« zurück Podcast: "Wägzeichu"
Wägzeichu
vom 27.11.2017 bis 03.12.2017
mit Kilian Salzmann
Sonntag, 03.12.2017

„Macht hoch die Tür, die Tor macht weit", dies ist wohl das bekannteste Adventslied.
Advent ist eine Zeit des Wartens. Wir warten auf die Ankunft des Erlösers. Wen soll er denn erlösen, wenn er vor verschlossenen Türen warten muss. Wie soll er erlösen, hinter verschlossenen Türen. Die Tür unseres Herzens muss offen sein, damit Gott in unser Leben eintreten kann. Unsere Tür muss offen sein, auch für unsere Mitmenschen, denn Gott tritt auch in ihnen zu uns. „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit"!!!

hören
Samstag, 02.12.2017

Zurzeit pilgern viele Oberwalliser und Oberwalliserinnen zu den verschiedenen Advents- und sogenannten Weihnachtsmärkten. Alles Mögliche wird dort feilgeboten und immer wieder sieht man Darstellungen der Heiligen Familie in Betlehem. Und das Jesuskind ist meistens schon in der Krippe. Ich möchte keine Gedanken über die Thematik von Frühgeburten über den Äther schicken, aber ich frage mich: Spiegelt sich darin nicht eine Tendenz unserer Gesellschaft, weil wir kaum mehr warten können, weil wir es verlernt haben und weil wir uns immer sofort alles erlauben und verwirklichen können, wonach wir uns sehnen. Ich hoffe zumindest, dass bei ihnen Zuhause der Advent, die Zeit des Wartens und Erwartens, ausgehalten wird und das Christkind erst bei seiner Geburt den Platz in der Krippe einnehmen darf.

hören
Freitag, 01.12.2017

Heute am ersten Dezember ist der International Welt-Aids-Tag. Über Aids wird heute nicht mehr so viel gesprochen, wie noch vor 15-20 Jahren. Die ganze Thematik ist ein wenig in Vergessenheit geraten - leider! Und teilweise ist sie auch verdrängt worden. Leider hat das negative Folgen - das zeigt uns auch die Statistik.
Das Ziel des heutigen Tages ist es nicht nur sich mit dem Krankheitsbild und mit Aids als einem medizinischen Problem auseinander zu setzen - am heutigen Tag stehen die betroffenen Menschen im Vordergrund.
Dazu gehört auch das Nachdenken über Ängste und Hoffnungen der Betroffenen, es geht um Mitgefühl und Solidarität.
In der Schweiz sind rund 25.000 Menschen direkt von der Krankheit betroffen. HIV/Aids ist eine Herausforderung für alle Menschen, für die gesamte Gesellschaft, besonders für die Kirche. Das Schicksal der Mitmenschen darf uns nicht kalt lassen. Jesus hat gesagt: „Was ihr einem meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan!"

hören
Donnerstag, 30.11.2017

"Eigentlich" ist ein schreckliches Wort. Denn eigentlich erinnert mich an all das, was nicht so läuft, wie es soll. Eigentlich sollte ich weniger Auto fahren - das würde der Umwelt nützen. Eigentlich wollte ich mich nicht mehr ärgern über die blöde Kollegin. Eigentlich sollte ich weniger fernsehen und die gewonnene Zeit mit anderen Menschen verbringen...
Ich hab nachgeschaut: In der Bibel, im Buch der Geschichte von Gott und den Menschen, gibt es das Wort kein einziges Mal. Dies ist bestimmt kein Zufall, denn Gottes Beziehung zu uns Menschen ist nicht von bestimmten Umständen abhängig und nicht nur ein guter Vorsatz.
"Eigentlich" - dieses Wort kann mich auffordern wirklich konkrete Schritt zu tun, im Vertrauen darauf, dass Gott uns begleitet und jederzeit für uns da ist.

