saas-Fee
95.0
Saas-Grund
100.0
Rhonetal
102.2
Simplon
101.8
Binn-Dorf
101.8
Visp-Stalden
91.8
 
 
Sendegebiet
 
 
Kabel in Brig-Glis, Naters, Visp, Saas-Fee
89.9
 
 
Kabel für Zermatt
89.0
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro swiss melody
Kabel analog
106.7
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro müsig pur
Kabel analog
105.6
Kabel digital
22
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro freakuency
Kabel digital
23