Liebe User

×

Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert. Gerne empfehlen wir Ihnen unsere neue App.

Viel Vergnügen wünscht,

mengis media

Web App installieren

Gemäss Studie der Universität Bern können Gastrobetriebe durch Kooperationen in verschiedensten Bereichen den Frankenschock ausbügeln.
rro Webradio hören

Kontakt
Radio Rottu Oberwallis
Pomonastrasse 12a
Postfach
3930 Visp
Tel. 027 948 09 48

o-bei Support Hotline
Tel. 0900 11 11 90 (CHF 3.50/Min. für Anrufe ab dem Festnetz)

Schweiz: Sparpotenzial durch Kooperationen

  • Mit Kooperationen gegen den Frankenschock. Gastrosuisse sieht für die Hotellerie grosses Sparpotential. Quelle: rro (Symbolbild)

Gemäss Studie der Universität Bern können Gastrobetriebe durch Kooperationen in verschiedensten Bereichen den Frankenschock ausbügeln.

23.08.2015, 07:21

Der Verband Gastrosuisse bringt im September ein Abreitsbuch mit dem zweideutigen Titel 'fit-together' in Umlauf. Zielpublikum sind die rund 3000 Hotelbetriebe unter den Mitgliedern. Das Zauberwort: Kooperationen unter den Betrieben. Gemäss Artikel in der Sonntagszeitung sprechen die Zahlen für sich. Beim Einkauf etwa sieht Gastrosuisse je nach Produkt Einsparungen von bis zu 20 Prozent. Bei Versicherungen gar 30 Prozent. Teilen sich Betriebe Werbeauftritte und Buchungssystem, könnten bis zur Hälfte der Kosten gespart werden. Auch ein Mitarbeiterpool für mehrere Häuser soll lohnenswert sein. Zudem sieht Gastrosuisse je nach Ausgangslage des einzelnen Betriebs ein Ertragssteigerungspotenzial von bis zu 30 Prozent. Etwa wenn Hotels sich durch Zusammenarbeit mit dem lokalen Gewerbe bei Dienstleistungen klar positionieren. Dementsprechend geht es nicht mehr nur um Kooperationen unter Hotelbetrieben oder entlang der touristischen Wertschöfpungskette, sondern auch um Zusammenschlüsse mit branchenfremden Unternehmen. Doch warum nicht sich der Verband gerade jetzt dem Thema an? Der Grund liegt auf der Hand. Im Herbst befindet der Ständerat über 230 Millionen Franken für die Regionalentwicklung. Es sei darum wichtig, dass die Branche bis dahin überzeugende Projekte präsentieren könne, um von diesen Geldern auch zu profitieren. Monika Bandi von der Universität Bern sieht jedoch eine gewisse Diskrepanz zwischen dem, was die Politik anstrebt, und dem, was Unternehmen praktizieren. Die meisten Kooperationen würden bislang nur an der Oberfläche kratzen. Die Absichten der Politik zielten dagegen eher auf tiefer greifende Kooperationen ab./ip

  • Anzeige
Weitere Einträge
Notizen
rro Frequenzen
Leuk-Susten
97.8
Leukerbad
101.8
Varen
87.8
Gampel-Steg
101.0
Törbel
102.9
Zermatt
97.8
Saas-Fee
95.0
Saas-Grund
100.0
Rhonetal
102.2
Simplon
101.8
Binn-Dorf
101.8
Visp-Stalden
91.8
 
 
Sendegebiet
 
 
Kabel in Brig-Glis, Naters, Visp, Saas-Fee
89.9
 
 
Kabel für Zermatt
89.0
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro swiss melody
Kabel analog
106.7
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro müsig pur
Kabel analog
105.6
Kabel digital
22
 
 
Empfangbar auf DAB+

Heute, 25.10.2021

Dies und Das
Informationsveranstaltung innovativer Grimseltunnel
Mo, 25.10.2021, 18:00 Uhr
Arena, Gotham, Naters
Dies und Das
Informationsveranstaltung innovativer Grimseltunnel
Mo, 25.10.2021
18:00 Uhr

Grimseltunnel als einmalige Chance: Bahn und Strom in einem Tunnel!


