Einträge 1-100 von 425
Treffpunkt Alleinerziehende - Rechtliche Fragen
20.01.2020
Treffpunkt Alleinerziehende - Rechtliche Fragen
19:00 - 21:00 Uhr
Bildungshaus St. Jodern, Visp

Graziella Walker-Salzmann gibt Impulse zu rechtlichen Fragen für die Situation von Eltern, die sich scheiden wollen und für Alleinerziehende.
Anschliessend Fragen und Austausch.


www.eheundfamlie.ch
20.01.2020
Theateraufführung, Oh du Fröhliche
20:00 Uhr
Theatersaal Rottä, Münster

www.obergoms.tv
 
20.01.2020
The Farewell - Der Besondere Film
20:30 Uhr
Kino Astoria, Visp

Als die in New York aufgewachsene und lebende Billi von ihren Eltern erfährt, dass ihre geliebte Grossmutter in China nur noch kurz zu leben hat, steht ihr Leben Kopf. Die Familie beschliesst, ihre geliebte Mutter und Grossmutter im Ungewissen zu lassen und ihr die tödliche Krankheit zu verschweigen. Um die plötzliche Anwesenheit der ganzen Familie plausibel zu erklären, wird kurzerhand eine Spontan-Hochzeit organisiert. Billi, die sich in ihrem Heimatland gänzlich fehl am Platz fühlt, ringt je länger je mehr mit der Entscheidung ihrer Familie, die Wahrheit zu verschweigen. Wie lange kann sie das Geheimnis für sich behalten?

https://www.kino-oberwallis.ch/
 
20.01.2020
Platzspitzbaby
20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig

Frühling 1995: Nach der Auflösung der offenen Drogenszene in Zürich ziehen die elfjährige Mia und ihre Mutter Sandrine in ein idyllisches Städtchen im Zürcher Oberland. Doch das neue Zuhause ist für Mia kein Paradies. Denn Sandrine ist schwer drogenabhängig und hätte niemals das Sorgerecht erhalten dürfen. Mia flüchtet sich in eine Fantasiewelt mit einem imaginären Freund. Mit ihm unterhält sie sich in den einsamen Stunden und schmiedet fantastische Pläne für ein Inselleben mit ihrer Mutter, fernab der Drogen. In einer Kindergang, deren Mitglieder aus ähnlich schwierigen Verhältnissen stammen, findet Mia eine Art Ersatzfamilie und immer mehr auch die Kraft, sich gegen ihre alles beherrschende Mutter aufzulehnen.

https://www.kino-oberwallis.ch/
 
21.01.2020
Seniorentanz
14:00 - 17:00 Uhr
Restaurant Staldbach, Visp
Berner Tumorabende / Diagnose: Enddarmkrebs
21.01.2020
Berner Tumorabende / Diagnose: Enddarmkrebs
18:00 - 20:00 Uhr
Vereien Zeughaus..., Glis

Fachspezialisten vermitteln Wissen über Diagnose, Therapie und Nachsorge
Öffentliche Veranstaltung für Betroffene, Angehörige, Interessierte
 
21.01.2020
Platzspitzbaby
18:00 Uhr
Kino Capitol, Brig

Frühling 1995: Nach der Auflösung der offenen Drogenszene in Zürich ziehen die elfjährige Mia und ihre Mutter Sandrine in ein idyllisches Städtchen im Zürcher Oberland. Doch das neue Zuhause ist für Mia kein Paradies. Denn Sandrine ist schwer drogenabhängig und hätte niemals das Sorgerecht erhalten dürfen. Mia flüchtet sich in eine Fantasiewelt mit einem imaginären Freund. Mit ihm unterhält sie sich in den einsamen Stunden und schmiedet fantastische Pläne für ein Inselleben mit ihrer Mutter, fernab der Drogen. In einer Kindergang, deren Mitglieder aus ähnlich schwierigen Verhältnissen stammen, findet Mia eine Art Ersatzfamilie und immer mehr auch die Kraft, sich gegen ihre alles beherrschende Mutter aufzulehnen.

https://www.kino-oberwallis.ch/
EHC Visp - EVZ Acadamy
21.01.2020
EHC Visp - EVZ Acadamy
19:45 Uhr
Lonza Arena, Visp

https://www.ehc-visp.ch/
 
21.01.2020
Bad Boys For Life
20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig

Draufgänger Mike Lowrey (Will Smith) und sein Partner Marcus Burnett (Martin Lawrence) stehen immer noch im Dienst der Polizei und treiben Captain Howard (Joe Pantoliano) nach wie vor mit Missionen zur Weißglut, die in Destruktionsorgien enden. Während Einzelgänger Mike immer noch mit seinem Job (und seinem flotten Schlitten) verheiratet ist, wird Familienmensch Marcus zunehmend klar, dass er seine zweite Lebenshälfte lieber im Kreise seiner Liebsten verbringen will - anstatt sich Hals über Kopf von einer waghalsigen Mission in die nächste zu stürzen. Nachdem Mike eines Tages allerdings Ziel eines Attentats wird, überschlagen sich die Ereignisse, sodass den beiden nichts anderes übrig bleibt, als Jagd auf dessen Angreifer (Jacob Scipio) zu machen, der ein dunkles Geheimnis birgt und alles in seiner Macht stehende tut, um die Befehle seiner Mutter (Kate del Castillo) erfolgreich auszuführen. Und die will vor allem eines: den Tod von Mike Lowrey.

https://www.kino-oberwallis.ch/
 
21.01.2020
1917
20:30 Uhr
Kino Astoria, Visp

Während des Ersten Weltkriegs müssen zwei junge britische Soldaten so schnell wie möglich eine Nachricht überbringen. Sollten sie nicht rechtzeitig mit der Nachricht an ihrem Zielort ankommen, droht der Tod von 1'600 Menschen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

https://www.kino-oberwallis.ch/
22.01.2020
Öffentliches Eislaufen
13:30 - 16:00 Uhr
Lonza Arena , Visp

