Liebe User

×

Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert. Gerne empfehlen wir Ihnen unsere neue App.

Viel Vergnügen wünscht,

mengis media

Web App installieren

Die Asylgesetzrevision soll für schnellere, fairere und günstigere Verfahren sorgen. Ein überparteiliches Komitee ist dieser Meinung - jedoch nicht die SVP.
rro Webradio hören

Kontakt
Radio Rottu Oberwallis
Pomonastrasse 12a
Postfach
3930 Visp
Tel. 027 948 09 48

o-bei Support Hotline
Tel. 0900 11 11 90 (CHF 3.50/Min. für Anrufe ab dem Festnetz)

Bern: Bundeszentren, Rechtsvertretung und Einsparungen im Asylwesen

  • Ein überparteiliches Komitee mit über 130 Parlamentariern ist für ein neues Asylgesetz. Quelle: rro

  • Bernhard Guhl, BDP-Nationalrat, befürwortet die Gesetzesrevision auch wegen den vorgesehenen Bundeszentren. Quelle: rro

  • FDP-Nationalrätin Daniela Schneeberger sieht durch das neue Asylgesetz Einsparungen in Höhe von rund 110 Millionen Franken. Quelle: rro

  • Co-Präsidentin der Grünen Schweiz Regula Rytz ist der Meinung, die Asylgesetzrevision bringt billigere, schnellere und fairere Bedingungen. Quelle: rro

  • Der Grünliberale Beat Flach sieht keine Enteignungen durch die Errichtung von Bundesasylzentren auf Private zukommen. Quelle: rro

  • EVP-Nationalrätin Marianne Streiff befürwortet die Asylgesetzrevision ebenfalls. Quelle: rro

  • Der Tessiner CVP-Nationalrat Marco Romano sieht das Schweizer Asylwesen durch die neue Gesetzreform gestärkt. Quelle: rro

Die Asylgesetzrevision soll für schnellere, fairere und günstigere Verfahren sorgen. Ein überparteiliches Komitee ist dieser Meinung - jedoch nicht die SVP.

12.04.2016, 14:47

Die Asylströme in Europa flachen nicht ab. Auch die Schweiz gerät zunehmend unter Druck. Schweizer Parlamentarier haben sich in den vergangenen Jahren vertieft mit einem neuen Asylgesetz befasst. Die Asylgesetzrevision kommt nun am 5. Juni vors Volk. Darin ist unter anderem vorgesehen, dass die Asylverfahren schneller werden sollen. Konkret mittels Bundeszentren. Die Ergebnisse eines Testbetriebs in Zürich würden eindeutig zeigen, dass Bundeszentren der richtige Weg seien. So die Meinung eines überparteilichen Komitees, bestehend aus über 130 Parlamentariern der CVP, FDP, SP, glp, EVP und BDP. Die Grüne hat sich zwar in der Geschäftsleitung und der Fraktion für die Revision ausgesprochen, ist aber bei der Kampagne noch nicht definitiv im Boot, wie Co-Präsidentin Regula Rytz erklärte. Bei einem Ja zur Revision würden künftig alle bei einem Asylgesuch Beteiligten in einem Bundeszentrum unter einem Dach vereint sein. "So gehen die Verfahren schneller, sind effizienter und es kostet effektiv weniger", erklärte der Tessiner CVP-Nationalrat Marco Romano vor den Medien in Bern. Bei der Errichtung eines Bundesasylzentrums solle es keine Enteignungen geben, erklärte der Aargauer BDP-Nationalrat Bernhard Guhl. "In erster Linie werden bestehende Bauten verwendet und ausgebaut. Dass es Enteignungen gibt, weise ich entschieden zurück. Dies ist rechtlich klar geregelt", so Guhl. Zudem soll der Bund schnellere Verfahren mit kürzeren Beschwerdefristen durch eine konsequente, unentgeltliche Rechtsvertretung durchführen. "Flüchtlinge sollen möglichst schnell Schutz und Asyl erhalten. Wer keine rechtliche Basis und anerkannte Asylgründe mit sich bringt, soll schneller wieder ausgewiesen werden", führte EVP-Schweiz-Präsidentin Marianne Streiff aus. "Wir sind es unserer Verfassung schuldig - wenn wir schnellere Asylverfahren wollen, die noch fair bleiben - auch einen Rechtsschutz anzubieten", sagte der Grünliberale Nationalrat Beat Flach. Die Aufenthaltszeit in einem Bundeszentrum, das insgesamt Platz für rund 350 Personen bieten soll, sei weiter auf rund 140 Tage beschränkt. "Auch für Asylsuchende ist es besser, wenn sie rasch wissen, ob sie bleiben dürfen oder nicht", so Marianne Streiff. Mit der Revision könne der Bund unterm Strich rund 110 Millionen Franken gegenüber dem heutigen System einsparen, so die Meinung der Befürworter. Die SVP allerdings stellt sich klar gegen die Gesetzesrevision. Die Partei befürchtet unter anderem eine Attraktivitätssteigerung der Schweiz für Asylbewerber. Zudem ist sie der Meinung, dass mit der neuen Revision kaum etwas gegen Missbrauchsbekämpfung unternommen wird. Ob es zu einer Änderung des Asylgesetzes kommt, entscheidet das Volk am 5. Juni./zf

