Liebe User

×

Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert. Gerne empfehlen wir Ihnen unsere neue App.

Viel Vergnügen wünscht,

mengis media

Web App installieren

rro Webradio hören

Kontakt
Radio Rottu Oberwallis
Pomonastrasse 12a
Postfach
3930 Visp
Tel. 027 948 09 48

o-bei Support Hotline
Tel. 0900 11 11 90 (CHF 3.50/Min. für Anrufe ab dem Festnetz)

Oberwallis: Ansporn für die Weiterentwicklung der Agglomeration

  • Die Gemeinden Brig-Glis, Naters und Visp wollen künftig noch mehr verbindende Projekte realisieren. Quelle: zvg

Die Gemeinden in der Oberwalliser Agglomeration leisten gute Arbeit. Und trotzdem: Bei der Gesamtsicht herrscht gemäss den Experten Nachholbedarf.

17.05.2018, 09:41

Mit den Agglomerationsprogrammen unterstützt der Bund die Gemeinden um Verkehr und Siedlung koordiniert zu planen und besser aufeinander abzustimmen. Die Oberwalliser Agglomeration hat bereits zum dritten Mal ein Programm ausgearbeitet. Konkret hat der Bund darauf eine Mitfinanzierung von 35 Prozent der Investitionssumme, maximal fast sieben Millionen Franken, in Aussicht gestellt.

Gemäss Projektleiterin Tamar Hosennen bemängle der Bund trotz eines guten Nachweises zum Umsetzungsstand der 1. und 2. Generation die Gesamtsicht. Zu oft
würden Brig-Naters und Visp noch als zwei unabhängige Pole betrachtet. Das heisst, dass viele gute Einzelprojekte in den Agglomerationsgemeinden geplant oder umgesetzt werden, es aber an verbindenden Projekten über zwei oder mehrere Agglomerationsgemeinden noch fehlt. "Regelmässig findet zusammen mit den Gemeinden ein Austausch statt. So sehen wir, welche Bedürfnisse im Raums stehen. Die Gesamtsicht dominiert dabei nicht", so Hosennen. Die Verantwortlichen sehen die erwähnten Schwächen gemäss Mitteilung nun als Ansporn für die Weiterentwicklung der Agglomeration. 

Bis Ende April konnten alle Agglomerationen zum Prüfbericht Stellung nehmen. Brig-Visp-Naters hat dabei beantragt, die Mitfinanzierung der Massnahmen zu erhöhen. Dies ist weitgehend auf die Massnahme zur Umgestaltung des Bahnhofs Nord in Visp zurückzuführen. So sollen unter andrem die Investitionen der Lonza, in den kommenden fünf bis sieben Jahren werden hunderte Arbeitsplätze geschaffen, aber auch die Auswirkungen der Eröffnung der Autobahn, berücksichtigt werden. Der Bundesbeitrag soll nochmals neu geprüft werden. Die Erschliessung im Zusammenhang mit dem Spital-Neubau in  Brig-Glis zählt ebenfalls zu den Massnahmen im Agglomerationsprogramm 3. Generation. Für die Agglomeration Brig-Visp-Naters stellt die Entwicklung des Quartiers Bahnhof West ein Leuchtturmprojekt dar./ip

  • Anzeige
Weitere Einträge
Notizen
rro Frequenzen
Leuk-Susten
97.8
Leukerbad
101.8
Varen
87.8
Gampel-Steg
101.0
Törbel
102.9
Zermatt
97.8
Saas-Fee
95.0
Saas-Grund
100.0
Rhonetal
102.2
Simplon
101.8
Binn-Dorf
101.8
Visp-Stalden
91.8
 
 
Sendegebiet
 
 
Kabel in Brig-Glis, Naters, Visp, Saas-Fee
89.9
 
 
Kabel für Zermatt
89.0
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro swiss melody
Kabel analog
106.7
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro müsig pur
Kabel analog
105.6
Kabel digital
22
 
 
Empfangbar auf DAB+

Heute, 26.02.2021

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Fr, 26.02.2021
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Fr, 26.02.2021
Adresse
Downloads
-

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Fr, 26.02.2021
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Fr, 26.02.2021
Adresse
Downloads
-

Markt / Gewerbe
Visper Pürumärt, Winterbetrieb
Fr, 26.02.2021, 16:00 - 18:00 Uhr
Kaufplatz, Visp
Markt / Gewerbe
Visper Pürumärt, Winterbetrieb
Fr, 26.02.2021
16:00 - 18:00 Uhr

Bühne
Gut gegen Nordwind, ABGESAGT
Fr, 26.02.2021, 20:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig-Glis
Bühne
Gut gegen Nordwind, ABGESAGT
Fr, 26.02.2021
20:00 Uhr

Ein Theaterstück nach dem gleichnamigen Roman von und mit Stefanie Ammann, Andreas Ricci und Beat Albrecht.

Kulturvermittlung: David Zehnder

Das Theaterstück nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Glattauer beschreibt den Mailverkehrs zweier Personen.

Liebe im Netz: Neuzeitliche Beziehungen die gänzlich oder zum Teil über digitale Medien geführt werden. Die Diskrepanz von realen Begebenheiten und Sehnsüchten sowie Projektionen steht dabei als Fragestellung im Vordergrund.

Da der heutige Mensch seine Beziehungen immer mehr über digitale Medien zu pflegen scheint, ist dieses Thema allgegenwärtig, und jede und jeder kann sich mehr oder minder darin wiederfinden. Die Inszenierung zeigt anhand des Textes von Daniel Glattauer die Gefahren und Risiken solcher 'distanzierter' Beziehungen und regt andererseits auch über Möglichkeiten und allfälligen Chancen zum Nachdenken an.