Mittwoch / Samstag
Sonntag (ohne Stock)
von 13.30-16.00 Uhr

lonzaarena.ch/
22.01.2020
Öffentliches Eislaufen für alle (Publikumslauf)
13:30 - 16:30 Uhr
iischi arena, Brig

www.iischi-arena.ch
 
22.01.2020
Die Eiskönigin 2
14:00 Uhr
Kino Astoria, Visp

Die Schwestern Anna und Elsa geniessen ihr ruhiges Leben in Arendelle. Bis eines Tages eine eigenartige Unruhe Elsa ergreift und eine geheimnisvolle Stimme sie in den Wald lockt. Zusammen mit Anna, Olaf, Sven und Kristoff bricht sie auf, das Rätsel des Lockrufs zu ergründen. Dabei trifft die Crew nicht nur das Volk des Waldes und andere neue Weggefährten, auf ihrer abenteuerlichen Reise müssen Elsa und Anna einmal mehr zusammenhalten und füreinander mit Mut, Vertrauen und Schwesterliebe einstehen.

https://www.kino-oberwallis.ch/
Fondue im Kampf gegen den Krebs
22.01.2020
Fondue im Kampf gegen den Krebs
18:00 Uhr
Hotel Landhaus, Münster

Fondue im Kampf gegen den Krebs - für jedes Fondue wird CHF 2.00 an die Krebsforschung gespendet.

Weltweit arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unermüdlich an der Erforschung von Krebs. Der Weg ist oft mühselig und steinig. Doch nur neue Erkenntnisse ermöglichen, dass sich die Überlebenschancen und die Lebensqualität von Krebspatientinnen und -patienten weiterhin verbessern. Darum wollen wir gemeinsam die Krebsforschung Schweiz unterstützen und mithelfen, Leben zu retten.

www.landhaus-obergoms.ch
 
22.01.2020
Platzspitzbaby
18:00 Uhr
Kino Astoria, Visp

Frühling 1995: Nach der Auflösung der offenen Drogenszene in Zürich ziehen die elfjährige Mia und ihre Mutter Sandrine in ein idyllisches Städtchen im Zürcher Oberland. Doch das neue Zuhause ist für Mia kein Paradies. Denn Sandrine ist schwer drogenabhängig und hätte niemals das Sorgerecht erhalten dürfen. Mia flüchtet sich in eine Fantasiewelt mit einem imaginären Freund. Mit ihm unterhält sie sich in den einsamen Stunden und schmiedet fantastische Pläne für ein Inselleben mit ihrer Mutter, fernab der Drogen. In einer Kindergang, deren Mitglieder aus ähnlich schwierigen Verhältnissen stammen, findet Mia eine Art Ersatzfamilie und immer mehr auch die Kraft, sich gegen ihre alles beherrschende Mutter aufzulehnen.

https://www.kino-oberwallis.ch/
 
22.01.2020
But Beautiful
18:00 Uhr
Kino Capitol, Brig

In seinem Dokumentarfilm beschäftigt sich der Filmemacher Erwin Wagenhofer mit Menschen, die noch einmal einen ganz neuen Weg einschlagen. Viel zu oft haben wir davor Angst, etwas neues zu wagen und träumen stattdessen nur von einem neuen, komplett anderen Leben. Doch es gibt sie, die Menschen, die den Sprung ins Ungewisse wagen, ganz ohne Netz und doppelten Boden. Sie trauen sich in eine neue Zukunft, ohne vor ihr Angst oder Vorbehalte zu haben. Wie soll so ein neues Leben eigentlich aussehen und ist die Verwirklichung dessen überhaupt möglich? Erwin Wagenhofer zeigt, wie Frauen, die nie eine Schule besucht haben, rund um den Globus Solaranlagen bauen und so auch abgelegene Dörfer mit Strom versorgen. Auf der spanischen Insel La Palma haben es sich Visionäre zur Aufgabe gemacht, totes Land wieder in frisches Grün zu verwandeln. Anderswo gibt es mit einem geistlichen Führer und seiner tibetischen Schwester ein außergewöhnliches Duo, das mit seinen großen Herzen junge Menschen wieder zum Lachen bringen.

https://www.kino-oberwallis.ch/
Konzert, Streichtrio
22.01.2020
Konzert, Streichtrio
19:30 - 20:30 Uhr
Zentrum St. Michael, Bettmeralp

Barbara Krüger - Geige

Matteo del Soldà - Bratsche

Claudio Giacomazzi - Cello

mit Werken von: Mozart
und Beethoven

Barbara
Krüger-Violine
hat
das Violindiplom im Conservatorio G. Verdi-Como absolviert und das
Konzertdiplom im Conservatorio della Svizzera italiana. Ihre Lehrer waren: S.
Holm, M. Quarta, M. Christians, I. Oistrakh. 2000 bis 2007 ist
sie Miltglied des "Orchestra Symphonica d'Italia" unter der Leitung von L.
Maazel, als co-principal der 2. Geigen. In folgenden Orchestern ist sie
Stimmführerin der 2. Geigen: Orchestra Filarmonica italiana, Orchestra
Cantelli.

Regelmässige Mitarbeit im Orchestra Nazionale dalla Rai, Orchestra della
svizzera italiana, Orchestra Nazionale di Santa Cecilia und momentan im gran
Teatro La Fenice-Venedig.Mit Claudio Giacomazzi verbindet sie viele gemeinsame
Arbeitsjahre die im Februar 2010 zur Gründung des "Duo Jig" geführt haben.

