rro Webradio hören

Kontakt
Radio Rottu Oberwallis
Pomonastrasse 12a
Postfach
3930 Visp
Tel. 027 948 09 48

o-bei Support Hotline
Tel. 0900 11 11 90 (CHF 3.50/Min. für Anrufe ab dem Festnetz)

Fussball: Die Offensive als grosse Baustelle beim FC Sitten

  • Die Offensive ist vor dem Saisonstart die grosse Baustelle beim FC Sitten. Nun soll Pajtim Kasami für Tore sorgen. Doch bleibt er überhaupt in Sitten? Quelle: rro (Archivbild)

Der FC Sitten startet am Freitag gegen Basel in die neue Saison. Trainer Stéphane Henchoz ist gefordert. Er muss das Kader verkleinern und in der Offensive Lösungen finden.

19.07.2019, 06:01

Der FC Sitten startet ambitiös in die neue Saison. Trainer Stéphane Henchoz will mit seiner Mannschaft ins internationale Geschäft und den Cup gewinnen. Will er diese Ziele erreichen, muss sich die Mannschaft steigern. Denn in den letzten beiden Jahren kämpfte der FC Sitten gegen den Abstieg. Nun soll es besser werden. Mit dem leidenschaftlichen Valon Behrami ist dem FC Sitten-Präsidenten Christian Constantin ein Transfercoup gelungen. Mit ihm soll die Winnermentalität und die Leidenschaft zurück in die Mannschaft. Das sind alles Attribute, welche die Profis des FC Sitten besonders in den vergangenen zwei Jahren oftmals vermissen liessen. Beim letzten von fünf Testspielen am Sonntag gegen Everton gab Behrami sein Debüt. Der Tessiner spielte 60 Minuten lang und zeigte, dass er für den FC Sitten durchaus eine wichtige Verstärkung sein kann.

Defensiv konnten die Sittener in den fünf Vorbereitungsspielen überzeugen. Sie kassierten ein einziges Gegentor, welches erst noch ein Penalty war. Offensiv blieben die Mannen von Trainer Stéphane Henchoz aber harmlos. Ihnen gelang in den fünf Partien während der Vorbereitungsphase kein einziges Tor. Henchoz muss in diesem Bereich Lösungen finden. Das dürfte keine einfache Aufgabe werden. Denn im Kader stehen vor allem junge Stürmer. Sogenannte Perspektivspieler. Ein Goalgetter, welcher 15 bis 20 Tore erzielen kann, fehlt im Kader. Im Sturm soll es daher der gelernte Mittelfeldspieler Pajtim Kasami richten. Noch ist ungewiss ob der ambitiöse Schweizer aber überhaupt beim FC Sitten bleibt. Kasami liebäugelt schon seit längerer Zeit mit einem Wechsel. Eventuell kann Valon Behrami den 27-Jährigen von einem Verbleib im Wallis überzeugen. Neben der Offensive hat Trainer Henchoz noch eine weitere Baustelle. Der grosse Kader. Am Freitag beim Saisonstart werden ihm mindestens 28 Spieler zur Verfügung stehen. Eine Kaderreduktion wird unumgänglich sein.

Die ersten beiden Meisterschaftspiele zu Hause gegen Basel und auswärts das Derby in Genf gegen Servette werden für den FC Sitten bereits richtungsweisend für die Saison sein. Es wird spannend zu beobachten sein, welche Lösungen der ambitionierte Stéphane Henchoz präsentieren wird./vm

  • Anzeige
Weitere Einträge
Notizen

rro Frequenzen
Leuk-Susten
97.8
Leukerbad
101.8
Varen
87.8
Gampel-Steg
101.0
Törbel
102.9
Zermatt
97.8
Saas-Fee
95.0
Saas-Grund
100.0
Rhonetal
102.2
Simplon
101.8
Binn-Dorf
101.8
Visp-Stalden
91.8
 
 
Sendegebiet
 
 
Kabel in Brig-Glis, Naters, Visp, Saas-Fee
89.9
 
 
Kabel für Zermatt
89.0
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro swiss melody
Kabel analog
106.7
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro müsig pur
Kabel analog
105.6
Kabel digital
22
 
 
Empfangbar auf DAB+

Heute, 29.01.2020

Dies und Das
Öffentliches Eislaufen
Mi, 29.01.2020, 13:30 - 16:00 Uhr
Lonza Arena , Visp
Dies und Das
Öffentliches Eislaufen
Mi, 29.01.2020
13:30 - 16:00 Uhr
Downloads
-

Mittwoch / Samstag
Sonntag (ohne Stock)
von 13.30-16.00 Uhr

Kino
Vier zauberhafte Schwestern
Mi, 29.01.2020, 14:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Vier zauberhafte Schwestern
Mi, 29.01.2020
14:00 Uhr

Furchtlos und mit vereinten Kräften stellen sich die vier Schwestern Flame, Flora, Marina und Sky gegen ihre böse, intrigante und herrschsüchtige Gegenspielerin Glenda. Mit viel Humor, coolen Songs und bezaubernden Tanzeinlagen liefert Blockbuster-Regisseur Sven Unterwaldt ein märchenhaftes sowie spannendes Kino-Erlebnis, das Magie und glitzernden Elbenstaub garantiert! Auf den ersten Blick sind Flame (Laila Marie Noëlle Padotzke), Marina (Hedda Erlebach), Flora (Lilith Julie Johna) und Sky (Leonore von Berg) vier ganz normale Schwestern. Das Quartett ist unfassbar musikalisch und als „Sista Magic“ die grosse Hoffnung beim Gesangswettbewerb ihrer Schule. Doch die Mädchen eint ein Geheimnis: Alle vier verfügen über magische Fähigkeiten – jede von ihnen kann ein Element beherrschen: Feuer, Erde, Wasser und Luft. Als sie im Keller des alten Schlosses, in dem sie leben, die geheimnisvolle Elbenstaub-Quelle entdecken und durch ihre magischen Kräfte wieder öffnen und zum „Sprudeln“ bringen, rufen sie nichtsahnend die böse Glenda (Katja Riemann) auf den Plan: Sie will die Kraft der Quelle, mit deren Hilfe man alle vier Elemente und somit die Welt beherrschen kann, an sich reissen. Viel Zeit bleibt den zauberhaften Schwestern nicht, um gemeinsam Glendas teuflischen Plan zu vereiteln und ihr Zuhause und vielleicht die ganze Welt zu retten.

Kino
1917
Mi, 29.01.2020, 17:30 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
1917
Mi, 29.01.2020
17:30 Uhr

Während des Ersten Weltkriegs müssen zwei junge britische Soldaten so schnell wie möglich eine Nachricht überbringen. Sollten sie nicht rechtzeitig mit der Nachricht an ihrem Zielort ankommen, droht der Tod von 1'600 Menschen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Essen & Trinken
Fondue im Kampf gegen den Krebs
Mi, 29.01.2020, 18:00 Uhr
Hotel Landhaus, Münster
Essen & Trinken
Fondue im Kampf gegen den Krebs
Mi, 29.01.2020
18:00 Uhr

Fondue im Kampf gegen den Krebs - für jedes Fondue wird CHF 2.00 an die Krebsforschung gespendet.

Weltweit arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unermüdlich an der Erforschung von Krebs. Der Weg ist oft mühselig und steinig. Doch nur neue Erkenntnisse ermöglichen, dass sich die Überlebenschancen und die Lebensqualität von Krebspatientinnen und -patienten weiterhin verbessern. Darum wollen wir gemeinsam die Krebsforschung Schweiz unterstützen und mithelfen, Leben zu retten.

