Liebe User

×

Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert. Gerne empfehlen wir Ihnen unsere neue App.

Viel Vergnügen wünscht,

mengis media

Web App installieren

Von Ende Mai bis Ende Oktober bietet die Kellerei Vins des Chevaliers ein besonderes Erlebnis an. Eine Kombination von Velofahren, Entdecken und Geniessen.
rro Webradio hören

Kontakt
Radio Rottu Oberwallis
Pomonastrasse 12a
Postfach
3930 Visp
Tel. 027 948 09 48

o-bei Support Hotline
Tel. 0900 11 11 90 (CHF 3.50/Min. für Anrufe ab dem Festnetz)

Siders/Salgesch: 'Wine and Bike' mit Vins des Chevaliers

  • Geschäftsführer und Önologe Marc-André Devantéry fungiert als Reiseführer beim Angebot 'Wine and Bike' der Kellerei Vins des Chevaliers. Quelle: rro

  • Die Elektrobikes für die Tour werden bei der Station Wallisrollt in Siders gefasst. Quelle: rro

  • Auf der Erlebnisreise durch das Weingebiet wird beim Haus, in dem Rainer Maria Rilke zuletzt lebte, haltgemacht. Quelle: rro

  • Ziel der Tour ist die Weinkellerei Vins des Chevaliers in Salgesch. Dort wird eine Weindegustation angeboten. Quelle: rro

  • In der Kellerei Vins des Chevaliers gibt es fünf verschiedene Weine zu degustieren. Quelle: rro

Von Ende Mai bis Ende Oktober bietet die Kellerei Vins des Chevaliers ein besonderes Erlebnis an. Eine Kombination von Velofahren, Entdecken und Geniessen.

10.06.2015, 15:26

Bei einer Weinsafari mit 4x4-Autos in Amerika ist die Idee entstanden. Die Weinkellerei Vins des Chevaliers in Salgesch wollte ein ähnliches Angebot auf die Beine stellen, welches aber umweltschonender ist. Und so entstand 'Wine and Bike'. Treffpunkt der kulinarischen Erlebnisreise ist die Station von Wallisrollt beim Bahnhof Siders. Mit Elektrobikes geht es dann durch eine der schönsten Weinregionen der Schweiz. Zwischenhalte mit interessanten Informationen rund um die Walliser Weinwirtschaft inklusive. Dank den Elektrovelos kommen die Teilnehmenden frisch und munter in der Kellerei in Salgesch an, wo sie eine Weidegustation und ein würziger Walliser Teller erwartet. "Das Angebot ist für alle Personen ab 18 Jahren gedacht, welche Weine degustieren, die Rebberge entdecken und ein schönes Erlebnis im Wallis verbringen möchten", erklärt Marc-André Devantéry, Geschäftsführer und Önologe der Kellerei Vins des Chevaliers. Von Salgesch aus kann die Heimreise dann bequem mit dem Zug angetreten werden./zm

  • Anzeige
Weitere Einträge
Notizen
rro Frequenzen
Leuk-Susten
97.8
Leukerbad
101.8
Varen
87.8
Gampel-Steg
101.0
Törbel
102.9
Zermatt
97.8
Saas-Fee
95.0
Saas-Grund
100.0
Rhonetal
102.2
Simplon
101.8
Binn-Dorf
101.8
Visp-Stalden
91.8
 
 
Sendegebiet
 
 
Kabel in Brig-Glis, Naters, Visp, Saas-Fee
89.9
 
 
Kabel für Zermatt
89.0
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro swiss melody
Kabel analog
106.7
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro müsig pur
Kabel analog
105.6
Kabel digital
22
 
 
Empfangbar auf DAB+

Heute, 09.03.2021

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Di, 09.03.2021
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Di, 09.03.2021
Adresse
Downloads
-

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Di, 09.03.2021
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Di, 09.03.2021
Adresse
Downloads
-


Morgen, 10.03.2021

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Mi, 10.03.2021
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Mi, 10.03.2021
Adresse
Downloads
-

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Mi, 10.03.2021
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Mi, 10.03.2021
Adresse
Downloads
-

Dies und Das
Öffentliches Eislaufen für Kinder und Jugendliche
Mi, 10.03.2021, 14:00 - 16:30 Uhr
iischi arena, Brig
Dies und Das
Öffentliches Eislaufen für Kinder und Jugendliche
Mi, 10.03.2021
14:00 - 16:30 Uhr
Downloads
-

NEU bis 20 Jahre!
Öffentliches Eislaufen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis zum 20. Altersjahr (Jahrgang 2001 und jünger) (1/2 Eisfeld mit Stock / 1/2 Eisfeld ohne Stock) / Keine Anmeldung erforderlich.