Fünf namhafte Referentinnen und Referenten bringen uns an diesem Abend das einzigartige Projekt näher:

? Staatsrat Franz Ruppen, Chef des Departements für Mobilität, Raumentwicklung und Umwelt des Kantons Wallis
Das Projekt Grimselbahn aus Sicht des Kanton Wallis

? Gerhard Fischer, Präsident der IG Grimselbahn
Strategie und Fahrplan des Projektes

? Dr. Gianni Biasiutti, Projektleiter Grimselbahn AG
Bahn und Strom in einem Tunnel: technische Schwerpunkte

? Kari Vogler, Präsident der IG Golden Pass
Einzigartige Verbindung einer Bahnstrecke von Montreux nach Oberwald

? Brigitte Wolf, Vorstandsmitglied des VCS Wallis und Walliser Grossrätin
Die Grimselbahn aus nachhaltiger Verkehrslösung

Nach den fünf Kurzvorträgen folgt eine gemeinsame Diskussion mit dem Publikum und den Referentinnen und Referenten. Im Anschluss laden wir Sie herzlich zum Apéro ein.

Kino
Schachnovelle - Der Besondere Film
Mo, 25.10.2021, 20:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Schachnovelle - Der Besondere Film
Mo, 25.10.2021
20:00 Uhr

Wien, 1938: Österreich wird vom Nazi-Regime besetzt. Kurz bevor der Anwalt Josef Bartok (Oliver Masucci) mit seiner Frau Anna (Birgit Minichmayr) in die USA fliehen kann, wird er verhaftet und in das Hotel Metropol, Hauptquartier der Gestapo, gebracht. Als Vermögensverwalter des Adels soll er dem dortigen Gestapo-Leiter Böhm Zugang zu Konten ermöglichen. Da Bartok sich weigert zu kooperieren, kommt er in Isolationshaft. Über Wochen und Monate bleibt Bartok standhaft, verzweifelt jedoch zusehends – bis er durch Zufall an ein Schachbuch gerät.

Kino
The French Dispatch
Mo, 25.10.2021, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
The French Dispatch
Mo, 25.10.2021
20:30 Uhr

Das amerikanische Magazin The French Dispatch ist ein Ableger der Zeitung Liberty, Kansas Evening Star, dessen Redaktion sich in der fiktiven französischen Stadt Ennui-sur-Blasé befindet. Gegründet wurden der Evening Star und der French Dispatch von Arthur Howitzer Jr. (Bill Murray), der das Magazin 50 Jahre lang leitete und nun verstorben ist. Seine Angestellten erinnern sich an Howitzer zurück und vier große Geschichten, die in der Zeitung veröffentlicht wurden, werden zum Leben erweckt: Der im Gefängnis sitzende Maler Moses Rosenthaler (Benicio del Toro) findet in seiner Wärterin Simone (Lea Seydoux) Muse und Model. Die Reporterin Lucinda Krementz (Frances McDormand) beginnt eine Affäre mit dem Revoluzzer Zeffirelli (Timothée Chalamet) und zweifelt an ihrer journalistischen Integrität. Ein radelnder Reporter schreibt Reiseberichte aus den schlimmsten Ecken der Stadt, und als der Sohn des Kommissars (Mathieu Amalric) entführt wird, kann ihn nur der Koch retten...


Morgen, 26.10.2021

Dies und Das
Workshop, Süürchabus ihschlah
Di, 26.10.2021, 13:35 Uhr
Bushaltestelle Post, Albinen
Dies und Das
Workshop, Süürchabus ihschlah
Di, 26.10.2021
13:35 Uhr

Workshop "Süürchabus ihschlah" Traditionelle Haltbarmachung von Kohl, verarbeitet auf unserem historischen Dorfplatz.