Matteo Del Solda?-Bratsche
hat das Bratschendiplom im Conservatorio G. Verdi-Milano unter Mo. Guatteri
absolviert. Masterclass mit J. Levitz und Y. Bashmet. Weitergebildet ha er sich
anschliessend mit T. Lea. Er hat mehrere nationale umd internationale
Wettbewerbe gewonnen (1ster Preis beim "Concorso internazionale d' archi Citta?
del Veneto). Seit 2002 ist er Bratschist des Archimia Quartetts mit welchem er
Konzerte und Tourne?en in Italien und weltweit aufgeführt hat. (Berlin, Bruxelles, Belgrad, Tokyo, Mumbay, New Orleans, Washington,
Madrid).

Claudio Giacomazzi-Cello
hat das Cellodiplom im Conservatorio G. Verdi- Milano
absolviert unter Mo. Bernardin.

1987 3ter Platz beim internationalen Wettbewerb "giovani violoncellisti" in
Biella. In
folgenden Orchestern als 1ter Cellist ta

www.aletscharena.ch
 
22.01.2020
1917
20:30 Uhr
Kino Astoria, Visp

Während des Ersten Weltkriegs müssen zwei junge britische Soldaten so schnell wie möglich eine Nachricht überbringen. Sollten sie nicht rechtzeitig mit der Nachricht an ihrem Zielort ankommen, droht der Tod von 1'600 Menschen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

https://www.kino-oberwallis.ch/
 
22.01.2020
Bad Boys For Life
20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig

Draufgänger Mike Lowrey (Will Smith) und sein Partner Marcus Burnett (Martin Lawrence) stehen immer noch im Dienst der Polizei und treiben Captain Howard (Joe Pantoliano) nach wie vor mit Missionen zur Weißglut, die in Destruktionsorgien enden. Während Einzelgänger Mike immer noch mit seinem Job (und seinem flotten Schlitten) verheiratet ist, wird Familienmensch Marcus zunehmend klar, dass er seine zweite Lebenshälfte lieber im Kreise seiner Liebsten verbringen will - anstatt sich Hals über Kopf von einer waghalsigen Mission in die nächste zu stürzen. Nachdem Mike eines Tages allerdings Ziel eines Attentats wird, überschlagen sich die Ereignisse, sodass den beiden nichts anderes übrig bleibt, als Jagd auf dessen Angreifer (Jacob Scipio) zu machen, der ein dunkles Geheimnis birgt und alles in seiner Macht stehende tut, um die Befehle seiner Mutter (Kate del Castillo) erfolgreich auszuführen. Und die will vor allem eines: den Tod von Mike Lowrey.

https://www.kino-oberwallis.ch/
The Dominos - Live Musik
22.01.2020
The Dominos - Live Musik
21:00 Uhr
Pink live music bar..., Zermatt

Rock und Pop vom Feinsten auf der Pink live music bar Bühne.
Einzigartig in Zermatt und das Highlight für Fans hochklassiger Live Musik!

https://www.zermatt.ch/zermatt/event/result
 
23.01.2020
KinderKulturTreff MINI - Blau Gelb
10:00 - 11:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig
 
23.01.2020
KinderKulturTreff - Blau Gelb
14:00 - 16:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig
 
23.01.2020
KinderKulturTreff - Circo Solo
14:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig
23.01.2020
ZAP* Event, Mord im Parkhotel von Silvia Götschi
19:30 Uhr
Zur alten Post, Brig

Ein heisser Sommer in Luzern und eine Frauenleiche im Stadtpark. Die Erfolgsautorin Silvia Götschi liest aus ihrem neuen aufgelegten ersten Krimi "Mord im Parkhotel".

Eintritt Fr. 15 .- / Mit Premium / Student Card Fr. 7.50, Vorverkauf empfohlen.
23.01.2020
Theateraufführung, Oh du Fröhliche
20:00 Uhr
Theatersaal Rottä, Münster

www.obergoms.tv
 
23.01.2020
Abusitz - Modern Wheat Beat
20:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig
The Dominos - Live Musik
23.01.2020
The Dominos - Live Musik
21:00 Uhr
Pink live music bar..., Zermatt

Rock und Pop vom Feinsten auf der Pink live music bar Bühne.
Einzigartig in Zermatt und das Highlight für Fans hochklassiger Live Musik!

https://www.zermatt.ch/zermatt/event/result
UIAA Ice Climbing Wordlcup
24.01.2020
UIAA Ice Climbing Wordlcup
08:00 Uhr
Parkhaus, Saas-Fee

www.iceclimbingworldcup.ch
24.01.2020
Pürumärt
16:00 - 19:00 Uhr
Kaufplatz, Visp
The Dominos - Live Musik
24.01.2020
The Dominos - Live Musik
21:00 Uhr
Pink live music bar..., Zermatt

Rock und Pop vom Feinsten auf der Pink live music bar Bühne.
Einzigartig in Zermatt und das Highlight für Fans hochklassiger Live Musik!

https://www.zermatt.ch/zermatt/event/result
Chinese Ski Race
25.01.2020
Chinese Ski Race
Zermatt

Am Samstag, 25. Januar 2020 findet in Zermatt bereits zum zweiten Mal ein chinesisches Ski- und Snowboardrennen statt - die Matterhorn European Chinese Ski and Snowboard Competition. Teilnahmeberechtigt sind Skifahrer jeden Niveaus, allerdings ausschliesslich Personen chinesischer Staatsangehörigkeit. Die Organisation liegt ebenfalls in den Händen von Chinesen, nämlich der in Deutschland stationierten Mountaineer GmbH.
Mehr Informationen zum Programm folgen.


https://www.zermatt.ch/zermatt/event/result
Info Event
25.01.2020
Info Event
08:30 - 13:00 Uhr
Campus Horw, Horw