hören
Mittwoch, 29.11.2017

Zweifel ist die Bewegung des Glaubens. Wer zweifelt hat viele Fragen, nimmt nicht alles
als gegeben und denkt nach. Ein Glaube, der sich seiner Sache zweifellos sicher ist,
ein solcher Glaube steht in Gefahr, träge zu werden und einzuschlafen. Der Zweifel
aber lässt den Glauben leben. Alles bleibt frag-würdig, d.h. würdig Fragen zu stellen. Gott sei Dank!

hören
Dienstag, 28.11.2017

Wer schon mal im Internet etwas gekauft oder verkauft hat, kennt das: Nach abgeschlossenem Deal können sich Käufer und Verkäufer gegenseitig eine Bewertung geben. In der Regel läuft alles glatt und beide geben sich gegenseitig eine gute Bewertung. Wenn aber mal was zu kritisieren ist, dann wird's kompliziert. Wer jemanden schlecht taxiert, bekommt auch eine schlechte Bewertung zurück, so ganz nach dem Motto: "Wie du mir, so ich dir!"

hören
Montag, 27.11.2017

"Undankbarkeit führt zu Sorge und Geiz", hat der Reformator Martin Luther vor 500 Jahren gesagt. Klar: Wer nicht merkt, wie oft er etwas geschenkt bekommt, kann auch selbst nicht großzügig sein. Dankbarkeit dagegen macht das Leben weit und hell. Wie sagt man? Danke. - Nicht weil ich muss, sondern weil es sich lohnt.

hören

Zum Archiv »
Notizen
rro Frequenzen
Leuk-Susten
97.8
Leukerbad
101.8
Varen
87.8
Gampel-Steg
101.0
Törbel
102.9
Zermatt
97.8
Saas-Fee
95.0
Saas-Grund
100.0
Rhonetal
102.2
Simplon
101.8
Binn-Dorf
101.8
Visp-Stalden
91.8
 
 
Sendegebiet
 
 
Kabel in Brig-Glis, Naters, Visp, Saas-Fee
89.9
 
 
Kabel für Zermatt
89.0
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro swiss melody
Kabel analog
106.7
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro müsig pur
Kabel analog
105.6
Kabel digital
22
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro freakuency
Kabel digital
23

Heute, 22.01.2018

Bühne
Theateraufführung, Wer will schon Doktor werden
Mo, 22.01.2018, 20:00 Uhr
Theatersaal Rottä, Münster
Bühne
Theateraufführung, Wer will schon Doktor werden
Mo, 22.01.2018
20:00 Uhr

Dies und Das
Mo, 22.01.2018, 15:15 - 16:45 Uhr
iischi arena, Brig
Öffentliches Eislaufen
Kino
Mo, 22.01.2018, 18:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Dans le lit du Rhône
Bildung & Kurse
Mo, 22.01.2018, 19:30 - 21:30 Uhr
Haus Schönstatt, Brig
Vortrag, Liebevoller Umgang mit temperamentvollen Kindern
Kino
Mo, 22.01.2018, 20:30 Uhr
Kino Astoria, Visp
Dans le lit du Rhône
Kino
Mo, 22.01.2018, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Darkest Hour

Morgen, 23.01.2018

Dies und Das
First-Track - als Erster am Berg
Di, 23.01.2018, 07:15 Uhr
Talstation Luftseilbahn, Fiesch
Dies und Das
First-Track - als Erster am Berg
Di, 23.01.2018
07:15 Uhr

Ein unvergessliches Erlebnis! Es ist der Traum eines jeden Wintrsportlers: Einmal als Erster über die frisch präparierten "weissen Teppiche" zu carven!

Sport
EHC Saastal vs. HC Yverdon les Bains
Di, 23.01.2018, 20:00 Uhr
Saas-Grund
Sport
EHC Saastal vs. HC Yverdon les Bains
Di, 23.01.2018
20:00 Uhr
Downloads
-

Senioren
Di, 23.01.2018, 14:00 - 17:00 Uhr
Restaurant Staldbach, Visp
Seniorentanz
Kino
Di, 23.01.2018, 18:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Darkest Hour
Dies und Das
Di, 23.01.2018, 20:00 Uhr
Grünwaldsaal, Brig
Vortrag, Musik in den Diktaturen von Hitler und Stalin
Kino
Di, 23.01.2018, 20:30 Uhr
Kino Astoria, Visp
The Greatest Showman
Kino
Di, 23.01.2018, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Hot Dog

