Liebe User

×

Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert. Gerne empfehlen wir Ihnen unsere neue App.

Viel Vergnügen wünscht,

mengis media

Web App installieren

rro Webradio hören

Kontakt
Radio Rottu Oberwallis
Pomonastrasse 12a
Postfach
3930 Visp
Tel. 027 948 09 48

o-bei Support Hotline
Tel. 0900 11 11 90 (CHF 3.50/Min. für Anrufe ab dem Festnetz)

Wallis: Nach Wirrwarr um Hotelschliessung weitere Aussprache mit Bund

  • Gemäss Staatsrat Roberto Schmidt war der Entscheid der Kantonsregierung bezüglich Corona-Massnahmen richtig. Quelle: rro (Archivbild)

Hotels schliessen oder offen lassen? Kanton und Bund entschieden am Montag unterschiedlich. Die Verwirrung war da. Staatsratspräsident Roberto Schmidt nimmt im rro-Interview Stellung.

17.03.2020, 17:07

Spätestens am Montagabend war die Verwirrung da. Am Vormittag hatte die Kantonsregierung die ausserordentliche Lage zur Eindämmung des Coronavirus verhängt und unter anderem mitgeteilt, dass Hotels ab Dienstagabend geschlossen werden müssen. Am Nachmittag zog dann der Bundesrat in Bern nach und verhängte über die gesamte Schweiz die ausserordentliche Lage. Die Landesregierung hielt aber fest, dass Hotels weiterhin geöffnet bleiben können. Die Verwirrung und die Verunsicherung unter den Akteuren im Tourismus waren gross. Was gilt nun? Die verordneten Massnahmen aus Sitten oder Bundesbern? Klarheit schaffte schlussendlich der Staatsrat. Am späten Montagabend versandte die Kantonsregierung eine Medienmitteilung und erklärte, dass die Beschlüsse aus Bundesbern gelten und Hotels offen bleiben dürfen. 

"Hotels sind schlussendlich ja auch eine Ansammlung von Menschen. Dies sollte verhindert werden." Mit diesen Worten begründet Roberto Schmidt den Entscheid des Staastrats vom Montagmorgen. "Nach Abwägung aller Vor- und Nachteile stand für uns fest, dass man die Hotels besser schliessen sollte. Doch nicht nur Hotels, sondern auch alle anderen Beherbergungsstrukturen wie beispielsweise Berghütten." Der Bundesrat ist anderer Meinung. "Nun mussten wir unseren Entscheid korrigieren", erklärt Staatsrat Schmidt. Am Mittwoch werde die Kantonsregierung nochmals darüber diskutieren, ob man nicht doch mit dem Bund eine Aussprache vornehmen sollte. Denn nach wie vor ist Schmidt überzeugt: "Längerfristig sollten die Hotelzimmer für Grenzgänger zur Verfügung stehen. Wir sehen es nach wie vor nicht, dass die Hotels für die Bevölkerung im Allgemeinen geöffnet bleiben sollen." Doch der Bund habe entschieden und man werde sich dem Entscheid fügen. 

Den Entscheid, die Restaurants und Hotels zum Wochenbeginn schliessen zu lassen, kommt für Roberto Schmidt nicht von ungefähr. Am Wochenende waren viele Restaurants im Wallis gut bis sehr gut besetzt. Stellenweise sei der erlaubte Schwellenwert von 50 Personen deutlich überschritten gewesen. Dass der Bund nun ohne Rücksprache mit den Kantonen entschieden habe, sei aussergewöhnlich. "Wir wussten nicht, was der Bund entscheidet. Deshalb haben wir beschlossen, die besagten Betriebe zu schliessen." 

Hätte das Wirrwarr mit "geöffnet" und "geschlossen" durch eine offensivere Kommunikationsstrategie des Bundes verhindert werden können? "Durchaus", hält Schmidt fest. "Wir haben bereits letzte Woche vom Bund verlangt, den Kantonen bei gewissen Entscheidungen eine gewisse Vorlaufszeit zu gewährleisten." Da sich die Corona-Problematik jedoch in einem derart rasanten Tempo verschärfe, sei eine Rücksprache mit allen Kantonen nicht immer möglich. So zeigt Schmidt durchaus auch ein gewisses Verständnis für die Handlungsweise des Bundes. "Alle stehen unter Druck." 