Vorstellung der Studiengänge 2020

https://www.hslu.ch/de-ch/technik-architektur/campus/veranstaltungen/2020/01/25/samstagsevent/
UIAA Ice Climbing Wordlcup
25.01.2020
UIAA Ice Climbing Wordlcup
08:45 Uhr
Parkhaus, Saas-Fee

www.iceclimbingworldcup.ch
 
25.01.2020
Erläbnistag jmvs
09:00 - 17:00 Uhr
Musiklokal, Visp
 
25.01.2020
Informationsanlass, Thema Bewerbung
09:00 - 10:30 Uhr
BIZ (Eingang Mediathek), Brig-Glis
 
25.01.2020
Gastro-Safari, Kulinarik, Spiel und Spass
09:00 - 22:30 Uhr
Unterbäch
Einkehrtage mit P. Johannes Stoop
25.01.2020
Einkehrtage mit P. Johannes Stoop
09:00 - 21:00 Uhr
Bildungshaus St. Jodern, Visp

25./26. Januar 2020

Einkehrtage mit Pater Johannes Stoop zum Thema:
"Die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen"

Start am Samstag, 25. Januar 2020 um 09.00
Das detaillierte Programm ist in der PDF-Datei aufgeführt.

www.stjodern.ch
30 Jahre Cocillos
25.01.2020
30 Jahre Cocillos
11:30 Uhr
FO-Platz, Zentrum..., Naters

https://www.cocillos.ch/clubdesk/www
 
25.01.2020
1. Bier Kongress
13:00 - 23:00 Uhr
Sportarena, Leukerbad
25.01.2020
Öffentliches Eislaufen
13:30 - 16:00 Uhr
Lonza Arena , Visp

Mittwoch / Samstag
Sonntag (ohne Stock)
von 13.30-16.00 Uhr

lonzaarena.ch/
25.01.2020
Öffentliches Eislaufen für alle (Publikumslauf)
13:30 - 16:30 Uhr
iischi arena, Brig

www.iischi-arena.ch
BC Olympica Brig - BC St-Maurice
25.01.2020
BC Olympica Brig - BC St-Maurice
17:00 Uhr
Brig
 
25.01.2020
Raclette-Plausch mit dem TRIAS-Hans
18:00 Uhr
Restaurant Bellevue, Naters
 
25.01.2020
0021 - Diamonds are Forever
20:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig
 
25.01.2020
Peter Spielbauer - DunkelHELL
20:30 Uhr
Kellertheater, Brig
 
25.01.2020
Saubandi - Local Heros
21:00 Uhr
Gade Bar, Bellwald
The Dominos - Live Musik
25.01.2020
The Dominos - Live Musik
21:00 Uhr
Pink live music bar..., Zermatt

Rock und Pop vom Feinsten auf der Pink live music bar Bühne.
Einzigartig in Zermatt und das Highlight für Fans hochklassiger Live Musik!

https://www.zermatt.ch/zermatt/event/result
4. SiSu Familienfestival
4. SiSu Familienfestival
26.01.2020
4. SiSu Familienfestival
10:00 Uhr
Hannigalp, Grächen

www.graechen.ch
26.01.2020
Öffentliches Eislaufen
13:30 - 15:30 Uhr
Lonza Arena , Visp

Mittwoch / Samstag
Sonntag (ohne Stock)
von 13.30-16.00 Uhr

lonzaarena.ch/
26.01.2020
Öffentliches Eislaufen für alle (Publikumslauf)
13:30 - 16:30 Uhr
iischi arena, Brig

www.iischi-arena.ch
 
26.01.2020
Orgelkonzert mit Hilmar Gertschen
17:00 Uhr
Pfarrkirch, Naters
Gommerchor, Filmmusik aus aller Welt
26.01.2020
Gommerchor, Filmmusik aus aller Welt
17:00 Uhr
Haus Rondo, Fiesch

Der Gommerchor spannt für sein Konzert mit dem Konzertchor Cantissimo aus Urtenen-Schönbühl zusammen. Auf dem Programm steht ein Auswahl von Melodien aus Filmklassikern. Manuela Roth begleitet am Klavier. Leitung: Norbert Carlen und Susanne Grossenbacher. Eintritt 25.-/15.-
26.01.2020
Jubiläumslotto HC Gemmi
17:00 Uhr
Sportarena, Leukerbad

Jubiläums-Lotto vom Hockey-Club Gemmi in der Sportarena Leukerbad.
Die Karten können direkt vor Ort gekauft werden.

www.hc-gemmi.ch/
 
26.01.2020
Konzert Walliser Blasorchester
17:00 Uhr
SOSTA Kulturzentrum, Susten
 
26.01.2020
Konzert UMS'n JIP - Avantgarde Arranged
19:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig
The Dominos - Live Musik
26.01.2020
The Dominos - Live Musik
21:00 Uhr
Pink live music bar..., Zermatt

Rock und Pop vom Feinsten auf der Pink live music bar Bühne.
Einzigartig in Zermatt und das Highlight für Fans hochklassiger Live Musik!

https://www.zermatt.ch/zermatt/event/result
27.01.2020
Theateraufführung, Oh du Fröhliche
20:00 Uhr
Theatersaal Rottä, Münster

www.obergoms.tv
 
27.01.2020
Adam - Der Besondere Film
20:30 Uhr
Kino Astoria, Visp

In den schmalen Gassen der Altstadt von Casablanca betreibt Abla eine kleine, weitum beliebte Delikatessen-Bäckerei. Ihre Tage sind mit der Herstellung und dem Verkauf der Backwaren ausgefüllt, zudem hält sie ihre achtjährige Tochter Warda auf Trab. Als es eines Nachmittags an der Türe klopft, ahnt Abla nicht, dass sich ihr Leben bald für immer verändern wird. Draussen steht Samia, eine hochschwangere junge Frau, die nach einem Platz für die Nacht fragt und ihre Hilfe in Haushalt und Bäckerei anbietet. Die verwitwete Abla ist nicht interessiert. Doch die kleine Warda schliesst Samia sofort ins Herz...