Kino
Platzspitzbaby
Mi, 29.01.2020, 18:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Platzspitzbaby
Mi, 29.01.2020
18:00 Uhr

Frühling 1995: Nach der Auflösung der offenen Drogenszene in Zürich ziehen die elfjährige Mia und ihre Mutter Sandrine in ein idyllisches Städtchen im Zürcher Oberland. Doch das neue Zuhause ist für Mia kein Paradies. Denn Sandrine ist schwer drogenabhängig und hätte niemals das Sorgerecht erhalten dürfen. Mia flüchtet sich in eine Fantasiewelt mit einem imaginären Freund. Mit ihm unterhält sie sich in den einsamen Stunden und schmiedet fantastische Pläne für ein Inselleben mit ihrer Mutter, fernab der Drogen. In einer Kindergang, deren Mitglieder aus ähnlich schwierigen Verhältnissen stammen, findet Mia eine Art Ersatzfamilie und immer mehr auch die Kraft, sich gegen ihre alles beherrschende Mutter aufzulehnen.

Bühne
Litera (Tour) 2020
Mi, 29.01.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Hotel Beau-Séjour, Leukerbad
Bühne
Litera (Tour) 2020
Mi, 29.01.2020
19:00 - 20:30 Uhr

Nach dem geglückten Start in Zermatt macht die Litera(Tour) in Leukerbad Station. Gastgeberin ist die Fantasy-Autorin Joanne Gattlen. Der Club 73 mit Präsident und Moderator Kurt Schnidrig empfängt Autor*innen und Überraschungsgäste. Alle sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

Musik
Konzert, Flöten Ensemble
Mi, 29.01.2020, 19:30 - 20:30 Uhr
Zentrum St. Michael, Bettmeralp
Musik
Konzert, Flöten Ensemble
Mi, 29.01.2020
19:30 - 20:30 Uhr

FLUTE ENSEMBLE des CONSERVATORIO DELLA SVIZZERA ITALIANA-Lugano

Mit Werken von: Bach,
Mendelssohn, Tchaikovsky


Die
Musikhochschule Lugano hat ein Flöten Ensemble bestehend aus den Studenten und
Berufsmusikern der Bachelor und Masterklassen. Sein Debut hatte das Ensemble
2015 bei der Einweihung des Konzertsaals Lac in Lugano und anschlie

Kino
Bad Boys For Life
Mi, 29.01.2020, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Bad Boys For Life
Mi, 29.01.2020
20:30 Uhr

Draufgänger Mike Lowrey (Will Smith) und sein Partner Marcus Burnett (Martin Lawrence) stehen immer noch im Dienst der Polizei und treiben Captain Howard (Joe Pantoliano) nach wie vor mit Missionen zur Weißglut, die in Destruktionsorgien enden. Während Einzelgänger Mike immer noch mit seinem Job (und seinem flotten Schlitten) verheiratet ist, wird Familienmensch Marcus zunehmend klar, dass er seine zweite Lebenshälfte lieber im Kreise seiner Liebsten verbringen will - anstatt sich Hals über Kopf von einer waghalsigen Mission in die nächste zu stürzen. Nachdem Mike eines Tages allerdings Ziel eines Attentats wird, überschlagen sich die Ereignisse, sodass den beiden nichts anderes übrig bleibt, als Jagd auf dessen Angreifer (Jacob Scipio) zu machen, der ein dunkles Geheimnis birgt und alles in seiner Macht stehende tut, um die Befehle seiner Mutter (Kate del Castillo) erfolgreich auszuführen. Und die will vor allem eines: den Tod von Mike Lowrey.

Kino
Platzspitzbaby
Mi, 29.01.2020, 20:30 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Platzspitzbaby
Mi, 29.01.2020
20:30 Uhr

Frühling 1995: Nach der Auflösung der offenen Drogenszene in Zürich ziehen die elfjährige Mia und ihre Mutter Sandrine in ein idyllisches Städtchen im Zürcher Oberland. Doch das neue Zuhause ist für Mia kein Paradies. Denn Sandrine ist schwer drogenabhängig und hätte niemals das Sorgerecht erhalten dürfen. Mia flüchtet sich in eine Fantasiewelt mit einem imaginären Freund. Mit ihm unterhält sie sich in den einsamen Stunden und schmiedet fantastische Pläne für ein Inselleben mit ihrer Mutter, fernab der Drogen. In einer Kindergang, deren Mitglieder aus ähnlich schwierigen Verhältnissen stammen, findet Mia eine Art Ersatzfamilie und immer mehr auch die Kraft, sich gegen ihre alles beherrschende Mutter aufzulehnen.

Musik
CoCo and the Butterfields- Live Musik
Mi, 29.01.2020, 21:00 Uhr
Pink live music bar Unique Hotel Post, Zermatt
Musik
CoCo and the Butterfields- Live Musik
Mi, 29.01.2020
21:00 Uhr

CoCo is back in town!

Indie Folk Pop vom Feinsten auf der Pink live music bar Bühne.
Einzigartig in Zermatt und das Highlight für Fans hochklassiger Live Musik!

Kino
Mi, 29.01.2020, 14:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Die Zauberlaterne - Filmclub für Kinder

Morgen, 30.01.2020

Kirche / Religion
Eltern sein. Partner bleiben.
Do, 30.01.2020, 17:00 - 19:30 Uhr
Bildungshaus St. Jodern, Visp
Kirche / Religion
Eltern sein. Partner bleiben.
Do, 30.01.2020
17:00 - 19:30 Uhr

«Wir haben keine Zeit mehr füreinander!»

In der Zweierbeziehung sind die Partner meist gut aufeinander eingespielt. Doch Mann und Frau betreten Neuland, wenn sie Eltern werden. Ab jetzt gilt es zwei unterschiedliche Beziehungen zu pflegen: die Paarbeziehung und die Elternbeziehung.

Da ist eine dritte, ein vierter im Bunde und fordern die ganze Aufmerksamkeit ein – manchmal so fest, dass die Eltern vergessen, dass sie auch noch Partner sind.

Darum geht es an diesem Abend:
Die Veränderungen in der Paarbeziehung durch das Elternsein bewusst anschauen und zu zweit überlegen, was wir tun können, um die Partnerschaft lebendig zu erhalten.

Uns – und auch den Kindern zuliebe!






