Treffpunkt: 13.35 Uhr bei der Bushaltestelle Albinen Post

Kostenlos

Anmeldung/Auskunft: bis am Veranstaltungstag um 10.00. info@leukerbad.ch / 027 472 71 71

Ausrüstung: Gute Schuhe, Sonnen-/Regenschutz

Kino
The French Dispatch
Di, 26.10.2021, 18:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
The French Dispatch
Di, 26.10.2021
18:00 Uhr

Das amerikanische Magazin The French Dispatch ist ein Ableger der Zeitung Liberty, Kansas Evening Star, dessen Redaktion sich in der fiktiven französischen Stadt Ennui-sur-Blasé befindet. Gegründet wurden der Evening Star und der French Dispatch von Arthur Howitzer Jr. (Bill Murray), der das Magazin 50 Jahre lang leitete und nun verstorben ist. Seine Angestellten erinnern sich an Howitzer zurück und vier große Geschichten, die in der Zeitung veröffentlicht wurden, werden zum Leben erweckt: Der im Gefängnis sitzende Maler Moses Rosenthaler (Benicio del Toro) findet in seiner Wärterin Simone (Lea Seydoux) Muse und Model. Die Reporterin Lucinda Krementz (Frances McDormand) beginnt eine Affäre mit dem Revoluzzer Zeffirelli (Timothée Chalamet) und zweifelt an ihrer journalistischen Integrität. Ein radelnder Reporter schreibt Reiseberichte aus den schlimmsten Ecken der Stadt, und als der Sohn des Kommissars (Mathieu Amalric) entführt wird, kann ihn nur der Koch retten...

Bühne
Primitivo
Di, 26.10.2021, 19:30 - 21:15 Uhr
Theosaal, Pfarreizentrum , Zermatt
Bühne
Primitivo
Di, 26.10.2021
19:30 - 21:15 Uhr

Pedro Lenz im Duo mit Christian Brantschen präsentieren ihr neustes Bühnenprogramm. In rhythmisierter und dennoch ungekünstelter Alltagssprache erzählt Pedro Lenz vom Leben dreier Personen aus dem Mitteland. Der Pianist Christian Brantschen spielt den einfühlsamen Soundtrack, welcher er den Protagonisten auf den Leib geschrieben hat.

Kino
James Bond 007 - No Time to Die
Di, 26.10.2021, 20:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
James Bond 007 - No Time to Die
Di, 26.10.2021
20:00 Uhr

Eigentlich wollte James Bond (Daniel Craig) mit seiner großen Liebe Madeleine Swann (Léa Seydoux) seinen Ruhestand genießen und endlich ein normales Leben führen. Doch als er glaubt, von ihr betrogen worden zu sein, ist es mit der Liebe vorbei. Und zurück in sein altes Leben holt ihn sein alter Freund, CIA-Agent Felix Leiter (Jeffrey Wright). Der braucht Bonds Hilfe, um einen entführten Wissenschaftler (David Dencik) zu retten. Doch die Mission erweist sich als ziemlich heimtückisch und Bond muss bald erfahren, dass der so gefährliche wie mysteriöse Safin (Rami Malek) im Hintergrund die Strippen zieht und über gefährliche neue Technologie verfügt. Ein letztes Mal muss Bond sich auch seinen Widersachern von Spectre stellen und auch erkennen, dass Ernst Stavro Blofeld (Christoph Waltz) selbst aus dem Gefängnis heraus, noch über Einfluss verfügt. Diese Gegner kann er nicht alleine meistern und so braucht er unter anderem die Hilfe der neuen Doppel-Null-Agentin Nomi (Lashana Lynch) und der CIA-Agentin Paloma (Ana de Armas).

