SWISS ALPS 100

Datum 16.08.2020
Zeit 05:00 Uhr
Lokalität Flugplatz
Ort Münster
Homepage
 
Anreise: Mit dem Auto: Vom Flughafen Genf: ca. 3h 00min (241 km) Vom Flughafen Zürich: ca. 2h 20min (162 km) Mit öffentlichen Verkehrsmittel: Vom Flughafen Genf: ca. 4h 30min Vom Flughafen Zürich: ca. 3h 30min Programm: Freitag 14. August 2020: 5:00 Uhr - 6:30 Uhr:   160KM check-in und Effektenabgabe am Flughafen Münster 100KM and 80KM Läufer können NICHT am Freitag einchecken Effektensäcke für den 160km Event können an vier (4) Verpflegungsposten geschickt werden: Riederfurka, Mühlebach, Binn, and Reckingen 6:30 Uhr - 6:50 Uhr:   160KM pre-race meeting an der Startlinie (in Deutsch und Englisch) 7:00 Uhr:   160KM Start (keine Spätstarts erlaubt) Samstag 15. August 2020: 5:00 Uhr - 6:30 Uhr:   50KM and 100KM check-in und Effektenabgabe am Flughafen Münster ein Effektensack am Verpflegungsposten Bin für alle Läufer der 100km Distanz Keine Effektensäcke erlaubt 6:30 Uhr - 6:50 Uhr:   50KM and 100KM pre-race meeting an der Startlinie (in Deutsch und Englisch) 7:00 Uhr:   50KM and 100KM Start (keine Spätstarts erlaubt) 19:00 Uhr:   Zielschluss für alle 50KM-Läufer (12 Stunden) Sonntag 16. August 2020: 7:00 Uhr:   Zielschluss für alle 160KM-Läufer (48 Stunden) 9:00 Uhr:   Zielschluss für alle 100KM-Läufer (26 Stunden) 9:30 Uhr:   Ende des 2019 Swiss Alps 100 Regeln: 1. Obligatorische Ausrüstung: Um an dem Swiss Alps 100 teilzunehmen, müssen sich alle Teilnehmer auf eine Vielzahl von Wetterbedingungen einstellen, die sich in den Bergen schnell ändern können. Jeder Läufer muss die folgenden Materialien immer mit sich führen. Wir werden beim Einchecken am Wettkampftag diese Gegenstände kontrollieren: Rucksack Mobiltelefon (immer eingeschaltet) Notfall-Isolierdecke (min. 140cm x200cm) Notfallpfeife Elastischer Notfallverband (min. 200cm x 4cm) Eine Allwetterjacke, geeignet für den Einsatz bei schlechtem Wetter, aus Gore-Tex oder ähnlichem Material, wasserdicht und atmungsaktiv Eine warme langärmelige Schicht wie Primaloft, Daunenfeder oder Thermohemd (keine Baumwolle) Ein Paar lang laufende Strumpfhosen, Hosen oder Beinlinge Handschuhe Nahrungsmittelzufuhr (z. B. getrocknete Früchte / Nüsse, Gele, Energieriegel usw.) Eine Trinkflasche oder Trinkblase (min. 0,5 Liter Inhalt) Stirnlampe mit Ersatzbatterien Dies ist für Ihre Sicherheit in potenziell schnell wechselnden Wetter in den Bergen. Der 2018 Swiss Alps 100 mussten 12 Stunden nach dem Start aufgrund schlechten Wetters in den höheren Bergen abgesagt werden. 2. Abfall: Sie laufen in einer unberührten Umgebung der schönen Schweiz. Jeder wei
 
SWISS ALPS 100