Bühne
Gut gegen Nordwind, ABGESAGT
Mi, 10.03.2021, 20:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig-Glis
Bühne
Gut gegen Nordwind, ABGESAGT
Mi, 10.03.2021
20:00 Uhr

Ein Theaterstück nach dem gleichnamigen Roman von und mit Stefanie Ammann, Andreas Ricci und Beat Albrecht.

Kulturvermittlung: David Zehnder

Das Theaterstück nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Glattauer beschreibt den Mailverkehrs zweier Personen.

Liebe im Netz: Neuzeitliche Beziehungen die gänzlich oder zum Teil über digitale Medien geführt werden. Die Diskrepanz von realen Begebenheiten und Sehnsüchten sowie Projektionen steht dabei als Fragestellung im Vordergrund.

Da der heutige Mensch seine Beziehungen immer mehr über digitale Medien zu pflegen scheint, ist dieses Thema allgegenwärtig, und jede und jeder kann sich mehr oder minder darin wiederfinden. Die Inszenierung zeigt anhand des Textes von Daniel Glattauer die Gefahren und Risiken solcher 'distanzierter' Beziehungen und regt andererseits auch über Möglichkeiten und allfälligen Chancen zum Nachdenken an.

Kategorien
Bühne
Theater
Art der Veranstaltung: Performance / Spektakel, Vorführung

Zielpublikum: ab 13 Jahren


Do, 11.03.2021

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Do, 11.03.2021
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Do, 11.03.2021
Adresse
Downloads
-

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Do, 11.03.2021
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Do, 11.03.2021
Adresse
Downloads
-

Allgemein
KinderKulturTreff MINI, ABGESAGT
Do, 11.03.2021, 10:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig-Glis
Allgemein
KinderKulturTreff MINI, ABGESAGT
Do, 11.03.2021
10:00 Uhr

Freier Eintritt



Astons's Stones

Zielpublikum: ab 2 Jahre - 4 Jahre

Bühne
KinderKulturTreff, Chüssi, ABGESAGT
Do, 11.03.2021, 14:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig-Glis
Bühne
KinderKulturTreff, Chüssi, ABGESAGT
Do, 11.03.2021
14:00 Uhr

Mit: Cornelia Hanselmann und Margarita Kennedy

Dramaturgie / Endregie: Hannah Lena Berner

Musik: Christoph Scherbaum

"Zwei Tänzerinnen und ein Musiker erzählen mit Bewegungen und Rhythmen, mit Rollen, Drehen, Fallen und Fliegen vom Zu zweit und Eins sein, vom Werden und Wachsen, vom Welt erforschen und Welten formen. Mal leise mal laut, zart und stark, mal sichtbar mal versteckt.

Ein grosses weiches Etwas: Es wackelt und wobbelt, dann wird es wieder still. Wer oder was versteckt sich darin? Ein Arm, ein Bein und noch ein Arm... aber wie gehören diese zusammen? Wann sind wir eins, wann sind wir zwei?

Chüssi wird ein Stück welches erzählt durch Tanz, Stoff, Kissen, viel Stopfwatte und live Musik: ein Theatererlebnis für die jüngsten ZuschauerInnen.

Am Ende der Veranstaltung befindet sich eine Kollekte beim Ein-/Ausgang.

Vielen Dank

Kategorien
Musik
Bühne
Tanz
Andere
Art der Veranstaltung: Performance / Spektakel, Andere

Zielpublikum: ab 4 Jahren

Bühne
Lazarus, ABGESAGT
Do, 11.03.2021, 19:30 Uhr
Kultur- und Kongresszentnrum La Poste, Visp
Bühne
Lazarus, ABGESAGT
Do, 11.03.2021
19:30 Uhr

Musical von David Bowie und Enda Walsh
Nach dem Roman «The Man who fell to Earth»
Von Walter Tevis, Deutsch von Peter Torberg


«Frenetisch gefeiert in New York und London - über Monate ausverkauft in Düsseldorf»

Thomas Newton, «Der Mann, der vom Himmel fiel», ist unsterblich. Er blieb hängen auf dem Planeten Erde, wurde reich aber auch Opfer von Intrigen, medizinischen Experimenten, Verrat und Verlust. Nun will er zurück ins All, zurück auf seinen Stern... Die Rückkehr scheint zum Greifen nah, da formieren sich Gegenkräfte, die Newton an diese Welt, an dieses Leben binden...