Reagiere der Kanton nicht und warte ab, so werde es negative Stimmen geben, der Kanton habe gar nicht reagiert. Würden Massnahmen beschlossen, so müsse man halt auch das Risiko eingehen, die Entscheide anpassen zu müssen. Eine schwierige Situation, welche Politiker auf allen Ebenen fordert. "Für die Bevölkerung ist sicherlich wichtig, dass wir ein Signal setzen", ist Schmidt überzeugt. 

Geschlossen oder nicht - die Situation bleibt angespannt für die Hoteliers. Kritik wird laut. "Leider wollten die zuständigen staatlichen Stellen und Politiker mit ihren rosa Brillen die Corona-Lawine nicht kommen sehen", meinte Hotelier Peter Bodenmann im Interview mit dem Walliser Boten. Nur ein Beispiel. Staatsrat Schmidt entgegnet: "Die Walliser Regierung hat im Fall 'Coronavirus' richtig und frühzeitig gehandelt. Wir haben jeweils die Massnahmen ergriffen, welche erforderlich waren." Die Rückmeldungen seien durchaus positiv. "Wir machen uns keine Vorwürfe." 

Die Hoffnungen in die nun getroffenen Massnahmen sind gross. "Nun ist es wichtig, dass sich die gesamte Bevölkerung daran hält. Mehr können wir im Moment nicht tun." Seit Mitte letzter Woche befasst sich der Staatsrat permanent mit dem Dossier "Coronavirus". Ein Virus, welches also auch den Alltag der Kantonsregierung auf den Kopf stellt./vm/ip

  • Anzeige
Weitere Einträge
Notizen
rro Frequenzen
Leuk-Susten
97.8
Leukerbad
101.8
Varen
87.8
Gampel-Steg
101.0
Törbel
102.9
Zermatt
97.8
Saas-Fee
95.0
Saas-Grund
100.0
Rhonetal
102.2
Simplon
101.8
Binn-Dorf
101.8
Visp-Stalden
91.8
 
 
Sendegebiet
 
 
Kabel in Brig-Glis, Naters, Visp, Saas-Fee
89.9
 
 
Kabel für Zermatt
89.0
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro swiss melody
Kabel analog
106.7
 
 
Empfangbar auf DAB+
rro müsig pur
Kabel analog
105.6
Kabel digital
22
 
 
Empfangbar auf DAB+

Heute, 27.09.2020

Musik
24. Ländlermusik-Weekend, ABGESAGT
So, 27.09.2020
Leukerbad, Leukerbad
Musik
24. Ländlermusik-Weekend, ABGESAGT
So, 27.09.2020
Internet
Downloads
-

Freunde folkloristischer Klänge aufgepasst: Ende September lädt Leukerbad zum mittlerweile 24. Ländlermusik-Weekend ein. Inmitten einer imposanten Felsenarena spielen zahlreiche Formationen aus der ganzen Schweiz auf und erfüllen die Strassen und Restaurants mit stimmungsvoller Musik und viel guter Laune.

Sport
Bike Days
So, 27.09.2020, 09:00 Uhr
Hohsaas, Saas-Grund
Sport
Bike Days
So, 27.09.2020
09:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Im Saastal dürfen Sie immer aktiv sein. Auch mit dem Bike. Erholsame Biketouren unten im Tal oder herausfordernde und spannende Mountain Bike Touren auf den Höhen, hier ist Vieles möglich. Mit dem Tourenbike radeln Sie entspannt von Saas-Balen über Saas-Grund und Saas-Almagell bis nach Saas-Fee. Und auf speziellen Mountainbike-Trails erleben Sie auf luftiger Höhe den besonderen Bike-Spass.