Mi, 24.01.2018

Bühne
Theateraufführung, Wer will schon Doktor werden
Mi, 24.01.2018, 20:00 Uhr
Theatersaal Rottä, Münster
Bühne
Theateraufführung, Wer will schon Doktor werden
Mi, 24.01.2018
20:00 Uhr

Kino
Mi, 24.01.2018, 14:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Papa Moll
Kino
Mi, 24.01.2018, 18:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Darkest Hour
Kino
Mi, 24.01.2018, 20:30 Uhr
Kino Astoria, Visp
The Greatest Showman
Kino
Mi, 24.01.2018, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Hot Dog

Do, 25.01.2018

Dies und Das
Mondscheinessen mit Fackelabfahrt
Do, 25.01.2018, 17:45 - 21:00 Uhr
Talstation Gondelbahn Bettmerhorn, Bettmeralp
Dies und Das
Mondscheinessen mit Fackelabfahrt
Do, 25.01.2018
17:45 - 21:00 Uhr

Erleben Sie einen Abend, der das Potenzial zum echten Ferien-Highlight hat. Die Bettmeralp Bahnen AG lädt zum Mondscheinessen mit Fackelabfahrt auf das Bettmerhorn. Geniessen Sie im angenehmen Ambiente Live-Musik und ein herrliches Raclette à discrétion. Als krönender Abschluss des Mondscheinessens wartet eine Fackelabfahrt hinunter auf die Bettmeralp. Alternativ können Sie den Rückweg auch mit der Gondelbahn antreten.

Termine: jeweils donnerstags vom 4. Januar 2018 bis 12. April 2018
Dauer: 17:45 - 21:00 Uhr
Treffpunkt: 17:45 Uhr bei der Talstation der Gondelbahn Bettmerhorn
Leitung: Schneesportschule Bettmeralp
Kosten: Erwachsene nur Essen CHF 30, mit Fackelabfahrt CHF 35 | Kinder (6-16 Jahre) nur Essen CHF 18, mit Fackelabfahrt CHF 21
Teilnehmerzahl: mind. 25 Personen
Anmeldung: bis Mittwoch 12:00 Uhr | Schneesportschule Bettmeralp +41 27 927 22 20 info@schneesportbettmeralp.ch

Kirche / Religion
Was uns als Paar stark macht
Do, 25.01.2018, 19:00 - 21:30 Uhr
Bildungshaus St. Jodern, Visp
Kirche / Religion
Was uns als Paar stark macht
Do, 25.01.2018
19:00 - 21:30 Uhr

Dies und Das
Podium No-Billag
Do, 25.01.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
rro Studio Barrique, Eyholz
Dies und Das
Podium No-Billag
Do, 25.01.2018
19:00 - 20:30 Uhr

Kirche / Religion
Christliche Meditation
Do, 25.01.2018, 19:30 Uhr
Bildungshaus St. Jodern, Visp
Kirche / Religion
Christliche Meditation
Do, 25.01.2018
19:30 Uhr

Abendmeditation mit Daniel Leiggener

Musik
Do, 25.01.2018, 20:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Glis
Abusitz: Friskit

Fr, 26.01.2018

Kirche / Religion
Was glauben wir?
Fr, 26.01.2018, 17:30 - 19:00 Uhr
Bildungshaus St. Jodern, Visp
Kirche / Religion
Was glauben wir?
Fr, 26.01.2018
17:30 - 19:00 Uhr

Überlegungen zum katholischen Glaubensbekenntnis mit GV Richard Lehner. Keine Anmeldung erforderlich

Dies und Das
Kerzenscheinbaden
Fr, 26.01.2018, 18:30 - 20:30 Uhr
Therme 51 Physio & Spa, Leukerbad
Dies und Das
Kerzenscheinbaden
Fr, 26.01.2018
18:30 - 20:30 Uhr
Internet
Downloads
-

Vom 22. Dezember bis am 10. März ist das Volksheilbad jeweils freitags und samstags unter dem Motto "Kerzenscheinbad" bis 20:30 geöffnet.

