Michael Zenhäusern-Gattlen | In Memoriam | Radio Rottu Oberwallis | dasch ds Wallis

Eine Stimme, die vertraut war, schweigt,
ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr.
Was bleibt, sind dankbarer Erinnerungen, die uns niemand nehmen kann.
Dankbar für die gemeinsamen Jahre nehmen wir Abschied von meinem lieben Gatten, unserem guten Vater, Schwiegervater, Grossvater, Urgrossvater, Schwager, Onkel, Getti und Anverwandten
Michael Zenhäusern-Gattlen
13. Juli 1920
Er ist am Samstag in den frühen Morgenstunden nach kurzer Krankheit, im Beisein seiner Familie, im Alters-und Pflegeheim St. Paul in Visp im Glauben an die Auferstehung friedlich entschlafen.
Bürchen, 21. April 2012
In lieber Erinnerung
Aufbahrung am Montag, 23. April 2012 ab 16.00 Uhr im Aufbahrungsraum in Bürchen, wo die Angehörigen von 18.00 bis 20.00 Uhr anwesend sein werden.
Der Beerdigungsgottesdienst, zu dem Sie herzlich eingeladen sind, findet am Dienstag, 24. April 2012, um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche von Bürchen statt.
Spenden werden für das Alters-und Pflegeheim St. Paul in Visp verwendet.
Traueradresse:Meinrad Zenhäusern Hofstrasse 22, 3937 Baltschieder