David Bowies Musical, gemeinsam mit dem Album «Blackstar» die letzte grosse Arbeit vor seinem Tod 2016, erzählt entlang von anderthalb Dutzend Bowie-Songs die zutiefst berührende Geschichte jenes Thomas Newton, der an seiner Unsterblichkeit leidet und sich nach einem Leben sehnt, das ganz anders ist als das auf der Erde.

2016 und 2017 in New York und London frenetisch gefeiert, ist dies das Vermächtnis eines der grössten Popstars unserer Zeit. Inzwischen hat «Lazarus» auch Bühnen in Düsseldorf (DEA), Hamburg, Leipzig, Wien, Nürnberg, Linz, Bielefeld, Aachen, Amsterdam, Göttingen und vielen anderen Städten erobert.

a.gon München

11 Darstellerinnen und Darsteller
8 Musiker, alles komplett live

Inszenierung
Stefan Zimmermann

Musikalische Leitung
Christian Auer

Kostüme
Sybille Gänsslen-Zeit

Choreografie
Eva Patricia Klosowski

Musik
Abusitz - three for acoustic, ABGESAGT
Do, 11.03.2021, 20:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig-Glis
Musik
Abusitz - three for acoustic, ABGESAGT
Do, 11.03.2021
20:00 Uhr

Mal rassig, mal ruhig, mal klopfts, mal wird's sanft, mal rockt es, mal wird's bodenständig. So lässt sich kurzerhand die Coverband "TFA" aus Visperterminen/Brigerbad umschreiben.
Entstanden aus Bandauflösungen weiss das Trio Menschen zu begeistern.
Soviel wie nötig, nicht soviel wie möglich, ist angesagt.
Mit einer Stimme, zwei Gitarren und Schlagwerk ist TFA ready for music!
Überzeugen Sie sich selbst...


Fr, 12.03.2021

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Fr, 12.03.2021
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Fr, 12.03.2021
Adresse
Downloads
-

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Fr, 12.03.2021
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Fr, 12.03.2021
Adresse
Downloads
-

Markt / Gewerbe
Visper Pürumärt
Fr, 12.03.2021, 16:00 - 18:00 Uhr
Kaufplatz, Visp
Markt / Gewerbe
Visper Pürumärt
Fr, 12.03.2021
16:00 - 18:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Musik
Jahreskonzert MG Illhorn, VERSCHOBEN
Fr, 12.03.2021, 20:00 Uhr
Zentrum SOSTA, Susten
Musik
Jahreskonzert MG Illhorn, VERSCHOBEN
Fr, 12.03.2021
20:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Das Jahreskonzert der Musikgesellschaft "Illhorn" ist auf unbestimmte Zeit verschoben.
Über ein neues Datum werden wir Sie informieren.

Bühne
Reeto von Gunten - Alltag Sonntag - der neue Diaabend, ABGESAGT
Fr, 12.03.2021, 20:30 Uhr
Kellertheater, Brig
Bühne
Reeto von Gunten - Alltag Sonntag - der neue Diaabend, ABGESAGT
Fr, 12.03.2021
20:30 Uhr

Verschobene Veranstaltung vom 13.03.2020 - Die Tickets behalten ihre Gültigkeit

Alles stehen und liegen lassen, endlich mal wieder Ruhe finden, die eigene Mitte - mitten in der Woche. Wie Yoga, nur lustiger. Ausgesprochen lustig sogar, inklusive Lachmuskelkater.

Dazwischen magische Momente, Staunen über die Welt und die eigene Wahrnehmung. Wie Marihuana, nur gesünder. So, dass man sich anschliessend besser fühlt, inspiriert und entspannt. Weil man weiss, dass das Leben von jetzt an etwas leichter wird.

Das ist "Alltag Sonntag", der neue Diaabend von Reeto von Gunten.