Programm folgt

Dies und Das
Rapid-Schachturnier, ABGESAGT
So, 27.09.2020, 09:00 Uhr
Hotel Relais Bayard, Susten
Dies und Das
Rapid-Schachturnier, ABGESAGT
So, 27.09.2020
09:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Open mit 7 Runden nach Schweizer System, 20 Minuten pro Spieler

Einschreibung 09:00 - 10:00; Spielbeginn 10:15; vormittags 3 Runden und nachmittags 4 Runden

Einsatz: Fr. 25.-- Erwachsene, Fr. 10.-- Junioren, GM und IM gratis (bei Anmeldung am Turniertag: Fr. 10.-- Zuschlag)

Spielort: Hotel Restaurant Relais Bayard, 3952 Susten Tel. 027 474 96 96 / www.relaisbayard.ch

Anmeldung: bei Claude Zuber, Tel. 079 450 88 53 / claude@zubini.ch

Kirche / Religion
Patronatfest
So, 27.09.2020, 10:00 Uhr
Katholische Kirche, Albinen
Kirche / Religion
Patronatfest
So, 27.09.2020
10:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Patronatfest Albinen
10:00 Festmesse mit Chorgesang und Ehrung der Ehe- und Geburtstagsjubilare

Kino
Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau
So, 27.09.2020, 10:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau
So, 27.09.2020
10:00 Uhr

Conni geht zum ersten Mal ohne ihre Familie auf eine grosse Reise! Natürlich sind auch ihre besten Freunde Anna und Simon dabei, nur ihr Kätzchen Mau darf nicht mit. Kaum in der Jugendherberge angekommen, entdeckt Conni, dass Mau als blinder Passagier mitgereist ist. Doch Haustiere sind in der Unterkunft nicht erlaubt und zu allem Überfluss ist die Jugendherberge-Besitzerin Frau Weingärtner auch noch allergisch gegen Katzenhaare. Conni versucht, Mau zu verstecken, aber der freche Kater richtet jede Menge Unsinn an. Frau Weingärtner macht das Haustier ihres Sohnes, den süssen Waschbären Oskar, als Schuldigen aus und will ihn in den Zoo geben. Und dann verschwinden auch noch verschiedene Dinge. Conni und ihre Freunde müssen schleunigst handeln. Wird es den Kindern gelingen, Waschbär Oskar zu retten, Mau zu bändigen und auch noch einen echten Dieb zu finden?

Musik
24. Ländlermusik-Weekend, ABGESAGT
So, 27.09.2020, 10:30 Uhr
Leukerbad
Musik
24. Ländlermusik-Weekend, ABGESAGT
So, 27.09.2020
10:30 Uhr
Internet
Downloads
-

Freunde folkloristischer Klänge aufgepasst: Ende September lädt Leukerbad zum mittlerweile 24. Ländlermusik-Weekend ein. Inmitten einer imposanten Felsenarena spielen zahlreiche Formationen aus der ganzen Schweiz auf und erfüllen die Strassen und Restaurants mit stimmungsvoller Musik und viel guter Laune.

Dies und Das
Spycher Literaturpreis Übergabe 2020
So, 27.09.2020, 11:00 Uhr
Schloss, Leuk
Dies und Das
Spycher Literaturpreis Übergabe 2020
So, 27.09.2020
11:00 Uhr
Downloads
-

Verleihung des Spycher: Literaturpreis Leuk

Die Stiftung Schloss Leuk freut sich zur Übergabe des Spycher: Literaturpreises Leuk einzuladen am Sonntag, 27. September 2020 um 11.00 Uhr im Schloss Leuk.

Am Samstag, 26. September 2020 können Sie den/die PreisträgerIn ganz ungezwungen bei einem Raclette-Abend treffen.
19:00 Uhr im Spritzuhüs beim Schloss Leuk.

 
 

 

 

Radka Denemarková - eine Reisende zwischen den Disziplinen - erhielt als einzige Preisträgerin den prestigeträchtigen tschechischen Preis Magnesia litera dreimal für den besten Roman des Jahres (2005), das beste Sachbuch des Jahres (2008) und die beste Übersetzung des Jahres (2011). Ideologisch unverblendet schreibt und provoziert die Autorin auch weiterhin: Ihr in Tschechien in diesem Februar erschienener Xi-Jinping-Roman mit dem Titel Hodiny z olova (dt: Stunden aus Blei) hat ihr ein Einreiseverbot in China eingetragen."