  • Anzeige
Weitere Einträge
Notizen
rro Frequenzen
Leuk-Susten
97.8
Leukerbad
101.8
Varen
87.8
Gampel-Steg
101.0
Törbel
102.9
Zermatt
97.8
Saas-Fee
95.0
Saas-Grund
100.0
Rhonetal
102.2
Simplon
101.8
Binn-Dorf
101.8
Visp-Stalden
91.8
 
 
Sendegebiet
 
 
Kabel in Brig-Glis, Naters, Visp, Saas-Fee
89.9
 
 
Kabel für Zermatt
89.0
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro swiss melody
Kabel analog
106.7
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro müsig pur
Kabel analog
105.6
Kabel digital
22
 
 
Empfangbar auf DAB+

Heute, 19.04.2021

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Mo, 19.04.2021
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Mo, 19.04.2021
Adresse
Downloads
-

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Mo, 19.04.2021
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Mo, 19.04.2021
Adresse
Downloads
-

Markt / Gewerbe
Tag der offenen Tür
Mo, 19.04.2021, 09:00 - 18:30 Uhr
GONG TCM Praxis für chinesische Medizin, Visp
Markt / Gewerbe
Tag der offenen Tür
Mo, 19.04.2021
09:00 - 18:30 Uhr

Lernen Sie die Traditionelle Chinesische Medizin kennen!

Markt / Gewerbe
Tag der offenen Tür
Mo, 19.04.2021, 09:00 - 18:30 Uhr
GONG TCM Praxis für chinesische Medizin, Brig
Markt / Gewerbe
Tag der offenen Tür
Mo, 19.04.2021
09:00 - 18:30 Uhr

Lernen Sie die Traditionelle Chinesische Medizin kennen!


Morgen, 20.04.2021

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Di, 20.04.2021
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Di, 20.04.2021
Adresse
Downloads
-

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Di, 20.04.2021
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Di, 20.04.2021
Adresse
Downloads
-

Markt / Gewerbe
Tag der offenen Tür
Di, 20.04.2021, 09:00 - 18:30 Uhr
GONG TCM Praxis für chinesische Medizin, Visp
Markt / Gewerbe
Tag der offenen Tür
Di, 20.04.2021
09:00 - 18:30 Uhr

Lernen Sie die Traditionelle Chinesische Medizin kennen!

Markt / Gewerbe
Tag der offenen Tür
Di, 20.04.2021, 09:00 - 18:30 Uhr
GONG TCM Praxis für chinesische Medizin, Brig
Markt / Gewerbe
Tag der offenen Tür
Di, 20.04.2021
09:00 - 18:30 Uhr

Lernen Sie die Traditionelle Chinesische Medizin kennen!