Eingeladen junge Eltern

Ort Bildungshaus St. Jodern, Visp

Datum Donnerstag, 30. Januar 2020

Zeit 17.00 – 19.30 Uhr

Leitung Martin Blatter
Theologe, Erwachsenenbildner
Emmy Brantschen Systemtherapeutin ZSB

Kosten Fr. 50.- pro Paar


Anmelden bis Donnerstag, 23. Januar 2020


Bühne
Theateraufführung, Oh du Fröhliche
Do, 30.01.2020, 20:00 Uhr
Theatersaal Rottä, Münster
Bühne
Theateraufführung, Oh du Fröhliche
Do, 30.01.2020
20:00 Uhr

Musik
Secret Garden
Do, 30.01.2020, 20:00 - 21:00 Uhr
Foyer Zeughaus Kultur, Glis
Musik
Secret Garden
Do, 30.01.2020
20:00 - 21:00 Uhr

Meditative, stimmungsvolle Instrumentalmusik von Rolf Lovland (Norwegen) mit Tanzeinlagen

Kino
Premiere: Die Fantastische Reise Des Dr. Dolittle
Do, 30.01.2020, 20:30 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Premiere: Die Fantastische Reise Des Dr. Dolittle
Do, 30.01.2020
20:30 Uhr

Großbritannien im 19. Jahrhundert: Dr. Dolittle (Robert Downey Jr.) war einst ein berühmter Arzt und Veterinär. Doch als er seine Frau vor sieben Jahren verlor, zog er sich komplett zurück. Wie ein Einsiedler lebt er nun hinter den hohen Mauern seines Anwesens, fast ohne Kontakt zu anderen Menschen. Nur seine Tiere, mit denen der Arzt sogar sprechen kann, leisten ihm hier Gesellschaft – etwa die eigensinnige Papageien-Dame Polynesia (Stimme: Emma Thompson), die Dolittle mit Rat und Tat zur Seite steht, der Strauß Plimpton (Kumail Nanjiani) oder der stets optimistische Eisbär Yoshi (John Cena). Als die junge Königin Victoria (Jessie Buckley) schwer krank wird, bleibt Dolittle nichts anderes übrig: Er muss hinaus in die weite Welt, um ein Heilmittel zu finden. Gemeinsam mit seinen tierischen Weggefährten verschlägt es ihn schließlich auf eine geheimnisvolle Insel, wo er nicht nur auf eine Reihe mysteriöser Kreaturen stößt, sondern auch neuen Lebensmut schöpft.

Kino
Platzspitzbaby
Do, 30.01.2020, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Platzspitzbaby
Do, 30.01.2020
20:30 Uhr

Frühling 1995: Nach der Auflösung der offenen Drogenszene in Zürich ziehen die elfjährige Mia und ihre Mutter Sandrine in ein idyllisches Städtchen im Zürcher Oberland. Doch das neue Zuhause ist für Mia kein Paradies. Denn Sandrine ist schwer drogenabhängig und hätte niemals das Sorgerecht erhalten dürfen. Mia flüchtet sich in eine Fantasiewelt mit einem imaginären Freund. Mit ihm unterhält sie sich in den einsamen Stunden und schmiedet fantastische Pläne für ein Inselleben mit ihrer Mutter, fernab der Drogen. In einer Kindergang, deren Mitglieder aus ähnlich schwierigen Verhältnissen stammen, findet Mia eine Art Ersatzfamilie und immer mehr auch die Kraft, sich gegen ihre alles beherrschende Mutter aufzulehnen.

Musik
CoCo and the Butterfields- Live Musik
Do, 30.01.2020, 21:00 Uhr
Pink live music bar Unique Hotel Post, Zermatt
Musik
CoCo and the Butterfields- Live Musik
Do, 30.01.2020
21:00 Uhr

CoCo is back in town!

Indie Folk Pop vom Feinsten auf der Pink live music bar Bühne.
Einzigartig in Zermatt und das Highlight für Fans hochklassiger Live Musik!

Dies und Das
Do, 30.01.2020, 14:00 - 16:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig
KinderKulturTreff Nachtlicht - Prima Festival
Musik
Do, 30.01.2020, 20:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig
Abusitz - The Secret Garden

Fr, 31.01.2020

Markt / Gewerbe
Pürumärt
Fr, 31.01.2020, 16:00 - 19:00 Uhr
Kaufplatz, Visp
Markt / Gewerbe
Pürumärt
Fr, 31.01.2020
16:00 - 19:00 Uhr
Internet
Downloads

Essen & Trinken
Chefs on the Mountain
Fr, 31.01.2020, 18:00 Uhr
The Capra Hotel , Saas-Fee
Essen & Trinken
Chefs on the Mountain
Fr, 31.01.2020
18:00 Uhr

Zum fünften Mal in Folge bietet Chefs on the Mountain
führenden Schweizer und internationalen Köchen die Möglichkeit, an der Kreation
einer Reihe exklusiver Menüs mitzuwirken, die im Laufe des Events in der
Brasserie des The Capra serviert werden.
Die erstellten Menüs enthalten Zutaten, die nach Möglichkeit
aus der Bergregion Saas-Fee und der Schweiz stammen. Fantastische Schweizer
Weine, die in anderen europäischen Ländern oft nur schwer erhältlich sind,
werden neben den kreierten Menüs serviert und von unserem Sommelier
präsentiert.


Aperitif in der Capra Bar & Lounge ab 18.00 Uhr
Preis:
CHF 190.- pro Person für ein 4-Gang Menü mit Welcome Aperitif
Kontakt & Reservation:
Hotel The Capra
Lomattenstrasse 6
CH-3906 Saas-Fee
Tel: +41 27 958 13 58
Email: welcome@capra.ch

Musik
ZORRO - das Musical
Fr, 31.01.2020, 19:30 Uhr
Kultur und Kongresszentrum La Poste, Visp
Musik
ZORRO - das Musical
Fr, 31.01.2020
19:30 Uhr

Musical in zwei Akten
Music von den «Gipsy Kings», Buch und Text: Stephen Clark,
Music Co-Komposition, Adaptation, Original Orchestration und
Arrangements: John Cameron
Alejandro, Präfekt von Los Angeles, hat zwei Söhne: Ramon, einen egoistischen, unbesonnenen Draufgänger, sowie den jüngeren, ruhigeren Diego. Alejandro sieht Diego in seiner Nachfolge. Er schickt ihn nach Spanien, damit Diego dort eine gute Ausbildung absolviert. Ramon wendet sich daraufhin voller Hass gegen seinen Bruder und seinen Vater. Diego findet - anstatt zu studieren - sein Glück in einer Halbwelt aus Vergnügungen, Tanz und Musik, lernt das Leben der Zigeuner kennen und verliebt sich in Inez, eine rassige Flamencotänzerin. Als er erfährt, dass Ramon inzwischen den Vater entmachtet oder gar umgebracht hat, beschliesst er, heimzukehren. Er schlüpft in eine Doppelrolle, ist einerseits Diego und wird andererseits als Zorro mit der berühmten Maske zum Rächer der Enterbten und Geschundenen.

Die Inszenierung der Visper Kulturvereine befreit die Geschichte von romantisierenden Klischees. Statt Zigeuner in aufwendigen Kostümen und Mantel- und Degenszenen um 1830 zu zeigen, wird die Geschichte ins Hier und Jetzt transportiert. Denn alles, was Zorro erzählt, passiert auch heute, fast überall. Unterdrückte und Benachteiligte gibt es wie Unterdrücker und Menschen, die sich gegen Unterdrückung einsetzen. Gekämpft wird auf allen Ebenen mit allen Mitteln. Spannen- de Action wird auf der Bühne des La Poste in Visp zu erleben sein.

Dazu eine packende Liebesgeschichte - vielleicht sogar ein Happy End?