https://www.kino-oberwallis.ch/
 
28.01.2020
Seniorentanz
14:00 - 17:00 Uhr
Restaurant Staldbach, Visp
28.01.2020
Märlistunde
17:00 - 18:00 Uhr
Präfektenhaus, Fiesch

Komm mit ins Geschichtenland und lass dich von unserer Märchentante Astrid in eine geheimnisvolle Welt entführen. Lausche den spannenden Geschichten, die sie uns erzählt.
Daten: Donnerstag, 26.12.19 | 2.1.20 sowie Dienstag, 28.1. | 4.2. | 11.2. | 18.2. | 25.2. | 3.3. | 7.4. | 14.4.2020 Dauer: 17 - 18 Uhr
Treffpunkt: 17 Uhr beim Präfektenhaus, Fiesch Leitung: Astrid Anthamatten
Kosten: Eintritt frei
Geeignet für: Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene Anmeldung: Keine erforderlich

www.aletscharena.ch
EHC Visp - GCK Lions
28.01.2020
EHC Visp - GCK Lions
19:45 Uhr
Lonza Arena, Visp

https://www.ehc-visp.ch/
 
28.01.2020
Vortrag, Der heitere und heroische Beethoven
20:00 Uhr
Grünwaldsaal, Brig
 
29.01.2020
KulturESSiert - Gastland: Portugal
13:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig
29.01.2020
Öffentliches Eislaufen
13:30 - 16:00 Uhr
Lonza Arena , Visp

Mittwoch / Samstag
Sonntag (ohne Stock)
von 13.30-16.00 Uhr

lonzaarena.ch/
 
29.01.2020
Die Zauberlaterne - Filmclub für Kinder
14:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Fondue im Kampf gegen den Krebs
29.01.2020
Fondue im Kampf gegen den Krebs
18:00 Uhr
Hotel Landhaus, Münster

Fondue im Kampf gegen den Krebs - für jedes Fondue wird CHF 2.00 an die Krebsforschung gespendet.

Weltweit arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unermüdlich an der Erforschung von Krebs. Der Weg ist oft mühselig und steinig. Doch nur neue Erkenntnisse ermöglichen, dass sich die Überlebenschancen und die Lebensqualität von Krebspatientinnen und -patienten weiterhin verbessern. Darum wollen wir gemeinsam die Krebsforschung Schweiz unterstützen und mithelfen, Leben zu retten.

www.landhaus-obergoms.ch
29.01.2020
Konzert, Flöten Ensemble
19:30 - 20:30 Uhr
Zentrum St. Michael, Bettmeralp

FLUTE ENSEMBLE des CONSERVATORIO DELLA SVIZZERA ITALIANA-Lugano

Mit Werken von: Bach,
Mendelssohn, Tchaikovsky


Die
Musikhochschule Lugano hat ein Flöten Ensemble bestehend aus den Studenten und
Berufsmusikern der Bachelor und Masterklassen. Sein Debut hatte das Ensemble
2015 bei der Einweihung des Konzertsaals Lac in Lugano und anschlie

www.aletscharena.ch
CoCo and the Butterfields- Live Musik
29.01.2020
CoCo and the Butterfields- Live Musik
21:00 Uhr
Pink live music bar..., Zermatt

CoCo is back in town!

Indie Folk Pop vom Feinsten auf der Pink live music bar Bühne.
Einzigartig in Zermatt und das Highlight für Fans hochklassiger Live Musik!

https://www.zermatt.ch/zermatt/event/result
 
30.01.2020
KinderKulturTreff Nachtlicht - Prima Festival
14:00 - 16:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig
Eltern sein. Partner bleiben.
30.01.2020
Eltern sein. Partner bleiben.
17:00 - 19:30 Uhr
Bildungshaus St. Jodern, Visp

«Wir haben keine Zeit mehr füreinander!»

In der Zweierbeziehung sind die Partner meist gut aufeinander eingespielt. Doch Mann und Frau betreten Neuland, wenn sie Eltern werden. Ab jetzt gilt es zwei unterschiedliche Beziehungen zu pflegen: die Paarbeziehung und die Elternbeziehung.

Da ist eine dritte, ein vierter im Bunde und fordern die ganze Aufmerksamkeit ein – manchmal so fest, dass die Eltern vergessen, dass sie auch noch Partner sind.

Darum geht es an diesem Abend:
Die Veränderungen in der Paarbeziehung durch das Elternsein bewusst anschauen und zu zweit überlegen, was wir tun können, um die Partnerschaft lebendig zu erhalten.

Uns – und auch den Kindern zuliebe!






































Eingeladen junge Eltern

Ort Bildungshaus St. Jodern, Visp

Datum Donnerstag, 30. Januar 2020

Zeit 17.00 – 19.30 Uhr

Leitung Martin Blatter
Theologe, Erwachsenenbildner
Emmy Brantschen Systemtherapeutin ZSB

Kosten Fr. 50.- pro Paar


Anmelden bis Donnerstag, 23. Januar 2020




www.eheundfamlie.ch
30.01.2020
Theateraufführung, Oh du Fröhliche
20:00 Uhr
Theatersaal Rottä, Münster

www.obergoms.tv
 
30.01.2020
Abusitz - The Secret Garden
20:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig
CoCo and the Butterfields- Live Musik
30.01.2020
CoCo and the Butterfields- Live Musik
21:00 Uhr
Pink live music bar..., Zermatt

CoCo is back in town!