 

Die Laudatio auf die Preisträgerin hält Katrin Schumacher, Literaturkritikerin und Redaktionsleiterin Literatur des Mitteldeutschen Rundfunks.


Bereits am Samstag, 14. September 2019 kann man den Preisträger bei einem gemütlichen Raclette ab 19.00 Uhr im Spritzuhüs näher kennen lernen.

Dies und Das
Öffentliches Eislaufen für alle (Publikumslauf)
So, 27.09.2020, 13:30 - 16:30 Uhr
iischi arena, Brig
Dies und Das
Öffentliches Eislaufen für alle (Publikumslauf)
So, 27.09.2020
13:30 - 16:30 Uhr
Downloads
-

Kino
Premiere: Ooops! 2 - Land in Sicht
So, 27.09.2020, 14:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Premiere: Ooops! 2 - Land in Sicht
So, 27.09.2020
14:00 Uhr

Nach über 147 Tagen auf dem Wasser neigen sich die Nahrungsreserven auf der Arche Noah allmählich ihrem Ende entgegen. Für die Köche Dave (Stimme im Original: Dermot Magennis / deutsche Fassung: Christian Ulmen) und Kate (Tara Flynn / Katja Riemann) stehen nun harte Zeiten an: Wie sollen sie dem Rest der Besatzung etwas Vernünftiges zu Essen auftischen? Der junge Nestrier Finny (Max Carolan / Daniel Kirchberger) und seine beste Freundin Leah (Ava Connolly / Maximiliane Häcke), ein Grymp, lösen überdies ein Chaos aus, das auch die letzten Reste zunichtemacht und sie allein auf einem Floß umhertreiben lässt. Zusammen mit ihrem blinden Passagier, dem Quallenmädchen Jelly (Carly Kane), machen sie sich daraufhin auf in eine Reihe von Abenteuern, um zur Arche zurückzukehren und die auf ihr lebenden Tiere zu retten...

Kino
Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau
So, 27.09.2020, 14:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau
So, 27.09.2020
14:00 Uhr

Conni geht zum ersten Mal ohne ihre Familie auf eine grosse Reise! Natürlich sind auch ihre besten Freunde Anna und Simon dabei, nur ihr Kätzchen Mau darf nicht mit. Kaum in der Jugendherberge angekommen, entdeckt Conni, dass Mau als blinder Passagier mitgereist ist. Doch Haustiere sind in der Unterkunft nicht erlaubt und zu allem Überfluss ist die Jugendherberge-Besitzerin Frau Weingärtner auch noch allergisch gegen Katzenhaare. Conni versucht, Mau zu verstecken, aber der freche Kater richtet jede Menge Unsinn an. Frau Weingärtner macht das Haustier ihres Sohnes, den süssen Waschbären Oskar, als Schuldigen aus und will ihn in den Zoo geben. Und dann verschwinden auch noch verschiedene Dinge. Conni und ihre Freunde müssen schleunigst handeln. Wird es den Kindern gelingen, Waschbär Oskar zu retten, Mau zu bändigen und auch noch einen echten Dieb zu finden?

Musik
Konzert mit Salomo Schweizer und Mathias Clausen
So, 27.09.2020, 17:00 Uhr
Burgkirche, Raron
Musik
Konzert mit Salomo Schweizer und Mathias Clausen
So, 27.09.2020
17:00 Uhr

Kino
Zwischenwelten - Der Besondere Film
So, 27.09.2020, 17:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Zwischenwelten - Der Besondere Film
So, 27.09.2020
17:00 Uhr