St. Martinschor Visp
orchesterverein Visp
[sixtiinsforju]
Visper Spatzen

www.zorro2020.ch

Musikalische Leitung
Johannes Diederen

Inszenierung
Tamás Mester

Choreographie
Amalia A. Darie

Ausstattung
Annette Mahlendorf



Aufführungsdauer ca. 2 ½ Stunde mit Pause

Sport
EHC Saastal vs. SC Unterseen-Interlaken
Fr, 31.01.2020, 19:30 Uhr
Wichel, Saas-Grund
Sport
EHC Saastal vs. SC Unterseen-Interlaken
Fr, 31.01.2020
19:30 Uhr
Downloads
-

Sport
EHC Visp vs. HCB Ticino Rockets
Fr, 31.01.2020, 19:45 Uhr
Lonza Arena, Visp
Sport
EHC Visp vs. HCB Ticino Rockets
Fr, 31.01.2020
19:45 Uhr
Internet
Downloads
-

Musik
Blue Stone Stompers
Fr, 31.01.2020, 20:30 Uhr
Jazz Chälli - beim blauen Stein, Visp
Musik
Blue Stone Stompers
Fr, 31.01.2020
20:30 Uhr

Die 2012 gegründete Jazzband hat ihren Ursprung und Stammsitz in Visp. Sechs der sieben Mitglieder kommen aus dem Wallis, das siebte aus Thun.
Die Band hat sich vor allem dem traditionellen New Orleans Jazz und dem Dixieland verschrieben. Zum Repertoire gehören aber auch neuere Stücke. Die Band mit Stany Andenmatten (tp), Rainy Heldner (cl), Lemi Gsteiger (tb), Beat Seiler (bj, g), Sämi Werner (p), Fredy Julier (dr) und Thomas Bellwald (cb) tritt gemeinsam mit der Sängerin Inge Hilbers auf, die mit ihrer gewaltigen Stimme die Jazz Standards eindrücklich interpretiert.

Kino
Bad Boys For Life
Fr, 31.01.2020, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Bad Boys For Life
Fr, 31.01.2020
20:30 Uhr

Draufgänger Mike Lowrey (Will Smith) und sein Partner Marcus Burnett (Martin Lawrence) stehen immer noch im Dienst der Polizei und treiben Captain Howard (Joe Pantoliano) nach wie vor mit Missionen zur Weißglut, die in Destruktionsorgien enden. Während Einzelgänger Mike immer noch mit seinem Job (und seinem flotten Schlitten) verheiratet ist, wird Familienmensch Marcus zunehmend klar, dass er seine zweite Lebenshälfte lieber im Kreise seiner Liebsten verbringen will - anstatt sich Hals über Kopf von einer waghalsigen Mission in die nächste zu stürzen. Nachdem Mike eines Tages allerdings Ziel eines Attentats wird, überschlagen sich die Ereignisse, sodass den beiden nichts anderes übrig bleibt, als Jagd auf dessen Angreifer (Jacob Scipio) zu machen, der ein dunkles Geheimnis birgt und alles in seiner Macht stehende tut, um die Befehle seiner Mutter (Kate del Castillo) erfolgreich auszuführen. Und die will vor allem eines: den Tod von Mike Lowrey.

Kino
Die Fantastische Reise Des Dr. Dolittle
Fr, 31.01.2020, 20:30 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Die Fantastische Reise Des Dr. Dolittle
Fr, 31.01.2020
20:30 Uhr

Großbritannien im 19. Jahrhundert: Dr. Dolittle (Robert Downey Jr.) war einst ein berühmter Arzt und Veterinär. Doch als er seine Frau vor sieben Jahren verlor, zog er sich komplett zurück. Wie ein Einsiedler lebt er nun hinter den hohen Mauern seines Anwesens, fast ohne Kontakt zu anderen Menschen. Nur seine Tiere, mit denen der Arzt sogar sprechen kann, leisten ihm hier Gesellschaft – etwa die eigensinnige Papageien-Dame Polynesia (Stimme: Emma Thompson), die Dolittle mit Rat und Tat zur Seite steht, der Strauß Plimpton (Kumail Nanjiani) oder der stets optimistische Eisbär Yoshi (John Cena). Als die junge Königin Victoria (Jessie Buckley) schwer krank wird, bleibt Dolittle nichts anderes übrig: Er muss hinaus in die weite Welt, um ein Heilmittel zu finden. Gemeinsam mit seinen tierischen Weggefährten verschlägt es ihn schließlich auf eine geheimnisvolle Insel, wo er nicht nur auf eine Reihe mysteriöser Kreaturen stößt, sondern auch neuen Lebensmut schöpft.

Musik
CoCo and the Butterfields- Live Musik
Fr, 31.01.2020, 21:00 Uhr
Pink live music bar Unique Hotel Post, Zermatt
Musik
CoCo and the Butterfields- Live Musik
Fr, 31.01.2020
21:00 Uhr

CoCo is back in town!

Indie Folk Pop vom Feinsten auf der Pink live music bar Bühne.
Einzigartig in Zermatt und das Highlight für Fans hochklassiger Live Musik!

Kino
Premiere: Countdown
Fr, 31.01.2020, 23:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Premiere: Countdown
Fr, 31.01.2020
23:00 Uhr

Eine App, die Deinen Todeszeitpunkt voraussagt? Kann doch nur ein Fake sein! Denkt anfangs zumindest die junge Krankenschwester Quinn (Elizabeth Lail), als sie diese runterlädt und ungelesen die Nutzungsbedingungen akzeptiert. Ausprobieren kann man es ja mal. Während ihren Freunden noch Jahrzehnte Lebenszeit bleiben, zeigt Quinns Display etwas anderes an: Nur noch drei Tage zu leben und der Countdown läuft! Schon bald überschlagen sich die Ereignisse: Quinn erfährt von ersten Todesfällen unter den Nutzern und eine unheimliche Gestalt scheint sie auf Schritt und Tritt zu verfolgen. Immer verzweifelter versucht sie, hinter das Geheimnis der mysteriösen App zu kommen. Als sie Matt (Jordan Calloway) kennenlernt, dessen Zeit ebenfalls abläuft, wollen beide gemeinsam ihren TodesCountdown stoppen – zwei Tage, ein Tag, eine Stunde…

Dies und Das
Fr, 31.01.2020, 12:00 - 18:00 Uhr
Cafeteria Passerelle , Susten
Mittagstisch und Müsi-Träffu
Bühne
Fr, 31.01.2020, 18:00 Uhr
Bürli-Schiirli Hofbeiz, Oberwald
Krimi und Wein
Musik
Fr, 31.01.2020, 20:00 Uhr
Theatersaal, Brig
Cinema in Concert
Musik
Fr, 31.01.2020, 20:30 - 23:30 Uhr
Restaurant Mineur, Steg
Needle & Salt Live

Sa, 01.02.2020

Dies und Das
Öffentliches Eislaufen für alle (Publikumslauf)
Sa, 01.02.2020, 13:30 - 16:30 Uhr
iischi arena, Brig
Dies und Das
Öffentliches Eislaufen für alle (Publikumslauf)
Sa, 01.02.2020
13:30 - 16:30 Uhr
Downloads
-

Kino
Die Fantastische Reise Des Dr. Dolittle
Sa, 01.02.2020, 14:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Die Fantastische Reise Des Dr. Dolittle
Sa, 01.02.2020
14:00 Uhr

Großbritannien im 19. Jahrhundert: Dr. Dolittle (Robert Downey Jr.) war einst ein berühmter Arzt und Veterinär. Doch als er seine Frau vor sieben Jahren verlor, zog er sich komplett zurück. Wie ein Einsiedler lebt er nun hinter den hohen Mauern seines Anwesens, fast ohne Kontakt zu anderen Menschen. Nur seine Tiere, mit denen der Arzt sogar sprechen kann, leisten ihm hier Gesellschaft – etwa die eigensinnige Papageien-Dame Polynesia (Stimme: Emma Thompson), die Dolittle mit Rat und Tat zur Seite steht, der Strauß Plimpton (Kumail Nanjiani) oder der stets optimistische Eisbär Yoshi (John Cena). Als die junge Königin Victoria (Jessie Buckley) schwer krank wird, bleibt Dolittle nichts anderes übrig: Er muss hinaus in die weite Welt, um ein Heilmittel zu finden. Gemeinsam mit seinen tierischen Weggefährten verschlägt es ihn schließlich auf eine geheimnisvolle Insel, wo er nicht nur auf eine Reihe mysteriöser Kreaturen stößt, sondern auch neuen Lebensmut schöpft.