Kino
Venom 2 - Let There Be Carnage
Di, 26.10.2021, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Venom 2 - Let There Be Carnage
Di, 26.10.2021
20:30 Uhr

Eddie Brock (Tom Hardy) lebt nun schon seit einiger Zeit mit dem außerirdischen Parasiten Venom in seinem Körper und die beiden haben sich mehr oder weniger miteinander arrangiert. Allerdings will Venom am liebsten den ganzen Tag Bösewichte verhauen und seinen gewaltigen Hunger stillen, während Eddie darum kämpft, seine Karriere als Journalist wieder in Gang zu bringen. Eine passende Gelegenheit könnte der Serienkiller Cletus Kasady (Woody Harrelson) sein, dessen Opfer immer noch nicht gefunden wurden und der nur mit Eddie über seine Taten sprechen will. Als Cletus dann hingerichtet werden soll, überlebt er, weil er sich ebenfalls mit einem Parasiten verbunden hat: Als Carnage sorgt er fortan für ein wahres Gemetzel, wobei ihm Frances Barrison alias Shriek (Naomie Harris) hilft, die über Schall-Superkräfte verfügt. Eddie und Venom haben also einiges zu tun...

Fortsetzung zum erfolgreichen „Spider-Man“-Spin-off „Venom“

Dies und Das
Di, 26.10.2021, 14:00 - 17:00 Uhr
Restaurant Staldbach, Visp
Seniorentanz

Mi, 27.10.2021

Sport
Öffentliches Eislaufen
Mi, 27.10.2021, 13:30 - 16:00 Uhr
Lonza Arena, Visp
Sport
Öffentliches Eislaufen
Mi, 27.10.2021
13:30 - 16:00 Uhr
Downloads
-

Stocktraining ist nur jeweils mittwochs erlaubt

Kino
Boss Baby - Schluss mit Kindergarten
Mi, 27.10.2021, 14:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Boss Baby - Schluss mit Kindergarten
Mi, 27.10.2021
14:00 Uhr

Seit den Ereignissen in der Oscar®-nominierten Blockbuster Komödie Boss Baby (2017) ist viel Zeit vergangen. Das Boss Baby und sein Bruder sind inzwischen erwachsen und haben sich auseinandergelebt. Doch als die Baby Corp mit einer neuen Bedrohung zu kämpfen hat, muss der beste Agent, den sie je hatten, den Anzug gegen die Windeln eintauschen. Die neue Mission für das Boss Baby lautet innerhalb von 48 Stunden die Welt zu retten! An seiner Seite: Baby Corps neue Top-Agentin und sie ist keine
Unbekannte...
Aus dem Boss Baby, das sein Bruder Tim Templeton damals unbedingt loswerden wollte, ist inzwischen Onkel Ted geworden. Er kann sich zwar nicht mehr an seine Zeit bei Baby Corp erinnern, trägt aber immer noch einen Anzug und ist dick im Geschäft. Zeit für seine zwei Nichten hat er kaum, denn ein Meeting jagt das nächste, aber dafür schickt er immer teure Geschenke. Es sieht fast so aus, als wäre mit dem Erwachsenendasein Teds Kindheitswunsch wahr geworden.
Tim hingegen ist mit Leib und Seele zweifacher Papa, und seine grösste Sorge ist es, dass seine ältere Tochter Tabitha zu schnell erwachsen wird – bis zu dem Tag, an dem Baby Tina sich als – Oh Schreck! – Undercover-Agent der Baby Corp zu erkennen gibt. Ihre Mission: die geheimen Machenschaften an der Schule ihrer Schwester aufzudecken und dafür Onkel Ted als Boss Baby zurückzuholen und die Welt zu retten.
Aber angesichts Ninja-Babys und einem fiesen Schurken, braucht es mehr als nur das ehemalige Boss Baby und seine Nachfolgerin.