Thomas Karrer nimmt uns mit auf eine Reise ins Appenzellerland, wo seit jeher ein besonderer Umgang mit Geistheilern besteht. Naturheilpraktiker stellen hier Tinkturen und Salben her, und ergänzen mit ihren alternativen Heilmethoden die Schulmedizin. So entstehen aussergewöhnliche Arten der Zusammenarbeit. Denn was zählt, ist nicht nur die Heilung sondern auch der Weg dorthin. Der Dokumentarfilm «Zwischenwelten» liefert keine Lösungen: Er sucht, er hinterfragt und bleibt dabei doch in der Rolle des Beobachters, der sich dem Rätsel des Heilens nähert, für das es keine eindeutige Antworten gibt. «Der Patient soll sich nicht mit der Krankheit, er muss sich mit der Gesundheit auseinandersetzen. Nur so kann Heilung passieren.» André Peter

Kino
Brave Mädchen tun das nicht
So, 27.09.2020, 18:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Brave Mädchen tun das nicht
So, 27.09.2020
18:00 Uhr

Eigentlich hat die Violinistin Lucy Neal (Lucy Hale) ihr Leben dank Post-its und zahlreicher To-Do-Listen voll im Griff. Sie hat sich so unter Kontrolle, dass sie eigentlich nichts erschüttern kann - eigentlich! Denn sie erwischt ihren Freund Jeff (Stephen Friedrich) mit einem Pornofilm, was Lucys heile Welt ganz schön ins Wanken bringt. Sie stellt ihn vor die Wahl: Entweder widmet er sich voll und ganz seiner Freundin oder seinen Pornos. Beides zusammen geht nicht. Jeff macht kurzen Prozess, bezeichnet Lucy als verklemmt und trennt sich von ihr. Dass sie verklemmt sein soll, kann die Musikerin nicht auf sich sitzen lassen und erstellt daraufhin eine Sex-to-do-Liste, mit all den Dingen, die sie im Bett noch erleben will. Unterstützung erhält sie dabei von ihren Freunden aus dem Streichquartett, die ihr mit Freuden dabei helfen, die Liste abzuarbeiten. Von nun an geht es für Lucy in Stripclubs, Sexshops und Pornomessen und dabei stellt sie fest, dass man nicht nur viel über das sexuelle Vergnügen lernt, sondern auch eine Menge über die wahre Liebe.

Kino
Faking Bullshit - Krimineller als die Polizei erlaubt
So, 27.09.2020, 20:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Faking Bullshit - Krimineller als die Polizei erlaubt
So, 27.09.2020
20:00 Uhr

Eine verschlafene Kleinstadt, irgendwo in Nordrhein-Westfalen. Für die Polizisten Deniz (Erkan Acar), Rocky (Adrian Topol), und das Ehepaar Netti (Sanne Schnapp) und Hagen (Alexander Hörbe) gibt es hier nahezu nichts zu tun. Doch dieser zufriedenstellende und liebgewonnene Zustand, wird für die befreundeten Beamten schlagartig zum Problem, als überraschend Tina (Sina Tkotsch) auf ihrer Wache auftaucht. Tina wurde beauftragt, die Abwicklung der Wache 23 einzuleiten. Angesichts mangelnder Kriminalität hält man die Kollegen hier offenbar für entbehrlich.
Doch im Gegensatz zu ihrem direkten Vorgesetzten Rainer (Alexander von Glenck) wollen sich Deniz, Rocky, Netti und Hagen nicht so einfach mit dem Ende ihrer Wache abfinden. Um ihre Arbeitsplätze zu retten beschliessen die Polizisten, kurzerhand die Seiten zu wechseln und wohl oder übel selbst für Straftaten zu sorgen, ganz nach dem Motto: „Wer keine Arbeit hat, der macht sich welche!“ Im Obdachlosen Klaus (Bjarne Mädel), finden die Polizisten schnell jemanden, dem sie das ein oder andere in die Schuhe schieben können.
Doch der anfänglich gut funktionierende Plan geht nicht auf. Tina, die bei ihrer Arbeit sehr darauf bedacht ist, keine Fehler zu machen, hat schnell den Verdacht, dass die plötzlich sprunghaft angestiegene Kriminalitätsrate etwas mit den Polizisten selbst zu tun haben könnte. Um von sich abzulenken und Zeit zu gewinnen, simulieren Deniz und seine Kollegen angestrengte Ermittlungsarbeit in alle Richtungen und stossen so auf eine heisse Spur in einem grossen, überregionalen und bislang ungeklärten Fall von Kunstraub…