Kino
Spione Undercover - Eine wilde Verwandlung (3D)
Sa, 01.02.2020, 14:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Spione Undercover - Eine wilde Verwandlung (3D)
Sa, 01.02.2020
14:00 Uhr

Lance Sterling (Stimme im Original: Will Smith) ist cool, charmant und geschickt. Kurz gesagt: Er ist der großartigste Geheimagent der Welt. Schon unzählige Male hat er die Welt vor dem Untergang bewahrt und sah dabei auch noch unverschämt gut aus. Dafür ist er jedoch auch auf die Erfindungen und Gadgets von Walter (Tom Holland) angewiesen, der in so ziemlich jeder Hinsicht das komplette Gegenteil von Lance ist: Denn der Schrauber ist zwar ein wissenschaftliches Genie, der Umgang mit seinen Mitmenschen fällt ihm dafür aber umso schwerer. Als sich Sterling eines Tages allerdings in eine Taube verwandelt, müssen die beiden zusammenarbeiten, wie noch nie zuvor. Denn jetzt ist es an dem ebenso schüchternen wie hochintelligenten Walter, den Tag zu retten!

Animierte Komödie, basierend auf dem Kurzfilm „Pigeon: Impossible“ von Lucas Martell.

Essen & Trinken
Chefs on the Mountain
Sa, 01.02.2020, 18:00 Uhr
The Capra Hotel , Saas-Fee
Essen & Trinken
Chefs on the Mountain
Sa, 01.02.2020
18:00 Uhr

Zum fünften Mal in Folge bietet Chefs on the Mountain
führenden Schweizer und internationalen Köchen die Möglichkeit, an der Kreation
einer Reihe exklusiver Menüs mitzuwirken, die im Laufe des Events in der
Brasserie des The Capra serviert werden.
Die erstellten Menüs enthalten Zutaten, die nach Möglichkeit
aus der Bergregion Saas-Fee und der Schweiz stammen. Fantastische Schweizer
Weine, die in anderen europäischen Ländern oft nur schwer erhältlich sind,
werden neben den kreierten Menüs serviert und von unserem Sommelier
präsentiert.


Aperitif in der Capra Bar & Lounge ab 18.00 Uhr
Preis:
CHF 190.- pro Person für ein 4-Gang Menü mit Welcome Aperitif
Kontakt & Reservation:
Hotel The Capra
Lomattenstrasse 6
CH-3906 Saas-Fee
Tel: +41 27 958 13 58
Email: welcome@capra.ch

Kino
Platzspitzbaby
Sa, 01.02.2020, 18:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Platzspitzbaby
Sa, 01.02.2020
18:00 Uhr

Frühling 1995: Nach der Auflösung der offenen Drogenszene in Zürich ziehen die elfjährige Mia und ihre Mutter Sandrine in ein idyllisches Städtchen im Zürcher Oberland. Doch das neue Zuhause ist für Mia kein Paradies. Denn Sandrine ist schwer drogenabhängig und hätte niemals das Sorgerecht erhalten dürfen. Mia flüchtet sich in eine Fantasiewelt mit einem imaginären Freund. Mit ihm unterhält sie sich in den einsamen Stunden und schmiedet fantastische Pläne für ein Inselleben mit ihrer Mutter, fernab der Drogen. In einer Kindergang, deren Mitglieder aus ähnlich schwierigen Verhältnissen stammen, findet Mia eine Art Ersatzfamilie und immer mehr auch die Kraft, sich gegen ihre alles beherrschende Mutter aufzulehnen.

Kino
Platzspitzbaby
Sa, 01.02.2020, 18:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Platzspitzbaby
Sa, 01.02.2020
18:00 Uhr

Frühling 1995: Nach der Auflösung der offenen Drogenszene in Zürich ziehen die elfjährige Mia und ihre Mutter Sandrine in ein idyllisches Städtchen im Zürcher Oberland. Doch das neue Zuhause ist für Mia kein Paradies. Denn Sandrine ist schwer drogenabhängig und hätte niemals das Sorgerecht erhalten dürfen. Mia flüchtet sich in eine Fantasiewelt mit einem imaginären Freund. Mit ihm unterhält sie sich in den einsamen Stunden und schmiedet fantastische Pläne für ein Inselleben mit ihrer Mutter, fernab der Drogen. In einer Kindergang, deren Mitglieder aus ähnlich schwierigen Verhältnissen stammen, findet Mia eine Art Ersatzfamilie und immer mehr auch die Kraft, sich gegen ihre alles beherrschende Mutter aufzulehnen.

Musik
ZORRO - das Musical
Sa, 01.02.2020, 19:30 Uhr
Kultur und Kongresszentrum La Poste, Visp
Musik
ZORRO - das Musical
Sa, 01.02.2020
19:30 Uhr

Musical in zwei Akten
Music von den «Gipsy Kings», Buch und Text: Stephen Clark,
Music Co-Komposition, Adaptation, Original Orchestration und
Arrangements: John Cameron
Alejandro, Präfekt von Los Angeles, hat zwei Söhne: Ramon, einen egoistischen, unbesonnenen Draufgänger, sowie den jüngeren, ruhigeren Diego. Alejandro sieht Diego in seiner Nachfolge. Er schickt ihn nach Spanien, damit Diego dort eine gute Ausbildung absolviert. Ramon wendet sich daraufhin voller Hass gegen seinen Bruder und seinen Vater. Diego findet - anstatt zu studieren - sein Glück in einer Halbwelt aus Vergnügungen, Tanz und Musik, lernt das Leben der Zigeuner kennen und verliebt sich in Inez, eine rassige Flamencotänzerin. Als er erfährt, dass Ramon inzwischen den Vater entmachtet oder gar umgebracht hat, beschliesst er, heimzukehren. Er schlüpft in eine Doppelrolle, ist einerseits Diego und wird andererseits als Zorro mit der berühmten Maske zum Rächer der Enterbten und Geschundenen.

Die Inszenierung der Visper Kulturvereine befreit die Geschichte von romantisierenden Klischees. Statt Zigeuner in aufwendigen Kostümen und Mantel- und Degenszenen um 1830 zu zeigen, wird die Geschichte ins Hier und Jetzt transportiert. Denn alles, was Zorro erzählt, passiert auch heute, fast überall. Unterdrückte und Benachteiligte gibt es wie Unterdrücker und Menschen, die sich gegen Unterdrückung einsetzen. Gekämpft wird auf allen Ebenen mit allen Mitteln. Spannen- de Action wird auf der Bühne des La Poste in Visp zu erleben sein.

Dazu eine packende Liebesgeschichte - vielleicht sogar ein Happy End?