Kino
Schachnovelle - Der Besondere Film
Mi, 27.10.2021, 17:30 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Schachnovelle - Der Besondere Film
Mi, 27.10.2021
17:30 Uhr

Wien, 1938: Österreich wird vom Nazi-Regime besetzt. Kurz bevor der Anwalt Josef Bartok (Oliver Masucci) mit seiner Frau Anna (Birgit Minichmayr) in die USA fliehen kann, wird er verhaftet und in das Hotel Metropol, Hauptquartier der Gestapo, gebracht. Als Vermögensverwalter des Adels soll er dem dortigen Gestapo-Leiter Böhm Zugang zu Konten ermöglichen. Da Bartok sich weigert zu kooperieren, kommt er in Isolationshaft. Über Wochen und Monate bleibt Bartok standhaft, verzweifelt jedoch zusehends – bis er durch Zufall an ein Schachbuch gerät.

Dies und Das
Einweihung, Die Stimme des Welterbes
Mi, 27.10.2021, 18:00 Uhr
WNF, Naters
Dies und Das
Einweihung, Die Stimme des Welterbes
Mi, 27.10.2021
18:00 Uhr

Kino
The French Dispatch
Mi, 27.10.2021, 18:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
The French Dispatch
Mi, 27.10.2021
18:00 Uhr

Das amerikanische Magazin The French Dispatch ist ein Ableger der Zeitung Liberty, Kansas Evening Star, dessen Redaktion sich in der fiktiven französischen Stadt Ennui-sur-Blasé befindet. Gegründet wurden der Evening Star und der French Dispatch von Arthur Howitzer Jr. (Bill Murray), der das Magazin 50 Jahre lang leitete und nun verstorben ist. Seine Angestellten erinnern sich an Howitzer zurück und vier große Geschichten, die in der Zeitung veröffentlicht wurden, werden zum Leben erweckt: Der im Gefängnis sitzende Maler Moses Rosenthaler (Benicio del Toro) findet in seiner Wärterin Simone (Lea Seydoux) Muse und Model. Die Reporterin Lucinda Krementz (Frances McDormand) beginnt eine Affäre mit dem Revoluzzer Zeffirelli (Timothée Chalamet) und zweifelt an ihrer journalistischen Integrität. Ein radelnder Reporter schreibt Reiseberichte aus den schlimmsten Ecken der Stadt, und als der Sohn des Kommissars (Mathieu Amalric) entführt wird, kann ihn nur der Koch retten...

Bühne
Wallis - eine einzigartige Kulturlandschaft
Mi, 27.10.2021, 19:00 Uhr
Mediathek Brig, Brig
Bühne
Wallis - eine einzigartige Kulturlandschaft
Mi, 27.10.2021
19:00 Uhr

Vermehrt verlangen die Besucher von Kultur- und Tourismusveranstaltungen ein Angebot, das sich vom Mainstream abhebt. Insbesondere im Wallis gibt es ein enormes Potenzial dazu. Das Wallis zeichnet sich erstens durch die Einzigartigkeit seiner Landschaft und zweitens durch seine kulturellen Besonderheiten (Kunst, Tradition, Kulinarik, usw.) aus. Wenn Kultur und Tourismus zusammenarbeiten und diese Elemente geschickt kombinieren, entsteht ein Angebot, das erlebnisreicher nicht sein könnte.
Am 27. Oktober 2021, um 19.00 Uhr, gehen in der Mediathek Wallis in Brig Experten an der Schnittstelle von Kultur und Tourismus der Frage nach, wie Veranstalter im Wallis die Spezialitäten der Walliser Kulturlandschaft zusammenführen können. Denn das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.
Anmelden: https://agenda.culturevalais.ch/de/course/subscriber/786

Kino
Halloween Kills
Mi, 27.10.2021, 20:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Halloween Kills
Mi, 27.10.2021
20:00 Uhr

Der legendärste Serienmörder der Kinogeschichte ist zurück! Eigentlich dachte Laurie Strode (Scream Queen Jamie Lee Curtis) am Ende des Sensationserfolgs Halloween (2018), sie hätte dem psychopathischen Michael Myers endlich und endgültig das Handwerk gelegt. Ein blutiger Irrtum, denn die Halloween-Nacht ist noch lange nicht vorbei ...