Indie Folk Pop vom Feinsten auf der Pink live music bar Bühne.
Einzigartig in Zermatt und das Highlight für Fans hochklassiger Live Musik!

https://www.zermatt.ch/zermatt/event/result
31.01.2020
Pürumärt
16:00 - 19:00 Uhr
Kaufplatz, Visp
 
31.01.2020
Krimi und Wein
18:00 Uhr
Bürli-Schiirli Hofbeiz, Oberwald
Chefs on the Mountain
31.01.2020
Chefs on the Mountain
18:00 Uhr
The Capra Hotel , Saas-Fee

Zum fünften Mal in Folge bietet Chefs on the Mountain
führenden Schweizer und internationalen Köchen die Möglichkeit, an der Kreation
einer Reihe exklusiver Menüs mitzuwirken, die im Laufe des Events in der
Brasserie des The Capra serviert werden.
Die erstellten Menüs enthalten Zutaten, die nach Möglichkeit
aus der Bergregion Saas-Fee und der Schweiz stammen. Fantastische Schweizer
Weine, die in anderen europäischen Ländern oft nur schwer erhältlich sind,
werden neben den kreierten Menüs serviert und von unserem Sommelier
präsentiert.


Aperitif in der Capra Bar & Lounge ab 18.00 Uhr
Preis:
CHF 190.- pro Person für ein 4-Gang Menü mit Welcome Aperitif
Kontakt & Reservation:
Hotel The Capra
Lomattenstrasse 6
CH-3906 Saas-Fee
Tel: +41 27 958 13 58
Email: welcome@capra.ch

chefsonthemountain.ch
ZORRO - das Musical
31.01.2020
ZORRO - das Musical
19:30 Uhr
Kultur und..., Visp

Musical in zwei Akten
Music von den «Gipsy Kings», Buch und Text: Stephen Clark,
Music Co-Komposition, Adaptation, Original Orchestration und
Arrangements: John Cameron
Alejandro, Präfekt von Los Angeles, hat zwei Söhne: Ramon, einen egoistischen, unbesonnenen Draufgänger, sowie den jüngeren, ruhigeren Diego. Alejandro sieht Diego in seiner Nachfolge. Er schickt ihn nach Spanien, damit Diego dort eine gute Ausbildung absolviert. Ramon wendet sich daraufhin voller Hass gegen seinen Bruder und seinen Vater. Diego findet - anstatt zu studieren - sein Glück in einer Halbwelt aus Vergnügungen, Tanz und Musik, lernt das Leben der Zigeuner kennen und verliebt sich in Inez, eine rassige Flamencotänzerin. Als er erfährt, dass Ramon inzwischen den Vater entmachtet oder gar umgebracht hat, beschliesst er, heimzukehren. Er schlüpft in eine Doppelrolle, ist einerseits Diego und wird andererseits als Zorro mit der berühmten Maske zum Rächer der Enterbten und Geschundenen.

Die Inszenierung der Visper Kulturvereine befreit die Geschichte von romantisierenden Klischees. Statt Zigeuner in aufwendigen Kostümen und Mantel- und Degenszenen um 1830 zu zeigen, wird die Geschichte ins Hier und Jetzt transportiert. Denn alles, was Zorro erzählt, passiert auch heute, fast überall. Unterdrückte und Benachteiligte gibt es wie Unterdrücker und Menschen, die sich gegen Unterdrückung einsetzen. Gekämpft wird auf allen Ebenen mit allen Mitteln. Spannen- de Action wird auf der Bühne des La Poste in Visp zu erleben sein.

Dazu eine packende Liebesgeschichte - vielleicht sogar ein Happy End?


St. Martinschor Visp
orchesterverein Visp
[sixtiinsforju]
Visper Spatzen

www.zorro2020.ch

Musikalische Leitung
Johannes Diederen

Inszenierung
Tamás Mester

Choreographie
Amalia A. Darie

Ausstattung
Annette Mahlendorf



Aufführungsdauer ca. 2 ½ Stunde mit Pause


www.zorro2020.ch
EHC Visp - HCB Ticino Rockets
31.01.2020
EHC Visp - HCB Ticino Rockets
19:45 Uhr
Lonza Arena, Visp

https://www.ehc-visp.ch/
CoCo and the Butterfields- Live Musik
31.01.2020
CoCo and the Butterfields- Live Musik
21:00 Uhr
Pink live music bar..., Zermatt

CoCo is back in town!

Indie Folk Pop vom Feinsten auf der Pink live music bar Bühne.
Einzigartig in Zermatt und das Highlight für Fans hochklassiger Live Musik!

https://www.zermatt.ch/zermatt/event/result
 
01.02.2020
Prima Festival, Ici Là - Hierda
10:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig
 
01.02.2020
Residance Lea Moro, All our Eyes Believes /...
11:30 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig
Chefs on the Mountain
01.02.2020
Chefs on the Mountain
18:00 Uhr
The Capra Hotel , Saas-Fee

Zum fünften Mal in Folge bietet Chefs on the Mountain
führenden Schweizer und internationalen Köchen die Möglichkeit, an der Kreation
einer Reihe exklusiver Menüs mitzuwirken, die im Laufe des Events in der
Brasserie des The Capra serviert werden.
Die erstellten Menüs enthalten Zutaten, die nach Möglichkeit
aus der Bergregion Saas-Fee und der Schweiz stammen. Fantastische Schweizer
Weine, die in anderen europäischen Ländern oft nur schwer erhältlich sind,
werden neben den kreierten Menüs serviert und von unserem Sommelier
präsentiert.