St. Martinschor Visp
orchesterverein Visp
[sixtiinsforju]
Visper Spatzen

www.zorro2020.ch

Musikalische Leitung
Johannes Diederen

Inszenierung
Tamás Mester

Choreographie
Amalia A. Darie

Ausstattung
Annette Mahlendorf



Aufführungsdauer ca. 2 ½ Stunde mit Pause

Kino
1917
Sa, 01.02.2020, 20:30 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
1917
Sa, 01.02.2020
20:30 Uhr

Während des Ersten Weltkriegs müssen zwei junge britische Soldaten so schnell wie möglich eine Nachricht überbringen. Sollten sie nicht rechtzeitig mit der Nachricht an ihrem Zielort ankommen, droht der Tod von 1'600 Menschen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Kino
Bad Boys For Life
Sa, 01.02.2020, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Bad Boys For Life
Sa, 01.02.2020
20:30 Uhr

Draufgänger Mike Lowrey (Will Smith) und sein Partner Marcus Burnett (Martin Lawrence) stehen immer noch im Dienst der Polizei und treiben Captain Howard (Joe Pantoliano) nach wie vor mit Missionen zur Weißglut, die in Destruktionsorgien enden. Während Einzelgänger Mike immer noch mit seinem Job (und seinem flotten Schlitten) verheiratet ist, wird Familienmensch Marcus zunehmend klar, dass er seine zweite Lebenshälfte lieber im Kreise seiner Liebsten verbringen will - anstatt sich Hals über Kopf von einer waghalsigen Mission in die nächste zu stürzen. Nachdem Mike eines Tages allerdings Ziel eines Attentats wird, überschlagen sich die Ereignisse, sodass den beiden nichts anderes übrig bleibt, als Jagd auf dessen Angreifer (Jacob Scipio) zu machen, der ein dunkles Geheimnis birgt und alles in seiner Macht stehende tut, um die Befehle seiner Mutter (Kate del Castillo) erfolgreich auszuführen. Und die will vor allem eines: den Tod von Mike Lowrey.

Musik
CoCo and the Butterfields- Live Musik
Sa, 01.02.2020, 21:00 Uhr
Pink live music bar Unique Hotel Post, Zermatt
Musik
CoCo and the Butterfields- Live Musik
Sa, 01.02.2020
21:00 Uhr

CoCo is back in town!

Indie Folk Pop vom Feinsten auf der Pink live music bar Bühne.
Einzigartig in Zermatt und das Highlight für Fans hochklassiger Live Musik!

Kino
Countdown
Sa, 01.02.2020, 23:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Countdown
Sa, 01.02.2020
23:00 Uhr

Eine App, die Deinen Todeszeitpunkt voraussagt? Kann doch nur ein Fake sein! Denkt anfangs zumindest die junge Krankenschwester Quinn (Elizabeth Lail), als sie diese runterlädt und ungelesen die Nutzungsbedingungen akzeptiert. Ausprobieren kann man es ja mal. Während ihren Freunden noch Jahrzehnte Lebenszeit bleiben, zeigt Quinns Display etwas anderes an: Nur noch drei Tage zu leben und der Countdown läuft! Schon bald überschlagen sich die Ereignisse: Quinn erfährt von ersten Todesfällen unter den Nutzern und eine unheimliche Gestalt scheint sie auf Schritt und Tritt zu verfolgen. Immer verzweifelter versucht sie, hinter das Geheimnis der mysteriösen App zu kommen. Als sie Matt (Jordan Calloway) kennenlernt, dessen Zeit ebenfalls abläuft, wollen beide gemeinsam ihren TodesCountdown stoppen – zwei Tage, ein Tag, eine Stunde…

Bühne
Sa, 01.02.2020, 10:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig
Prima Festival, Ici Là - Hierda
Bühne
Sa, 01.02.2020, 11:30 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig
Residance Lea Moro, All our Eyes Believes / Alle Augen staunen
Dies und Das
Sa, 01.02.2020, 15:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Glis
Prima Festival, Superwurm, anschl. Podiumsgespräch
Kunst
Sa, 01.02.2020, 17:00 - 19:00 Uhr
Espace Huis Clo, Atelier Pierre Zufferey, Siders
Finnisage Jasha Schmidt, Abstract Moon
Feste
Sa, 01.02.2020, 19:00 - 00:00 Uhr
MZA, Guttet-Feschel
15 Jahre Devils-Bratsch
Musik
Sa, 01.02.2020, 20:30 Uhr
Kellertheater, Brig
Konzert, hier - jetzt und zu viert

So, 02.02.2020

Bühne
Matinée mit Rolf Hermann
So, 02.02.2020, 10:00 - 12:00 Uhr
Burgerstube, Albinen
Bühne
Matinée mit Rolf Hermann
So, 02.02.2020
10:00 - 12:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Sonntagsmatinée mit Rolf Hermann in der Burgerstube in Albinen. 
Eintritt frei / Kollekte

Kino
Premiere: Das geheime Leben der Bäume - Cinéculture Nature Extra
So, 02.02.2020, 11:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Premiere: Das geheime Leben der Bäume - Cinéculture Nature Extra
So, 02.02.2020
11:00 Uhr

Im Mai 2015 veröffentlichte Peter Wohlleben sein Buch „Das geheime Leben der Bäume“ und stürmte damit sofort die Bestsellerlisten. Wie schafft es ein Buch über Bäume, die Menschen so in den Bann zu ziehen? Vielleicht deswegen, weil es dem Förster aus der Ortschaft Wershofen gelingt, anschaulich wie kein anderer über den deutschen Wald zu schreiben. So lässt er die Leser an seiner Erkenntnis teilhaben, dass Bäume dazu in der Lage sind, miteinander zu kommunizieren. Weiterhin gibt er Waldführungen und hält Lesungen, sodass er den Menschen die außergewöhnlichen Lebewesen näher bringt und seine Leserschar immer weiter anwächst. Seine Leidenschaft hat er zum Beruf gemacht: Angefangen als Beamter in der Landesforstverwaltung Rheinland-Pfalz sprengte er sich bald von den Ketten der Verwaltung frei, stellte zusammen mit der Gemeinde Wershofen einen uralten Buchenwald unter Schutz und gründete eine Waldakademie. Seither reist er durch die Welt, besucht in Schweden den ältesten Baum des Planeten und unterstützt die Demonstranten im Hambacher Forst. Dabei gilt er vielen als Vorbild, denn Peter Wohlleben ist eins bewusst: Wenn es den Bäumen gut geht, werden auch die Menschen überleben.

Kino
Platzspitzbaby
So, 02.02.2020, 11:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Platzspitzbaby
So, 02.02.2020
11:00 Uhr

Frühling 1995: Nach der Auflösung der offenen Drogenszene in Zürich ziehen die elfjährige Mia und ihre Mutter Sandrine in ein idyllisches Städtchen im Zürcher Oberland. Doch das neue Zuhause ist für Mia kein Paradies. Denn Sandrine ist schwer drogenabhängig und hätte niemals das Sorgerecht erhalten dürfen. Mia flüchtet sich in eine Fantasiewelt mit einem imaginären Freund. Mit ihm unterhält sie sich in den einsamen Stunden und schmiedet fantastische Pläne für ein Inselleben mit ihrer Mutter, fernab der Drogen. In einer Kindergang, deren Mitglieder aus ähnlich schwierigen Verhältnissen stammen, findet Mia eine Art Ersatzfamilie und immer mehr auch die Kraft, sich gegen ihre alles beherrschende Mutter aufzulehnen.