Bühne
Seniorenbühne Brig-Glis D'Hoffnig stirbt z'letscht!, ABGESAGT
Di, 20.04.2021, 20:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig-Glis
Bühne
Seniorenbühne Brig-Glis D'Hoffnig stirbt z'letscht!, ABGESAGT
Di, 20.04.2021
20:00 Uhr

Der Vorverkauf läuft direkt über die Seniorenbühne. Datum und Tel. Nr. wird noch bekannt gegeben


Mi, 21.04.2021

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Mi, 21.04.2021
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Mi, 21.04.2021
Adresse
Downloads
-

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Mi, 21.04.2021
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Mi, 21.04.2021
Adresse
Downloads
-

Dies und Das
Öffentliches Eislaufen für Kinder und Jugendliche
Mi, 21.04.2021, 14:00 - 16:00 Uhr
iischi arena, Brig
Dies und Das
Öffentliches Eislaufen für Kinder und Jugendliche
Mi, 21.04.2021
14:00 - 16:00 Uhr
Downloads
-

NEU bis 20 Jahre!
Öffentliches Eislaufen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis zum 20. Altersjahr (Jahrgang 2001 und jünger) (1/2 Eisfeld mit Stock / 1/2 Eisfeld ohne Stock) / Keine Anmeldung erforderlich.

Bühne
Seniorenbühne Brig-Glis D'Hoffnig stirbt z'letscht!, ABGESAGT
Mi, 21.04.2021, 20:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig-Glis
Bühne
Seniorenbühne Brig-Glis D'Hoffnig stirbt z'letscht!, ABGESAGT
Mi, 21.04.2021
20:00 Uhr

Der Vorverkauf läuft direkt über die Seniorenbühne. Datum und Tel. Nr. wird noch bekannt gegeben


Do, 22.04.2021

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Do, 22.04.2021
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Do, 22.04.2021
Adresse
Downloads
-

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Do, 22.04.2021
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Do, 22.04.2021
Adresse
Downloads
-

Markt / Gewerbe
Tag der offenen Tür
Do, 22.04.2021, 09:00 - 18:30 Uhr
GONG TCM Praxis für chinesische Medizin, Visp
Markt / Gewerbe
Tag der offenen Tür
Do, 22.04.2021
09:00 - 18:30 Uhr

Lernen Sie die Traditionelle Chinesische Medizin kennen!

Markt / Gewerbe
Tag der offenen Tür
Do, 22.04.2021, 09:00 - 18:30 Uhr
GONG TCM Praxis für chinesische Medizin, Brig
Markt / Gewerbe
Tag der offenen Tür
Do, 22.04.2021
09:00 - 18:30 Uhr

Lernen Sie die Traditionelle Chinesische Medizin kennen!

Bühne
Abusitz -WAds Lesung
Do, 22.04.2021, 20:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Glis
Bühne
Abusitz -WAds Lesung
Do, 22.04.2021
20:00 Uhr

Mit Cornelia Heynen-Igler, Hubert Theler und Nicolas Eyer lesen aus ihren Werken

Die musikalische Umrahmung wird durch die Gruppe "Pines and Rivers" (Ezechiel und Rebecca Theler) gestaltet.


Fr, 23.04.2021

Markt / Gewerbe
Visper Pürumärt
Fr, 23.04.2021, 16:00 - 18:00 Uhr
Kaufplatz, Visp
Markt / Gewerbe
Visper Pürumärt
Fr, 23.04.2021
16:00 - 18:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Markt / Gewerbe
Visper Weinevent, Das Urteil von Zermatt, ABGESAGT
Fr, 23.04.2021, 18:00 Uhr
Johanneli Fi Weinkeller, Visp
Markt / Gewerbe
Visper Weinevent, Das Urteil von Zermatt, ABGESAGT
Fr, 23.04.2021
18:00 Uhr

Unvergessliche Zeitreise mit dem berühmtesten Visper Politiker in die Visper Weinhölle. Verblüffender Rundgang durch Visp mit kulinarisch-önologischen Leckerbissen und Anekdoten, 3-Gang Wine & Dine Menu mit Wasser, Digestif und Kaffee im Weinkeller. Spass & Unterhaltung unbegrenzt inklusive.