Bühne
Grosses Oberwalliser Casting
Fr, 26.01.2018, 19:00 - 21:30 Uhr
Theatersaal Kollegium, Brig
Bühne
Grosses Oberwalliser Casting
Fr, 26.01.2018
19:00 - 21:30 Uhr

Bühne
Don't Stop The Music
Fr, 26.01.2018, 19:30 Uhr
La Poste, Visp
Bühne
Don't Stop The Music
Fr, 26.01.2018
19:30 Uhr

Feste
Sanpanchos Fäst
Fr, 26.01.2018, 19:30 - 04:00 Uhr
Festplatz, Steg
Feste
Sanpanchos Fäst
Fr, 26.01.2018
19:30 - 04:00 Uhr

26. Sanpanchos-Ball zum Stäg.

Feste
Fr, 26.01.2018
Visp
60 Jahre Fleigutätscher
Dies und Das
Fr, 26.01.2018, 09:30 Uhr
Cafeteria Passerelle, Susten
Mittagstisch
Dies und Das
Fr, 26.01.2018, 15:00 Uhr
Cafeteria Passerelle, Susten
Jassturnier
Bühne
Fr, 26.01.2018, 20:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Glis
Wontanara - make it grey
Feste
Fr, 26.01.2018, 22:00 - 05:00 Uhr
Perron 1, Brig
(T)hank (G)od (I)ts (F)riday

Sa, 27.01.2018

Bühne
Grosses Oberwalliser Casting
Sa, 27.01.2018, 09:00 - 18:00 Uhr
Theatersaal Kollegium, Brig
Bühne
Grosses Oberwalliser Casting
Sa, 27.01.2018
09:00 - 18:00 Uhr

Feste
Aprés-Ski Party mit der Guggenmusik Fletschibrätschern
Sa, 27.01.2018, 15:00 - 19:00 Uhr
Dorflift Ziebel, Saas-Grund
Feste
Aprés-Ski Party mit der Guggenmusik Fletschibrätschern
Sa, 27.01.2018
15:00 - 19:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Sport
HC Sierre vs. HC Vallée de Joux
Sa, 27.01.2018, 18:00 Uhr
Grabenhalle, Siders
Sport
HC Sierre vs. HC Vallée de Joux
Sa, 27.01.2018
18:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Dies und Das
Kerzenscheinbaden
Sa, 27.01.2018, 18:30 - 20:30 Uhr
Therme 51 Physio & Spa, Leukerbad
Dies und Das
Kerzenscheinbaden
Sa, 27.01.2018
18:30 - 20:30 Uhr
Internet
Downloads
-

Vom 22. Dezember bis am 10. März ist das Volksheilbad jeweils freitags und samstags unter dem Motto "Kerzenscheinbad" bis 20:30 geöffnet.

Sport
EHC Saastal vs. Genève-Servette HC
Sa, 27.01.2018, 20:00 Uhr
Saas-Grund
Sport
EHC Saastal vs. Genève-Servette HC
Sa, 27.01.2018
20:00 Uhr
Downloads
-

Feste
Sa, 27.01.2018
Visp
60 Jahre Fleigutätscher
Dies und Das
Sa, 27.01.2018, 13:00 - 16:00 Uhr
Offene Kunsteisbahn, Raron
Freies Eislaufen
Dies und Das
Sa, 27.01.2018, 13:30 Uhr
Hotel Aletsch, Mörel
Saujass
Dies und Das
Sa, 27.01.2018, 13:30 - 17:00 Uhr
iischi arena, Brig
Öffentliches Eislaufen
Feste
Sa, 27.01.2018, 20:00 Uhr
Simplonhalle, Brig
34. Sombrerosball
Bühne
Sa, 27.01.2018, 20:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Glis
Wontanara - make it grey
Musik
Sa, 27.01.2018, 21:00 - 02:00 Uhr
Moshpit, Naters
Pure Dynamite-Night mit Killer und Thola