Dies und Das
Öffentliches Eislaufen
So, 02.02.2020, 13:30 - 16:00 Uhr
Lonza Arena , Visp
Dies und Das
Öffentliches Eislaufen
So, 02.02.2020
13:30 - 16:00 Uhr
Downloads
-

Mittwoch / Samstag
Sonntag (ohne Stock)
von 13.30-16.00 Uhr

Dies und Das
Öffentliches Eislaufen für alle (Publikumslauf)
So, 02.02.2020, 13:30 - 16:15 Uhr
iischi arena, Brig
Dies und Das
Öffentliches Eislaufen für alle (Publikumslauf)
So, 02.02.2020
13:30 - 16:15 Uhr
Downloads
-

Kino
Die Fantastische Reise Des Dr. Dolittle
So, 02.02.2020, 14:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Die Fantastische Reise Des Dr. Dolittle
So, 02.02.2020
14:00 Uhr

Großbritannien im 19. Jahrhundert: Dr. Dolittle (Robert Downey Jr.) war einst ein berühmter Arzt und Veterinär. Doch als er seine Frau vor sieben Jahren verlor, zog er sich komplett zurück. Wie ein Einsiedler lebt er nun hinter den hohen Mauern seines Anwesens, fast ohne Kontakt zu anderen Menschen. Nur seine Tiere, mit denen der Arzt sogar sprechen kann, leisten ihm hier Gesellschaft – etwa die eigensinnige Papageien-Dame Polynesia (Stimme: Emma Thompson), die Dolittle mit Rat und Tat zur Seite steht, der Strauß Plimpton (Kumail Nanjiani) oder der stets optimistische Eisbär Yoshi (John Cena). Als die junge Königin Victoria (Jessie Buckley) schwer krank wird, bleibt Dolittle nichts anderes übrig: Er muss hinaus in die weite Welt, um ein Heilmittel zu finden. Gemeinsam mit seinen tierischen Weggefährten verschlägt es ihn schließlich auf eine geheimnisvolle Insel, wo er nicht nur auf eine Reihe mysteriöser Kreaturen stößt, sondern auch neuen Lebensmut schöpft.

Kino
Spione Undercover - Eine wilde Verwandlung (3D)
So, 02.02.2020, 14:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Spione Undercover - Eine wilde Verwandlung (3D)
So, 02.02.2020
14:00 Uhr

Lance Sterling (Stimme im Original: Will Smith) ist cool, charmant und geschickt. Kurz gesagt: Er ist der großartigste Geheimagent der Welt. Schon unzählige Male hat er die Welt vor dem Untergang bewahrt und sah dabei auch noch unverschämt gut aus. Dafür ist er jedoch auch auf die Erfindungen und Gadgets von Walter (Tom Holland) angewiesen, der in so ziemlich jeder Hinsicht das komplette Gegenteil von Lance ist: Denn der Schrauber ist zwar ein wissenschaftliches Genie, der Umgang mit seinen Mitmenschen fällt ihm dafür aber umso schwerer. Als sich Sterling eines Tages allerdings in eine Taube verwandelt, müssen die beiden zusammenarbeiten, wie noch nie zuvor. Denn jetzt ist es an dem ebenso schüchternen wie hochintelligenten Walter, den Tag zu retten!

Animierte Komödie, basierend auf dem Kurzfilm „Pigeon: Impossible“ von Lucas Martell.

Sport
FC Sion - FC Zürich
So, 02.02.2020, 16:00 Uhr
Stade de Tourbillon, Sion
Sport
FC Sion - FC Zürich
So, 02.02.2020
16:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Musik
ZORRO - das Musical
So, 02.02.2020, 17:00 Uhr
Kultur und Kongresszentrum La Poste, Visp
Musik
ZORRO - das Musical
So, 02.02.2020
17:00 Uhr

Musical in zwei Akten
Music von den «Gipsy Kings», Buch und Text: Stephen Clark,
Music Co-Komposition, Adaptation, Original Orchestration und
Arrangements: John Cameron
Alejandro, Präfekt von Los Angeles, hat zwei Söhne: Ramon, einen egoistischen, unbesonnenen Draufgänger, sowie den jüngeren, ruhigeren Diego. Alejandro sieht Diego in seiner Nachfolge. Er schickt ihn nach Spanien, damit Diego dort eine gute Ausbildung absolviert. Ramon wendet sich daraufhin voller Hass gegen seinen Bruder und seinen Vater. Diego findet - anstatt zu studieren - sein Glück in einer Halbwelt aus Vergnügungen, Tanz und Musik, lernt das Leben der Zigeuner kennen und verliebt sich in Inez, eine rassige Flamencotänzerin. Als er erfährt, dass Ramon inzwischen den Vater entmachtet oder gar umgebracht hat, beschliesst er, heimzukehren. Er schlüpft in eine Doppelrolle, ist einerseits Diego und wird andererseits als Zorro mit der berühmten Maske zum Rächer der Enterbten und Geschundenen.

Die Inszenierung der Visper Kulturvereine befreit die Geschichte von romantisierenden Klischees. Statt Zigeuner in aufwendigen Kostümen und Mantel- und Degenszenen um 1830 zu zeigen, wird die Geschichte ins Hier und Jetzt transportiert. Denn alles, was Zorro erzählt, passiert auch heute, fast überall. Unterdrückte und Benachteiligte gibt es wie Unterdrücker und Menschen, die sich gegen Unterdrückung einsetzen. Gekämpft wird auf allen Ebenen mit allen Mitteln. Spannen- de Action wird auf der Bühne des La Poste in Visp zu erleben sein.

Dazu eine packende Liebesgeschichte - vielleicht sogar ein Happy End?


St. Martinschor Visp
orchesterverein Visp
[sixtiinsforju]
Visper Spatzen

www.zorro2020.ch

Musikalische Leitung
Johannes Diederen

Inszenierung
Tamás Mester

Choreographie
Amalia A. Darie

Ausstattung
Annette Mahlendorf



Aufführungsdauer ca. 2 ½ Stunde mit Pause

Musik
Winter-Tournee mit GIOVIVO
So, 02.02.2020, 17:00 - 19:00 Uhr
Saal Rondo, Fiesch
Musik
Winter-Tournee mit GIOVIVO
So, 02.02.2020
17:00 - 19:00 Uhr

Giovivo ist ein aussergewönliches Duo und bietet ein
musikalisches Erlebnis voller Überraschungen.

Die beiden Vollblutmusiker Muriel
Zeiter und Fabian Bloch entführen Sie in die Welt der Musik zum schmunzeln,
mitwippen, nachdenken und geniessen. Die Vielseitigkeit zeigt sich auch in der
grossen Auswahl an Instrumenten. Folgen Sie Ihrer Neugier und lassen Sie sich
überraschen!

Kino
Platzspitzbaby
So, 02.02.2020, 17:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Platzspitzbaby
So, 02.02.2020
17:00 Uhr

Frühling 1995: Nach der Auflösung der offenen Drogenszene in Zürich ziehen die elfjährige Mia und ihre Mutter Sandrine in ein idyllisches Städtchen im Zürcher Oberland. Doch das neue Zuhause ist für Mia kein Paradies. Denn Sandrine ist schwer drogenabhängig und hätte niemals das Sorgerecht erhalten dürfen. Mia flüchtet sich in eine Fantasiewelt mit einem imaginären Freund. Mit ihm unterhält sie sich in den einsamen Stunden und schmiedet fantastische Pläne für ein Inselleben mit ihrer Mutter, fernab der Drogen. In einer Kindergang, deren Mitglieder aus ähnlich schwierigen Verhältnissen stammen, findet Mia eine Art Ersatzfamilie und immer mehr auch die Kraft, sich gegen ihre alles beherrschende Mutter aufzulehnen.