Er ist wie Therapie, nur günstiger. Lustiger. Und er hält länger an, im besten Fall sogar für immer. - Alltag Sonntag, eben.


Sa, 13.03.2021

Sport
Saas-Free Heel Telemark Festival Vol. 3
Sa, 13.03.2021
Kreuzboden & Hohsaas, Saas-Grund
Sport
Saas-Free Heel Telemark Festival Vol. 3
Sa, 13.03.2021

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Sa, 13.03.2021
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Sa, 13.03.2021
Adresse
Downloads
-

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Sa, 13.03.2021
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Sa, 13.03.2021
Adresse
Downloads
-

Markt / Gewerbe
Widdermarkt, ABGESAGT
Sa, 13.03.2021
Visp
Markt / Gewerbe
Widdermarkt, ABGESAGT
Sa, 13.03.2021
Adresse
Internet
Downloads
-

Bühne
Première Der Yark Kindertheather, ABGESAGT
Sa, 13.03.2021, 14:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig-Glis
Bühne
Première Der Yark Kindertheather, ABGESAGT
Sa, 13.03.2021
14:00 Uhr

Kindertheather ab 7. Jahren
Der Yark, ein Monster, frisst am liebsten kleine Kinder. Aber er muss aufpassen, dass er nur die braven "verwitscht" -
von den frechen, wilden bekommt er Durchfall. Brave Kinder sind rar.
Doch es gibt ja die Liste des Nikolaus mit den Top Ten der Allerbrävsten!
Dem Festessen artiger Kinder steht nichts mehr im Wege. Doch dann geht alles gehörig daneben.
Schlussendlich crasht der Yark mit einer monströsen Magenverstimmung in ein verlassenes Kurhotel in den Walliser Alpen und trifft auf die unerschrockene Madleina - und etwas beginnt sich im Yark zu verändern. Am Ende rettet Madleina die Kinder vor dem Monster und das Monster vor sich selbst.

Dani Mangisch erzählt die Geschichte des Yark nach dem Buch von Bertrand Santini.

Dies und Das
Öffentliches Eislaufen für Kinder und Jugendliche
Sa, 13.03.2021, 14:00 - 16:30 Uhr
iischi arena, Brig
Dies und Das
Öffentliches Eislaufen für Kinder und Jugendliche
Sa, 13.03.2021
14:00 - 16:30 Uhr
Downloads
-

NEU bis 20 Jahre!
Öffentliches Eislaufen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis zum 20. Altersjahr (Jahrgang 2001 und jünger) (1/2 Eisfeld mit Stock / 1/2 Eisfeld ohne Stock) / Keine Anmeldung erforderlich.

Markt / Gewerbe
Visper Weinevent, Das Urteil von Zermatt, ABGESAGT
Sa, 13.03.2021, 18:00 Uhr
Johanneli Fi Weinkeller, Visp
Markt / Gewerbe
Visper Weinevent, Das Urteil von Zermatt, ABGESAGT
Sa, 13.03.2021
18:00 Uhr

Unvergessliche Zeitreise mit dem berühmtesten Visper Politiker in die Visper Weinhölle. Verblüffender Rundgang durch Visp mit kulinarisch-önologischen Leckerbissen und Anekdoten, 3-Gang Wine & Dine Menu mit Wasser, Digestif und Kaffee im Weinkeller. Spass & Unterhaltung unbegrenzt inklusive.

Bühne
Edgar, ABGESAGT
Sa, 13.03.2021, 19:30 Uhr
Kultur- und Kongresszentnrum La Poste, Visp
Bühne
Edgar, ABGESAGT
Sa, 13.03.2021
19:30 Uhr

In italienischer Sprache mit Übertiteln deutsch / französisch


Oper von Giacomo Puccini
Dramma Lirico in drei Akten
Libretto von Ferdinando Fontana
nach «La Coupe et les Lèvres» von Alfred de Musset

«?Edgar? ist die Frucht eines meisterlichen Genies, eines zwar noch nicht ausgereiften Genies, das sich seiner eigenen Existenz wohl sogar im Unklaren ist, aber gerade aus diesem Unbewussten heraus so verschwenderisch mit seinen Gaben umgeht ...» Das war nach der Uraufführung an der Scala di Milano im April 1889 in der «Gazzetta musicale di Milano», der Hauszeitschrift des Ricordi-Verlags zu lesen.