Kino
Venom 2 - Let There Be Carnage
Mi, 27.10.2021, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Venom 2 - Let There Be Carnage
Mi, 27.10.2021
20:30 Uhr

Eddie Brock (Tom Hardy) lebt nun schon seit einiger Zeit mit dem außerirdischen Parasiten Venom in seinem Körper und die beiden haben sich mehr oder weniger miteinander arrangiert. Allerdings will Venom am liebsten den ganzen Tag Bösewichte verhauen und seinen gewaltigen Hunger stillen, während Eddie darum kämpft, seine Karriere als Journalist wieder in Gang zu bringen. Eine passende Gelegenheit könnte der Serienkiller Cletus Kasady (Woody Harrelson) sein, dessen Opfer immer noch nicht gefunden wurden und der nur mit Eddie über seine Taten sprechen will. Als Cletus dann hingerichtet werden soll, überlebt er, weil er sich ebenfalls mit einem Parasiten verbunden hat: Als Carnage sorgt er fortan für ein wahres Gemetzel, wobei ihm Frances Barrison alias Shriek (Naomie Harris) hilft, die über Schall-Superkräfte verfügt. Eddie und Venom haben also einiges zu tun...

Fortsetzung zum erfolgreichen „Spider-Man“-Spin-off „Venom“


Do, 28.10.2021

Musik
Abusitz - TREMENDOUS T. solo
Do, 28.10.2021, 20:00 - 23:55 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig-Glis
Musik
Abusitz - TREMENDOUS T. solo
Do, 28.10.2021
20:00 - 23:55 Uhr

Freier Eintritt

TREMENDOUS T. -- Trash Country'n'Rockabilly:

TREMENDOUS T. ist seit 1980 auf der Bühne und aktuell bekannt als Sänger und Gitarrist von THE PSYCHONAUTS und den BIKINI GIRLS . Regelmässig macht er auch Solo-Shows - just he and his acoustic guitar - mit seinem ureigenen "Trash Country 'n' Rockabilly" Sound, einem explosiven Mix aus 40's Country, 50's Rockabilly and 60's Garage Trash. Seine Live Show mit Eigenkompositionen und Coverversionen von Rockabilly Klassikern bringt jeden Saal zum beben. Also wenn es heisst "coming from outer space, TREMENDOUS T. is in town!" sollte man dies auf keinen Fall verpassen!



Am Ende der Veranstaltung befindet sich eine Kollekte beim Ein-/Ausgang. Vielen Dank


Fr, 29.10.2021

Markt / Gewerbe
Visper Pürumärt
Fr, 29.10.2021, 16:00 Uhr
Kaufplatz , Visp
Markt / Gewerbe
Visper Pürumärt
Fr, 29.10.2021
16:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Sport
EHC Visp - HC Siders
Fr, 29.10.2021, 19:45 Uhr
Lonza Arena, Visp
Sport
EHC Visp - HC Siders
Fr, 29.10.2021
19:45 Uhr
Internet
Downloads
-

Bühne
Annelore Sarbach - WasserPunkt
Fr, 29.10.2021, 20:30 Uhr
Kellertheater, Brig
Bühne
Annelore Sarbach - WasserPunkt
Fr, 29.10.2021
20:30 Uhr

Der WasserPunkt kann Vieles sein: die Geschichte des Wassers, die Menge des Wassers bis hin zu dem Wasser in den Augen.

Anna macht Pause im Theaterfundus. Dabei begegnet sie verschiedenen Figuren: der Grossmutter aus ihrer Kindheit, Iphigenie, die am Meer stehend von ihrer Heimat träumt - und sie findet sogar Laura wieder, die sich in einem Wasserleitungsrohr, dass sie für ihr Alphorn hielt, verloren hatte.