Kino
Bad Boys For Life
So, 02.02.2020, 17:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Bad Boys For Life
So, 02.02.2020
17:00 Uhr

Draufgänger Mike Lowrey (Will Smith) und sein Partner Marcus Burnett (Martin Lawrence) stehen immer noch im Dienst der Polizei und treiben Captain Howard (Joe Pantoliano) nach wie vor mit Missionen zur Weißglut, die in Destruktionsorgien enden. Während Einzelgänger Mike immer noch mit seinem Job (und seinem flotten Schlitten) verheiratet ist, wird Familienmensch Marcus zunehmend klar, dass er seine zweite Lebenshälfte lieber im Kreise seiner Liebsten verbringen will - anstatt sich Hals über Kopf von einer waghalsigen Mission in die nächste zu stürzen. Nachdem Mike eines Tages allerdings Ziel eines Attentats wird, überschlagen sich die Ereignisse, sodass den beiden nichts anderes übrig bleibt, als Jagd auf dessen Angreifer (Jacob Scipio) zu machen, der ein dunkles Geheimnis birgt und alles in seiner Macht stehende tut, um die Befehle seiner Mutter (Kate del Castillo) erfolgreich auszuführen. Und die will vor allem eines: den Tod von Mike Lowrey.

Kino
1917
So, 02.02.2020, 20:30 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
1917
So, 02.02.2020
20:30 Uhr

Während des Ersten Weltkriegs müssen zwei junge britische Soldaten so schnell wie möglich eine Nachricht überbringen. Sollten sie nicht rechtzeitig mit der Nachricht an ihrem Zielort ankommen, droht der Tod von 1'600 Menschen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Kino
Platzspitzbaby
So, 02.02.2020, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Platzspitzbaby
So, 02.02.2020
20:30 Uhr

Frühling 1995: Nach der Auflösung der offenen Drogenszene in Zürich ziehen die elfjährige Mia und ihre Mutter Sandrine in ein idyllisches Städtchen im Zürcher Oberland. Doch das neue Zuhause ist für Mia kein Paradies. Denn Sandrine ist schwer drogenabhängig und hätte niemals das Sorgerecht erhalten dürfen. Mia flüchtet sich in eine Fantasiewelt mit einem imaginären Freund. Mit ihm unterhält sie sich in den einsamen Stunden und schmiedet fantastische Pläne für ein Inselleben mit ihrer Mutter, fernab der Drogen. In einer Kindergang, deren Mitglieder aus ähnlich schwierigen Verhältnissen stammen, findet Mia eine Art Ersatzfamilie und immer mehr auch die Kraft, sich gegen ihre alles beherrschende Mutter aufzulehnen.

Musik
CoCo and the Butterfields- Live Musik
So, 02.02.2020, 21:00 Uhr
Pink live music bar Unique Hotel Post, Zermatt
Musik
CoCo and the Butterfields- Live Musik
So, 02.02.2020
21:00 Uhr

CoCo is back in town!

Indie Folk Pop vom Feinsten auf der Pink live music bar Bühne.
Einzigartig in Zermatt und das Highlight für Fans hochklassiger Live Musik!


Mo, 03.02.2020

Kino
Das geheime Leben der Bäume - Cinéculture Nature Extra
Mo, 03.02.2020, 18:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Das geheime Leben der Bäume - Cinéculture Nature Extra
Mo, 03.02.2020
18:00 Uhr

Im Mai 2015 veröffentlichte Peter Wohlleben sein Buch „Das geheime Leben der Bäume“ und stürmte damit sofort die Bestsellerlisten. Wie schafft es ein Buch über Bäume, die Menschen so in den Bann zu ziehen? Vielleicht deswegen, weil es dem Förster aus der Ortschaft Wershofen gelingt, anschaulich wie kein anderer über den deutschen Wald zu schreiben. So lässt er die Leser an seiner Erkenntnis teilhaben, dass Bäume dazu in der Lage sind, miteinander zu kommunizieren. Weiterhin gibt er Waldführungen und hält Lesungen, sodass er den Menschen die außergewöhnlichen Lebewesen näher bringt und seine Leserschar immer weiter anwächst. Seine Leidenschaft hat er zum Beruf gemacht: Angefangen als Beamter in der Landesforstverwaltung Rheinland-Pfalz sprengte er sich bald von den Ketten der Verwaltung frei, stellte zusammen mit der Gemeinde Wershofen einen uralten Buchenwald unter Schutz und gründete eine Waldakademie. Seither reist er durch die Welt, besucht in Schweden den ältesten Baum des Planeten und unterstützt die Demonstranten im Hambacher Forst. Dabei gilt er vielen als Vorbild, denn Peter Wohlleben ist eins bewusst: Wenn es den Bäumen gut geht, werden auch die Menschen überleben.

Bühne
Theateraufführung, Oh du Fröhliche
Mo, 03.02.2020, 20:00 Uhr
Theatersaal Rottä, Münster
Bühne
Theateraufführung, Oh du Fröhliche
Mo, 03.02.2020
20:00 Uhr

Kino
Platzspitzbaby
Mo, 03.02.2020, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Platzspitzbaby
Mo, 03.02.2020
20:30 Uhr

Frühling 1995: Nach der Auflösung der offenen Drogenszene in Zürich ziehen die elfjährige Mia und ihre Mutter Sandrine in ein idyllisches Städtchen im Zürcher Oberland. Doch das neue Zuhause ist für Mia kein Paradies. Denn Sandrine ist schwer drogenabhängig und hätte niemals das Sorgerecht erhalten dürfen. Mia flüchtet sich in eine Fantasiewelt mit einem imaginären Freund. Mit ihm unterhält sie sich in den einsamen Stunden und schmiedet fantastische Pläne für ein Inselleben mit ihrer Mutter, fernab der Drogen. In einer Kindergang, deren Mitglieder aus ähnlich schwierigen Verhältnissen stammen, findet Mia eine Art Ersatzfamilie und immer mehr auch die Kraft, sich gegen ihre alles beherrschende Mutter aufzulehnen.

Kino
Judy - Der Besondere Film
Mo, 03.02.2020, 20:30 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Judy - Der Besondere Film
Mo, 03.02.2020
20:30 Uhr

Somewhere over the rainbow ...“ Es ist Winter im Jahr 1968. Die gealterte Show-Ikone Judy Garland bricht nach London auf, wo sie eine Reihe von ausverkauften Konzerten auf die Bühne bringen soll. 30 Jahre sind vergangen, seitdem sie ihren weltweiten Durchbruch im Musicalfilm THE WIZARD OF OZ erlangte. Ihr turbulentes Leben hat Spuren hinterlassen, doch die Leidenschaft des Singens ist geblieben. Obwohl sie sich nur widerwillig von ihren Kindern in den USA trennt, wartet nun die Chance auf eine wiederbelebte – und finanziell bitter notwendige – Karriere. Ihre Begegnung mit dem Musiker Mickey entpuppt sich als Lichtblick. Doch Auseinandersetzungen mit dem Management, unschöne Kindheitserinnerungen und Erschöpfungszustände machen der 47-Jährigen immer mehr zu schaffen.

Musik
CoCo and the Butterfields- Live Musik
Mo, 03.02.2020, 21:00 Uhr
Pink live music bar Unique Hotel Post, Zermatt
Musik
CoCo and the Butterfields- Live Musik
Mo, 03.02.2020
21:00 Uhr

CoCo is back in town!

Indie Folk Pop vom Feinsten auf der Pink live music bar Bühne.
Einzigartig in Zermatt und das Highlight für Fans hochklassiger Live Musik!