Saas-Fee: Der Hammerdeal geht in die dritte Runde

  • Saas-Fee macht es wieder: Die Crowdfunding-Aktion Wintercard wird weitergeführt. Klappt es auch dieses Mal? Quelle: rro (Archivbild)

Startschuss zum dritten Crowdfunding in Saas-Fee: Seit Dienstag ist die Website zur Registrierung für die Wintercard der kommenden Saison freigeschaltet.

16.05.2018, 10:22

Nach zwei erfolgreichen Saisons geht die Wintercard in die dritte Runde. Die grösste Crowdfunding-Aktion Europas startet gemäss Mitteilung erneut auf www.make-it-happen-again.ch. Melden sich bis Ende Oktober 66'666 Winterfans an, kostet eine Saisonkarte für das Skigebiet Saas-Fee, Saas-Grund, Saas-Almagell und Saas-Balen nur 255 Franken.

Wie die Jahre davor gilt: Wer sich registriert, verpflichtet sich nur zum Kauf, wenn die Wintercard zustande kommt./ip

  • Anzeige
Weitere Einträge
Notizen
rro Frequenzen
Leuk-Susten
97.8
Leukerbad
101.8
Varen
87.8
Gampel-Steg
101.0
Törbel
102.9
Zermatt
97.8
Saas-Fee
95.0
Saas-Grund
100.0
Rhonetal
102.2
Simplon
101.8
Binn-Dorf
101.8
Visp-Stalden
91.8
 
 
Sendegebiet
 
 
Kabel in Brig-Glis, Naters, Visp, Saas-Fee
89.9
 
 
Kabel für Zermatt
89.0
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro swiss melody
Kabel analog
106.7
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro müsig pur
Kabel analog
105.6
Kabel digital
22
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro freakuency
Kabel digital
23