In Memoriam | Radio Rottu Oberwallis | dasch ds Wallis

Du starbst zu früh,
und wirst so sehr vermisst.
Du warst so lieb und gut,
dass man dich nie vergisst.
Wir hoffen auf ein Wiederseh`n,
weil es gibt ein Auferstehen.
Traurig, aber dankbar für die gemeinsamen Jahre müssen wir Abschied nehmen von meinem lieben Gatten, unserem herzensguten Papa, Schwiegerpapa, Opa, Schwiegersohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffen, Vetter, Paten und Anverwandten
Benno Zenhäusern-Imesch
30. Juni 1948
Er ist am Montag in den Nachmittagstunden im Spitalzentrum Visp im Beisein seiner Familie nach kurzer Krankheit, jedoch unerwartet im Glauben an die Auferstehung friedlich entschlafen.
Unterbäch, 28. Juli 2014
In lieber Erinnerung:
Aufbahrung am Dienstag, 29. Juli 2014, ab 17.00 Uhr im Aufbahrungsraum in Unterbäch, wo die Angehörigen bis 20.00 Uhr anwesend sein werden.
Spendegebet am Dienstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Unterbäch.
Der Trauergottesdienst, zu dem Sie herzlich eingeladen sind, findet am Mittwoch, 30. Juli 2014, um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche von Unterbäch statt.
Spenden werden für wohltätige Institutionen verwendet.
Traueradresse:Rosmarie Zenhäusern-Imesch, 3944 Unterbäch