Aperitif in der Capra Bar & Lounge ab 18.00 Uhr
Preis:
CHF 190.- pro Person für ein 4-Gang Menü mit Welcome Aperitif
Kontakt & Reservation:
Hotel The Capra
Lomattenstrasse 6
CH-3906 Saas-Fee
Tel: +41 27 958 13 58
Email: welcome@capra.ch

chefsonthemountain.ch
 
01.02.2020
15 Jahre Devils-Bratsch
19:00 - 00:00 Uhr
MZA, Guttet-Feschel
ZORRO - das Musical
01.02.2020
ZORRO - das Musical
19:30 Uhr
Kultur und..., Visp

Musical in zwei Akten
Music von den «Gipsy Kings», Buch und Text: Stephen Clark,
Music Co-Komposition, Adaptation, Original Orchestration und
Arrangements: John Cameron
Alejandro, Präfekt von Los Angeles, hat zwei Söhne: Ramon, einen egoistischen, unbesonnenen Draufgänger, sowie den jüngeren, ruhigeren Diego. Alejandro sieht Diego in seiner Nachfolge. Er schickt ihn nach Spanien, damit Diego dort eine gute Ausbildung absolviert. Ramon wendet sich daraufhin voller Hass gegen seinen Bruder und seinen Vater. Diego findet - anstatt zu studieren - sein Glück in einer Halbwelt aus Vergnügungen, Tanz und Musik, lernt das Leben der Zigeuner kennen und verliebt sich in Inez, eine rassige Flamencotänzerin. Als er erfährt, dass Ramon inzwischen den Vater entmachtet oder gar umgebracht hat, beschliesst er, heimzukehren. Er schlüpft in eine Doppelrolle, ist einerseits Diego und wird andererseits als Zorro mit der berühmten Maske zum Rächer der Enterbten und Geschundenen.

Die Inszenierung der Visper Kulturvereine befreit die Geschichte von romantisierenden Klischees. Statt Zigeuner in aufwendigen Kostümen und Mantel- und Degenszenen um 1830 zu zeigen, wird die Geschichte ins Hier und Jetzt transportiert. Denn alles, was Zorro erzählt, passiert auch heute, fast überall. Unterdrückte und Benachteiligte gibt es wie Unterdrücker und Menschen, die sich gegen Unterdrückung einsetzen. Gekämpft wird auf allen Ebenen mit allen Mitteln. Spannen- de Action wird auf der Bühne des La Poste in Visp zu erleben sein.

Dazu eine packende Liebesgeschichte - vielleicht sogar ein Happy End?


St. Martinschor Visp
orchesterverein Visp
[sixtiinsforju]
Visper Spatzen

www.zorro2020.ch

Musikalische Leitung
Johannes Diederen

Inszenierung
Tamás Mester

Choreographie
Amalia A. Darie

Ausstattung
Annette Mahlendorf



Aufführungsdauer ca. 2 ½ Stunde mit Pause


www.zorro2020.ch
CoCo and the Butterfields- Live Musik
01.02.2020
CoCo and the Butterfields- Live Musik
21:00 Uhr
Pink live music bar..., Zermatt

CoCo is back in town!

Indie Folk Pop vom Feinsten auf der Pink live music bar Bühne.
Einzigartig in Zermatt und das Highlight für Fans hochklassiger Live Musik!

https://www.zermatt.ch/zermatt/event/result
02.02.2020
Öffentliches Eislaufen
13:30 - 16:00 Uhr
Lonza Arena , Visp

Mittwoch / Samstag
Sonntag (ohne Stock)
von 13.30-16.00 Uhr

lonzaarena.ch/
02.02.2020
FC Sion - FC Zürich
16:00 Uhr
Stade de Tourbillon, Sion
ZORRO - das Musical
02.02.2020
ZORRO - das Musical
17:00 Uhr
Kultur und..., Visp

Musical in zwei Akten
Music von den «Gipsy Kings», Buch und Text: Stephen Clark,
Music Co-Komposition, Adaptation, Original Orchestration und
Arrangements: John Cameron
Alejandro, Präfekt von Los Angeles, hat zwei Söhne: Ramon, einen egoistischen, unbesonnenen Draufgänger, sowie den jüngeren, ruhigeren Diego. Alejandro sieht Diego in seiner Nachfolge. Er schickt ihn nach Spanien, damit Diego dort eine gute Ausbildung absolviert. Ramon wendet sich daraufhin voller Hass gegen seinen Bruder und seinen Vater. Diego findet - anstatt zu studieren - sein Glück in einer Halbwelt aus Vergnügungen, Tanz und Musik, lernt das Leben der Zigeuner kennen und verliebt sich in Inez, eine rassige Flamencotänzerin. Als er erfährt, dass Ramon inzwischen den Vater entmachtet oder gar umgebracht hat, beschliesst er, heimzukehren. Er schlüpft in eine Doppelrolle, ist einerseits Diego und wird andererseits als Zorro mit der berühmten Maske zum Rächer der Enterbten und Geschundenen.

Die Inszenierung der Visper Kulturvereine befreit die Geschichte von romantisierenden Klischees. Statt Zigeuner in aufwendigen Kostümen und Mantel- und Degenszenen um 1830 zu zeigen, wird die Geschichte ins Hier und Jetzt transportiert. Denn alles, was Zorro erzählt, passiert auch heute, fast überall. Unterdrückte und Benachteiligte gibt es wie Unterdrücker und Menschen, die sich gegen Unterdrückung einsetzen. Gekämpft wird auf allen Ebenen mit allen Mitteln. Spannen- de Action wird auf der Bühne des La Poste in Visp zu erleben sein.

Dazu eine packende Liebesgeschichte - vielleicht sogar ein Happy End?


St. Martinschor Visp
orchesterverein Visp
[sixtiinsforju]
Visper Spatzen

www.zorro2020.ch

Musikalische Leitung
Johannes Diederen

Inszenierung
Tamás Mester

Choreographie
Amalia A. Darie

Ausstattung
Annette Mahlendorf



Aufführungsdauer ca. 2 ½ Stunde mit Pause


www.zorro2020.ch
CoCo and the Butterfields- Live Musik
02.02.2020
CoCo and the Butterfields- Live Musik
21:00 Uhr
Pink live music bar..., Zermatt

CoCo is back in town!