Ob die Grossmutter vom Wässerwasser erzählt, Laura von Afrika zurückkehrt, wo sie wie eine Giraffe über alles drüber weg sehen konnte - nur nicht über den Durst, oder eine Reiseführerin die Zuschauer*innen zu den Gletschern entführt: der Fundus eröffnet für Anna eine ganze Welt. Einzig das Wasser lässt sich nicht in Ordnung bringen.

Wie schon bei anderen AnnaLaura Stücken ("AnnaLaura mit und ohne - rote Nase" und AnnaLaura in "O Duo Du - Passpartout") hilft der Humor die Unzulänglichkeiten der momentanen Situationen zu meistern.

Verschobene Veranstaltung vom 30. Oktober 2020. Tickets behalten ihre Gültigkeit.


Vorverkauf:        
regulär     Fr. 25.-  zzgl. Gebühren Ticketino
reduziert Fr. 20.-  zzgl. Gebühren Ticketino

Abendkasse:        
regulär     Fr. 30.-
reduziert Fr. 25.-

Reduktionen gelten für AHV, IV & Studenten.

Türöffnung: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

Musik
Fr, 29.10.2021, 20:00 Uhr
Old Cinema Pub, Saas-Fee
Pat Burgener Live!
Bühne
Fr, 29.10.2021, 20:00 - 22:00 Uhr
Hotel Glocke, Reckingen-Gluringen
Tanzbühni mit Mathias Hischier

Sa, 30.10.2021

Sport
Winter-Opening
Sa, 30.10.2021
Skigebiet, Saas-Fee
Sport
Winter-Opening
Sa, 30.10.2021
Internet
Downloads
-

Das lange Warten hat ein Ende! Ab dem 30. Oktober 2021 geht es im Saastal wieder los! 

Die Skiausrüstung aus dem Keller packen und an diesem Wochenende nach Saas-Fee kommen! Im schneesicheren Skigebiet auf 3600 m ü. M. umgeben von 18 Viertausender werden die ersten Ski Tage der Saison zum Erlebnis. Wir freuen uns, dich wieder in unserer hochalpinen Destination begrüssen zu dürfen.

Weitere Informationen: saas-fee.ch/winter-opening

Sport
VBC Visp - Volley Köniz I
Sa, 30.10.2021, 14:00 Uhr
BFO Sporthalle im Sand, Visp
Sport
VBC Visp - Volley Köniz I
Sa, 30.10.2021
14:00 Uhr

Essen & Trinken
Neueröffnung
Sa, 30.10.2021, 18:00 Uhr
Hotel Restaurant du pont, Steg
Essen & Trinken
Neueröffnung
Sa, 30.10.2021
18:00 Uhr

Neueröffnung vom Hotel du Pont in Steg.
Es gibt ein Apéro und Livemusik.

Das Team vom Stockers Steakhouse in Gampel übernimmt neu das du pont.

Sport
EHC Saastal - HC Yverdon les Bains
Sa, 30.10.2021, 20:00 Uhr
Saas-Grund
Sport
EHC Saastal - HC Yverdon les Bains
Sa, 30.10.2021
20:00 Uhr
Downloads
-

Markt / Gewerbe
Sa, 30.10.2021, 09:00 - 17:00 Uhr
Industriezone Leukerfeld, Susten
Flohmarkt
Bildung & Kurse
Sa, 30.10.2021, 09:00 - 10:30 Uhr
Berufsinformationszentrum BIZ, 3. Stock , Brig
Bring Bewegung in deine Bewerbung Informationsanlass, Thema Bewerbung
Bühne
Sa, 30.10.2021, 18:30 Uhr
Hotel Glocke, Reckingen-Gluringen
Sagenhaft kulinarisch poetischer li(e)derlicher Abend
Musik
Sa, 30.10.2021, 20:00 Uhr
Old Cinema Pub, Saas-Fee
The Gardener & The Tree Live!