Bis heute steht Puccinis zweite Oper zwar im Schatten von Meisterwerken wie «La Bohème», «Tosca» und «Madama Butterfly», aber auch in diesem Frühwerk ist bereits der grosse Meister mit seinem melodischen Einfallsreichtum zu erkennen. Es ist eine hochemotionale Geschichte um Liebe, Verrat und Eifersucht, um einen Mann zwischen zwei Frauen. Edgar ist hin- und hergerissen zwischen seiner aufrichtigen Liebe zu Fidelia und der sinnlichen Leidenschaft zur exotischen Tigrana. Nach einem Duell mit dem eifersüchtigen Nebenbuhler Frank und anschliessender Flucht mit Tigrana, bereut Edgar schon bald seine Entscheidung, verlässt die Geliebte und zieht in den Krieg. Tigrana schwört Rache und die unheilvolle Geschichte nimmt ihren Lauf.

Einführung mit Alina Nikitina um 18.45 Uhr

Theater Orchester
Biel Solothurn

Musikalische Leitung
Maestro Manlio Benzi

Inszenierung
Pierre-Emmanuel Rousseau

Ausstattung
Pierre-Emmanuel Rousseau


So, 14.03.2021

Sport
Saas-Free Heel Telemark Festival Vol. 3
So, 14.03.2021
Kreuzboden & Hohsaas, Saas-Grund
Sport
Saas-Free Heel Telemark Festival Vol. 3
So, 14.03.2021

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
So, 14.03.2021
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
So, 14.03.2021
Adresse
Downloads
-

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
So, 14.03.2021
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
So, 14.03.2021
Adresse
Downloads
-

Bühne
Der Yark - Kindertheater, ABGESAGT
So, 14.03.2021, 17:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig-Glis
Bühne
Der Yark - Kindertheater, ABGESAGT
So, 14.03.2021
17:00 Uhr

Der Yark, ein Monster, frisst am liebsten kleine Kinder. Aber er muss aufpassen, dass er nur die braven "verwitscht" - von den frechen, wilden bekommt er Durchfall. Brave Kinder sind rar. Halt, es gibt ja die Liste des Nikolaus mit den Top Ten der Allerbrävsten! Dem Festessen artiger Kinder steht nichts mehr im Wege. Aber dann geht alles gehörig daneben. Schlussendlich crasht der Yark mit einer monströsen Magenverstimmung in ein verlassenes Kurhotel in den Walliser Alpen und trifft auf die unerschrockene Madleina - und etwas beginnt sich im Yark zu verändern. Am Ende rettet Madleina die Kinder vor dem Monster und das Monster vor sich selbst.

Der Yark ist eine fantasiereiche Mischung aus Schauermärchen und Komödie, eine schwarzhumorige, trotzdem warme Variante des Märchens von der Schönen und dem Biest.

Dani Mangisch erzählt die Geschichte des Yark nach dem Buch von Bertrand Santini.

Santini war mit dem Yark für den Prix Tam Tam nominiert und Teil der Empfehlungsliste zum Rattenfänger-Literaturpreis 2016.

Der Yark wurde von Dani Mangisch ins Walliserdeutsche übersetzt.

Das Schweizer Radio SRF produzierte 2020 die 9-teilige Serie für die Kindersendung ZAMBO mit Dani Mangisch als Sprecher, jederzeit nachzuhören auf https://www.srf.ch/kids/zambo

Eintritt: Erwachsene Fr. 25.00 / Kinder Fr. 10.00

Spezialpreise!

1 Erw. plus 1 Kind = Fr. 30.00 / 1 Erw. plus 2 Kinder = Fr. 40.00 / 2 Erw. plus 1 Kind = Fr. 55.00 / 2 Erw. plus 2 Kinder = Fr.60.00

Musik
Schlosskonzert, ABGESAGT
So, 14.03.2021, 18:00 Uhr
Rittersaal, Brig
Musik
Schlosskonzert, ABGESAGT
So, 14.03.2021
18:00 Uhr
Downloads
-

Schlosskonzert - Amadeus Piano Quartett

Reservationen und Vorverkauf bei Brig Simplon Tourismus, Tel. 027 921 60 34

Eintritt CHF 25.00 für Erwachsene, Eintritt frei für Schüler und Studenten