Liebe User

×

Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert. Gerne empfehlen wir Ihnen unsere neue App.

Viel Vergnügen wünscht,

mengis media

Web App installieren

rro Webradio hören

Kontakt
Radio Rottu Oberwallis
Pomonastrasse 12a
Postfach
3930 Visp
Tel. 027 948 09 48

o-bei Support Hotline
Tel. 0900 11 11 90 (CHF 3.50/Min. für Anrufe ab dem Festnetz)

Sitten: Freie Spitalwahl auch ausserhalb des Kantons

  • Die Verantwortlichen legten am Freitag die Ergebnisse der Umfrage bezüglich ausserkantonaler Spitalaufenthalte vor. Quelle: rro

  • Medienkonferenz Ausserkantonale Hospitalisation durch freie Spitalwahl. Quelle: rro

Warum lassen sich Tausende Walliser jährlich in einem ausserkantonalen Spital behandeln? Das Gesundheitsdepartement ging der Frage nach und lieferte am Freitag die Antworten dazu.

24.03.2017, 13:45

Jährlich lassen sich rund 5000 Walliser in Spitälern ausserhalb des Kantons behandeln. Dies, obwohl die hiesigen Krankenhäuser rund die Hälfte der Leistungen ebenfalls ausführen könnten. Und das kostet Geld. Für jeden ausserkantonalen Spitalaufenthalt bezahlt der Staat 55 Prozent der Kosten. Jährlich ergibt das einen Betrag von rund 50 Millionen Franken. Das Departement für Gesundheit, Soziales und Kultur wollte die Gründe dafür wissen und liess eine entsprechende Studie erstellen. Die Resultate stellte Staatsrätin Esther Waeber-Kalbermatten am Freitag an einer Medienorientierung in Sitten vor.

Der Hauptgrund liegt demnach darin, dass sich über die Hälfte der Patienten auf Anraten ihres Arztes jeweils zu einem Aufenthalt ausserhalb des Kantons begeben haben. Dies auch, da viele davon über eine freie Spitalwahl in ihrer Grundversicherung bei der Krankenkasse verfügen. Gaëlle Weston Bärtschi, Studienverantwortliche von M.I.S. Trend AG, sagte, dass im Detail mehr als die Hälfte der Befragten den genannten Hauptgrund angegeben hätten. Und rund ein Drittel habe ins Feld geführt, dass die Verantwortlichen sie nicht genügend über das Walliser Angebot informiert hätten. Von diesen hätte ein Grossteil sicher auf eine ausserkantonale Behandlung verzichtet, wenn er von den Behandlungsmöglichkeiten im Kanton gewusst hätte. Und schliesslich habe sich ein weiterer Drittel der Befragten selbst dazu entschieden. 

Aus der Erhebung geht darüber hinaus hervor, dass 73 Prozent derjenigen Personen, die bereits im Wallis stationäre Behandlungen in Anspruch genommen haben, mit der Versorgung zufrieden waren. Die jüngeren Befragten sind am wenigsten zufrieden.

Die Studienergebnisse sind gestützt auf eine Umfrage in den Jahren 2014 und 2015. "Der Kantonsarzt hat die Fragebögen an jene, welche in den betroffenen Jahren eine ausserkantonale Behandlung hatten, gesendet. Die Teilnahme war freiwillig und anonym", sagte Esther Waeber-Kalbermatten.

Und dennoch: "Das Gesundheitsdepartement hat der Walliser Ärztegesellschaft Empfehlungen abgegeben. Unter anderem, dass sie frei praktizierende Ärzte für die im Kanton angebotenen Leistungen sensibilisieren soll. Und, dass diese wiederum ihre Patienten entsprechend über diese Möglichkeiten informieren, wenn es die Situation zulässt. Aber auch eine Zusammenarbeit zwischen den Walliser Krankenanstalten und den Patienten ist in Zukunft noch wichtiger", betonte Esther Waeber-Kalbermatten gegenüber rro./ms

  • Anzeige
Weitere Einträge
Notizen
rro Frequenzen
Leuk-Susten
97.8
Leukerbad
101.8
Varen
87.8
Gampel-Steg
101.0
Törbel
102.9
Zermatt
97.8
Saas-Fee
95.0
Saas-Grund
100.0
Rhonetal
102.2
Simplon
101.8
Binn-Dorf
101.8
Visp-Stalden
91.8
 
 
Sendegebiet
 
 
Kabel in Brig-Glis, Naters, Visp, Saas-Fee
89.9
 
 
Kabel für Zermatt
89.0
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro swiss melody
Kabel analog
106.7
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro müsig pur
Kabel analog
105.6
Kabel digital
22
 
 
Empfangbar auf DAB+

Heute, 25.05.2020

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Mo, 25.05.2020
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Mo, 25.05.2020

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Mo, 25.05.2020
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Mo, 25.05.2020
Internet
Downloads
-


Morgen, 26.05.2020

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Di, 26.05.2020
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Di, 26.05.2020

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Di, 26.05.2020
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Di, 26.05.2020
Internet
Downloads
-

Dies und Das
Seniorentanz, ABGESAGT
Di, 26.05.2020, 14:00 - 17:00 Uhr
Bistro Staldbach, Visp
Dies und Das
Seniorentanz, ABGESAGT
Di, 26.05.2020
14:00 - 17:00 Uhr
Internet
Downloads
-


Mi, 27.05.2020

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Mi, 27.05.2020
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Mi, 27.05.2020

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Mi, 27.05.2020
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Mi, 27.05.2020
Internet
Downloads
-


Do, 28.05.2020

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Do, 28.05.2020
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Do, 28.05.2020