Musik
Konzert mit Hans-Peter Pfammatter
Fr, 23.04.2021, 20:00 Uhr
Schloss, Leuk
Musik
Konzert mit Hans-Peter Pfammatter
Fr, 23.04.2021
20:00 Uhr
Downloads
-

Jazzige Songs in jazzigen Zeiten mit Hans-Peter Pfammatter, Musiker und Komponist, Pianist, Synths & Electronics. Hans-Peter Pfammatter spielte als Kind zunächst Trompete, bevor er dreizehnjährig zum Klavier wechselte. Er spielte in verschiedenen Rock-, Pop- und Jazzbands und studierte von 1995 bis 1999 an der Jazzschule von Luzern.

Alle sind herzlich zum Konzert eingeladen.

Bühne
Seniorenbühne Brig-Glis D'Hoffnig stirbt z'letscht!, ABGESAGT
Fr, 23.04.2021, 20:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig-Glis
Bühne
Seniorenbühne Brig-Glis D'Hoffnig stirbt z'letscht!, ABGESAGT
Fr, 23.04.2021
20:00 Uhr

Der Vorverkauf läuft direkt über die Seniorenbühne. Datum und Tel. Nr. wird noch bekannt gegeben


Sa, 24.04.2021

Allgemein
Cantars - Kirchenklangfest, ABGESAGT
Sa, 24.04.2021, 12:00 Uhr
Brig
Allgemein
Cantars - Kirchenklangfest, ABGESAGT
Sa, 24.04.2021
12:00 Uhr
Adresse
Downloads
-

Dies und Das
Öffentliches Eislaufen für Kinder und Jugendliche
Sa, 24.04.2021, 14:00 - 16:00 Uhr
iischi arena, Brig
Dies und Das
Öffentliches Eislaufen für Kinder und Jugendliche
Sa, 24.04.2021
14:00 - 16:00 Uhr
Downloads
-

NEU bis 20 Jahre!
Öffentliches Eislaufen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis zum 20. Altersjahr (Jahrgang 2001 und jünger) (1/2 Eisfeld mit Stock / 1/2 Eisfeld ohne Stock) / Keine Anmeldung erforderlich.

Bühne
Der Yark - Kindertheater, Première
Sa, 24.04.2021, 17:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig-Glis
Bühne
Der Yark - Kindertheater, Première
Sa, 24.04.2021
17:00 Uhr

Schauspiel: Dani Mangisch

Regie: Dirk Vittinghof

Kulturvermittlung: Barbara Terpoorten-Maurer

Produktion/Diffusion: Marie Theres Langenstein

Der Yark, ein Monster, frisst am liebsten kleine Kinder. Aber er muss aufpassen, dass er nur die braven "verwitscht" - von den frechen, wilden bekommt er Durchfall. Brave Kinder sind rar. Halt, es gibt ja die Liste des Nikolaus mit den Top Ten der Allerbrävsten! Dem Festessen artiger Kinder steht nichts mehr im Wege. Aber dann geht alles gehörig daneben. Schlussendlich crasht der Yark mit einer monströsen Magenverstimmung in ein verlassenes Kurhotel in den Walliser Alpen und trifft auf die unerschrockene Madleina - und etwas beginnt sich im Yark zu verändern. Am Ende rettet Madleina die Kinder vor dem Monster und das Monster vor sich selbst.

Der Yark ist eine fantasiereiche Mischung aus Schauermärchen und Komödie, eine schwarzhumorige, trotzdem warme Variante des Märchens von der Schönen und dem Biest.

Dani Mangisch erzählt die Geschichte des Yark nach dem Buch von Bertrand Santini.

Santini war mit dem Yark für den Prix Tam Tam nominiert und Teil der Empfehlungsliste zum Rattenfänger-Literaturpreis 2016.

Der Yark wurde von Dani Mangisch ins Walliserdeutsche übersetzt.

Das Schweizer Radio SRF produzierte 2020 die 9-teilige Serie für die Kindersendung ZAMBO mit Dani Mangisch als Sprecher, jederzeit nachzuhören auf https://www.srf.ch/kids/zambo

Eintritt: Erwachsene Fr. 25.00 / Kinder Fr. 10.00

Spezialpreise!

Markt / Gewerbe
Sa, 24.04.2021, 09:00 - 17:00 Uhr
Industriezone Leukerfeld, Susten
Flohmarkt