Kategorien
Bühne
Theater
Art der Veranstaltung: Performance / Spektakel, Vorführung

Zielpublikum: ab 13 Jahren


Morgen, 27.02.2021

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Sa, 27.02.2021
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Sa, 27.02.2021
Adresse
Downloads
-

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Sa, 27.02.2021
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Sa, 27.02.2021
Adresse
Downloads
-

Sport
49. Internationaler Gommerlauf, ABGESAGT
Sa, 27.02.2021
Nordisches Zentrum, Ulrichen
Sport
49. Internationaler Gommerlauf, ABGESAGT
Sa, 27.02.2021

Alle Informationen finden Sie auf:

http://www.obergoms.ch/gommerlauf

Dies und Das
Öffentliches Eislaufen für Kinder und Jugendliche
Sa, 27.02.2021, 14:00 - 16:30 Uhr
iischi Arena, Brig
Dies und Das
Öffentliches Eislaufen für Kinder und Jugendliche
Sa, 27.02.2021
14:00 - 16:30 Uhr
Downloads
-

Öffentliches Eislaufen für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 15. Altersjahr (1/2 Eisfeld mit Stock / 1/2 Eisfeld ohne Stock) / Keine Anmeldung erforderlich.
Sonntag nur bei schlechtem Wetter.

Sport
EHC Visp - HCB Ticino Rockets
Sa, 27.02.2021, 17:45 Uhr
Lonza Arena, Visp
Sport
EHC Visp - HCB Ticino Rockets
Sa, 27.02.2021
17:45 Uhr
Internet
Downloads
-

Bühne
Gut gegen Nordwind, ABGESAGT
Sa, 27.02.2021, 20:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig-Glis
Bühne
Gut gegen Nordwind, ABGESAGT
Sa, 27.02.2021
20:00 Uhr

Ein Theaterstück nach dem gleichnamigen Roman von und mit Stefanie Ammann, Andreas Ricci und Beat Albrecht.

Kulturvermittlung: David Zehnder

Das Theaterstück nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Glattauer beschreibt den Mailverkehrs zweier Personen.

Liebe im Netz: Neuzeitliche Beziehungen die gänzlich oder zum Teil über digitale Medien geführt werden. Die Diskrepanz von realen Begebenheiten und Sehnsüchten sowie Projektionen steht dabei als Fragestellung im Vordergrund.

Da der heutige Mensch seine Beziehungen immer mehr über digitale Medien zu pflegen scheint, ist dieses Thema allgegenwärtig, und jede und jeder kann sich mehr oder minder darin wiederfinden. Die Inszenierung zeigt anhand des Textes von Daniel Glattauer die Gefahren und Risiken solcher 'distanzierter' Beziehungen und regt andererseits auch über Möglichkeiten und allfälligen Chancen zum Nachdenken an.

Kategorien
Bühne
Theater
Art der Veranstaltung: Performance / Spektakel, Vorführung

Zielpublikum: ab 13 Jahren


So, 28.02.2021

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
So, 28.02.2021
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
So, 28.02.2021
Adresse
Downloads
-

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
So, 28.02.2021
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
So, 28.02.2021
Adresse
Downloads
-

Sport
49. Internationaler Gommerlauf, ABGESAGT
So, 28.02.2021
Nordisches Zentrum, Ulrichen
Sport
49. Internationaler Gommerlauf, ABGESAGT
So, 28.02.2021

Alle Informationen finden Sie auf:

http://www.obergoms.ch/gommerlauf


Mo, 01.03.2021

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Mo, 01.03.2021
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Mo, 01.03.2021
Adresse
Downloads
-

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Mo, 01.03.2021
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Mo, 01.03.2021
Adresse
Downloads
-


Di, 02.03.2021

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Di, 02.03.2021
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Di, 02.03.2021
Adresse
Downloads
-

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Di, 02.03.2021
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Di, 02.03.2021
Adresse
Downloads
-

Markt / Gewerbe
Wiedereröffnung
Di, 02.03.2021, 10:00 Uhr
World Nature Forum, Naters
Markt / Gewerbe
Wiedereröffnung
Di, 02.03.2021
10:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Bühne
Märlistunde, ABGESAGT
Di, 02.03.2021, 17:00 - 18:00 Uhr
Präfektenhaus, Fiesch
Bühne
Märlistunde, ABGESAGT
Di, 02.03.2021
17:00 - 18:00 Uhr

Komm mit ins Geschichtenland und lass dich von unserer Märchentante Astrid in eine geheimnisvolle Welt entführen. Lausche den spannenden Geschichten, die sie uns erzählt.

Daten: jeweils am Dienstag, vom 22. Dezember 2020 bis 5. Januar 2021 | vom 2. Februar 2021 bis 2. März 2021 | vom 30. März 2021 bis 6. April 2021Dauer: 17 - 18 Uhr
Treffpunkt: 17 Uhr beim Präfektenhaus, FieschLeitung: Astrid AnthamattenKosten: Eintritt frei
Geeignet für: Kinder ab 3 Jahren und ErwachseneAnmeldung: Keine erforderlich

Sport
EHC Visp - EHC Olten
Di, 02.03.2021, 19:45 Uhr
Lonza Arena, Visp
Sport
EHC Visp - EHC Olten
Di, 02.03.2021
19:45 Uhr
Internet
Downloads
-


Mi, 03.03.2021

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Mi, 03.03.2021
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Mi, 03.03.2021
Adresse
Downloads
-

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Mi, 03.03.2021
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Mi, 03.03.2021
Adresse
Downloads
-