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Do, 28.05.2020
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Do, 28.05.2020
Internet
Downloads
-

Bühne
Literarische Lesung der WAdS Cornelia Heynen Igler, ABGESAGT
Do, 28.05.2020, 20:00 - 22:00 Uhr
Zeughaus Kultur (Abusitz) , Glis
Bühne
Literarische Lesung der WAdS Cornelia Heynen Igler, ABGESAGT
Do, 28.05.2020
20:00 - 22:00 Uhr
Internet
Downloads
-


Fr, 29.05.2020

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Fr, 29.05.2020
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Fr, 29.05.2020

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Fr, 29.05.2020
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Fr, 29.05.2020
Internet
Downloads
-

Feste
Bezirksmusikfest, ABGESAGT
Fr, 29.05.2020
Saas-Fee
Feste
Bezirksmusikfest, ABGESAGT
Fr, 29.05.2020
Internet
Downloads
-

Feste
15. Heimattagung, ABGESAGT
Fr, 29.05.2020
St. Niklaus
Feste
15. Heimattagung, ABGESAGT
Fr, 29.05.2020

Markt / Gewerbe
Pürumärt
Fr, 29.05.2020, 16:00 - 18:00 Uhr
Kaufplatz, La Poste Platz, Visp
Markt / Gewerbe
Pürumärt
Fr, 29.05.2020
16:00 - 18:00 Uhr


Sa, 30.05.2020

Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Sa, 30.05.2020
Brig
Kino
Kino Capitol, GESCHLOSSEN
Sa, 30.05.2020

Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Sa, 30.05.2020
Visp
Kino
Kino Astoria, GESCHLOSSEN
Sa, 30.05.2020
Internet
Downloads
-

Feste
Bezirksmusikfest, ABGESAGT
Sa, 30.05.2020
Saas-Fee
Feste
Bezirksmusikfest, ABGESAGT
Sa, 30.05.2020
Internet
Downloads
-

Feste
15. Heimattagung, ABGESAGT
Sa, 30.05.2020
St. Niklaus
Feste
15. Heimattagung, ABGESAGT
Sa, 30.05.2020

Dies und Das
Kulturell-kulinarische Parkwanderung, VERSCHOBEN
Sa, 30.05.2020, 08:15 - 18:50 Uhr
Bister - Grengiols, Grengiols
Dies und Das
Kulturell-kulinarische Parkwanderung, VERSCHOBEN
Sa, 30.05.2020
08:15 - 18:50 Uhr

Die Parkwanderung wurde auf 2021 verschoben.

Die Wanderung startet in Bister, wo wir den amtsältesten Gemeindepräsidenten unseres Kantons treffen. Nach einem Waldspaziergang erfahren wir Überraschendes über einen alten Grenzstreit zwischen Bister und Grengiols. In Zenhäusern lauschen wir der hochkarätigen Interpretation von alten Grengjer Musikkompositionen. Dann lernen wir auf sagenhafte Weise, warum die Walliser eigentlich wässern. Nach einer Führung zu den Grengjer Tulpen steigen wir hinab zum Ortskern von Grengiols. Im künftigen Dorfhotel Poort-A-Poort erfahren wir, wie der Landschaftspark Binntal sein Kulturerbe in Wert setzt.

Bildung & Kurse
Informationsanlass, Thema Bewerbung, ABGESAGT
Sa, 30.05.2020, 09:00 - 10:30 Uhr
BIZ (Eingang Mediathek), Brig-Glis
Bildung & Kurse
Informationsanlass, Thema Bewerbung, ABGESAGT
Sa, 30.05.2020
09:00 - 10:30 Uhr
Internet
Downloads
-

Musik
amos & Sevsnite - CD-Taufe, ABGESAGT
Sa, 30.05.2020, 20:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig
Musik
amos & Sevsnite - CD-Taufe, ABGESAGT
Sa, 30.05.2020
20:00 Uhr

Am 20. März 2020 erscheint das Album "Trente Neuf" von Sevsnite und am 24. April 2020 wird "Corpus Deuxlicti" von amos veröffentlicht.


Zwei Alben, welche nicht unterschiedlicher sein könnten und bei denen jeder Hip-Hop Liebhaber ganz auf seine Kosten kommt.
Trente Neuf von Sevsnite identifiziert sich mit klassischem BoomBap HipHop. Die Beats wurden durch das Choppen und rearrangieren von Soul-, Jazz-, und Funksamples sowie Drumloops produziert. Harte Kicks, ohrfeigende Snares und melodiöse Bässe. Die 90er Jahre im Jahr 2020 und das alles auf walliserdeutsch!


Amos hingegen schlägt andere Wege ein. Corpus Deuxlicti ist ein grosser Mix zwischen BoomBap, Trap, Afrotap, Dancehall und Reggae. Neben den klassisch gesampleten BoomBap Beats findet man bei amos auch Synthies, schnelle HiHats, mächtige 808's und peitschende 808 Snares und Claps. Sprachlich gibt es unter anderem ein französisches sowie englisches Feature. Auch das AutoTune bleibt bei amos nicht unberührt.


Beide Alben bieten ein breites Spektrum an Songs und Styles. Man merkt, dass amos wie auch Sevsnite erwachsener, reifer und experimentierfreudiger geworden sind. Inhaltlich erzählen die beiden aus dem Leben, gehen lyrisch auf gesellschaftliche Probleme ein und machen dies auf eine sehr interessante und abwechslungsreiche Weise, so dass ein Hören zu einem Muss wird!

Eintritt: Fr. 15.00

Markt / Gewerbe
Sa, 30.05.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Industriezone Leukerfeld, Susten
Flohmarkt