Indie Folk Pop vom Feinsten auf der Pink live music bar Bühne.
Einzigartig in Zermatt und das Highlight für Fans hochklassiger Live Musik!

https://www.zermatt.ch/zermatt/event/result
03.02.2020
Theateraufführung, Oh du Fröhliche
20:00 Uhr
Theatersaal Rottä, Münster

www.obergoms.tv
 
03.02.2020
Judy - Der Besondere Film
20:30 Uhr
Kino Astoria, Visp

Somewhere over the rainbow ...“ Es ist Winter im Jahr 1968. Die gealterte Show-Ikone Judy Garland bricht nach London auf, wo sie eine Reihe von ausverkauften Konzerten auf die Bühne bringen soll. 30 Jahre sind vergangen, seitdem sie ihren weltweiten Durchbruch im Musicalfilm THE WIZARD OF OZ erlangte. Ihr turbulentes Leben hat Spuren hinterlassen, doch die Leidenschaft des Singens ist geblieben. Obwohl sie sich nur widerwillig von ihren Kindern in den USA trennt, wartet nun die Chance auf eine wiederbelebte – und finanziell bitter notwendige – Karriere. Ihre Begegnung mit dem Musiker Mickey entpuppt sich als Lichtblick. Doch Auseinandersetzungen mit dem Management, unschöne Kindheitserinnerungen und Erschöpfungszustände machen der 47-Jährigen immer mehr zu schaffen.

https://www.kino-oberwallis.ch/
CoCo and the Butterfields- Live Musik
03.02.2020
CoCo and the Butterfields- Live Musik
21:00 Uhr
Pink live music bar..., Zermatt

CoCo is back in town!

Indie Folk Pop vom Feinsten auf der Pink live music bar Bühne.
Einzigartig in Zermatt und das Highlight für Fans hochklassiger Live Musik!

https://www.zermatt.ch/zermatt/event/result
 
04.02.2020
Seniorentanz
14:00 - 17:00 Uhr
Restaurant Staldbach, Visp
04.02.2020
Orgelkonzert mit Annerös Hulliger
16:00 Uhr
Pfarrkirche, Reckingen

"Die Orgelstunde um Vier" mit Annerös Hulliger


Ein "Klang-Fenster" mit Aussicht auf klingend Kurzweil und spielendes Vergnügen

www.anneroeshulliger.ch

https://www.obergoms.ch
04.02.2020
Märlistunde
17:00 - 18:00 Uhr
Präfektenhaus, Fiesch

Komm mit ins Geschichtenland und lass dich von unserer Märchentante Astrid in eine geheimnisvolle Welt entführen. Lausche den spannenden Geschichten, die sie uns erzählt.
Daten: Donnerstag, 26.12.19 | 2.1.20 sowie Dienstag, 28.1. | 4.2. | 11.2. | 18.2. | 25.2. | 3.3. | 7.4. | 14.4.2020 Dauer: 17 - 18 Uhr
Treffpunkt: 17 Uhr beim Präfektenhaus, Fiesch Leitung: Astrid Anthamatten
Kosten: Eintritt frei
Geeignet für: Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene Anmeldung: Keine erforderlich

www.aletscharena.ch
ZORRO - das Musical
04.02.2020
ZORRO - das Musical
19:30 Uhr
Kultur und..., Visp

Musical in zwei Akten
Music von den «Gipsy Kings», Buch und Text: Stephen Clark,
Music Co-Komposition, Adaptation, Original Orchestration und
Arrangements: John Cameron
Alejandro, Präfekt von Los Angeles, hat zwei Söhne: Ramon, einen egoistischen, unbesonnenen Draufgänger, sowie den jüngeren, ruhigeren Diego. Alejandro sieht Diego in seiner Nachfolge. Er schickt ihn nach Spanien, damit Diego dort eine gute Ausbildung absolviert. Ramon wendet sich daraufhin voller Hass gegen seinen Bruder und seinen Vater. Diego findet - anstatt zu studieren - sein Glück in einer Halbwelt aus Vergnügungen, Tanz und Musik, lernt das Leben der Zigeuner kennen und verliebt sich in Inez, eine rassige Flamencotänzerin. Als er erfährt, dass Ramon inzwischen den Vater entmachtet oder gar umgebracht hat, beschliesst er, heimzukehren. Er schlüpft in eine Doppelrolle, ist einerseits Diego und wird andererseits als Zorro mit der berühmten Maske zum Rächer der Enterbten und Geschundenen.

Die Inszenierung der Visper Kulturvereine befreit die Geschichte von romantisierenden Klischees. Statt Zigeuner in aufwendigen Kostümen und Mantel- und Degenszenen um 1830 zu zeigen, wird die Geschichte ins Hier und Jetzt transportiert. Denn alles, was Zorro erzählt, passiert auch heute, fast überall. Unterdrückte und Benachteiligte gibt es wie Unterdrücker und Menschen, die sich gegen Unterdrückung einsetzen. Gekämpft wird auf allen Ebenen mit allen Mitteln. Spannen- de Action wird auf der Bühne des La Poste in Visp zu erleben sein.

Dazu eine packende Liebesgeschichte - vielleicht sogar ein Happy End?


St. Martinschor Visp
orchesterverein Visp
[sixtiinsforju]
Visper Spatzen

www.zorro2020.ch

Musikalische Leitung
Johannes Diederen

Inszenierung
Tamás Mester

Choreographie
Amalia A. Darie

Ausstattung
Annette Mahlendorf



Aufführungsdauer ca. 2 ½ Stunde mit Pause


www.zorro2020.ch
 
04.02.2020
Vortrag, Der heitere und heroische Beethoven
20:00 Uhr
Grünwaldsaal, Brig
 
04.02.2020
Vortrag: Mobilfunk und Strahlung konkret
20:30 - 22:30 Uhr
Hotel Glocke, Reckingen
05.02.2020
Öffentliches Eislaufen
13:30 - 16:00 Uhr
Lonza Arena , Visp

Mittwoch / Samstag
Sonntag (ohne Stock)
von 13.30-16.00 Uhr

lonzaarena.ch/
Einträge 1-100 von 425