Kino
Tenet
So, 27.09.2020, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Tenet
So, 27.09.2020
20:30 Uhr

John David Washington übernimmt in Christopher Nolans neuem Sci-Fi-Action-Spektakel TENET die Hauptrolle. Um die gesamte Welt vor dem Untergang zu bewahren, steht dem Protagonisten nur ein einziges Wort zur Verfügung: Tenet. Seine Mission führt ihn in eine zwielichtige Welt der internationalen Spionage, in der die Gesetze der Zeit nicht zu gelten scheinen. Zeitreisen? Nein. Inversion.

Musik
So, 27.09.2020, 17:00 Uhr
Ringackerkapelle, Leuk
19. Benefizkonzert mit Ensemble Capella Itineris und Hilmar Gertschen
Musik
So, 27.09.2020, 19:00 - 20:00 Uhr
Pfarrkirche, Mörel
Müsig zer Cheschteneziit
Musik
So, 27.09.2020, 20:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig
Konzert - UMS 'n JIP

Morgen, 28.09.2020

Markt / Gewerbe
Thermale Gesundheitstage
Mo, 28.09.2020
Diverse Orte, Leukerbad
Markt / Gewerbe
Thermale Gesundheitstage
Mo, 28.09.2020

Wer sich bewegt, bleibt körperlich und geistig fit. Regelmässige sportliche Aktivitäten und Momente der Entspannung tragen dazu bei, gesund und aktiv zu bleiben. Die diesjährigen Thermalen Gesundheitstage widmen sich der persönlichen Fitness, dem körperlichen und geistigen Wohlbefinden durch Bewegung. Das tägliche Trainingsprogramm "Stärken Sie Ihre persönliche Fitness" ist auf ein Trainings-, Wellness- und Bewegungsprogramm sowie auf Geselligkeit ausgerichtet. Das flexible Trainingsprogramm kann tage- oder halbtageweise besucht werden. Hier erfahren Sie mehr. leukerbad.ch/gesundheit

Kino
The Roads Not Taken - Der Besondere Film
Mo, 28.09.2020, 20:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
The Roads Not Taken - Der Besondere Film
Mo, 28.09.2020
20:00 Uhr

Leo mag nicht aufstehen, nicht ans Telefon gehen. Er döst in seinem Apartment vor sich hin, träumt von den Wegen, die er im Leben gegangen oder nicht gegangen ist. Den Namen seiner Tochter Molly hat er vergessen. Ihr macht sein Zustand zunehmend Sorgen. Und obwohl ihre Karriere auf dem Spiel steht, begleitet und beschützt Molly ihren Vater auf seiner halluzinatorischen Odyssee durch New York City und durch seine Erinnerungen, in denen Raum und Zeit verschmelzen…


Di, 29.09.2020

Markt / Gewerbe
Thermale Gesundheitstage
Di, 29.09.2020
Diverse Orte, Leukerbad
Markt / Gewerbe
Thermale Gesundheitstage
Di, 29.09.2020

Wer sich bewegt, bleibt körperlich und geistig fit. Regelmässige sportliche Aktivitäten und Momente der Entspannung tragen dazu bei, gesund und aktiv zu bleiben. Die diesjährigen Thermalen Gesundheitstage widmen sich der persönlichen Fitness, dem körperlichen und geistigen Wohlbefinden durch Bewegung. Das tägliche Trainingsprogramm "Stärken Sie Ihre persönliche Fitness" ist auf ein Trainings-, Wellness- und Bewegungsprogramm sowie auf Geselligkeit ausgerichtet. Das flexible Trainingsprogramm kann tage- oder halbtageweise besucht werden. Hier erfahren Sie mehr. leukerbad.ch/gesundheit

Sport
Kostenloser Contemporary-Workshop
Di, 29.09.2020, 19:30 - 20:30 Uhr
Tanzwerkstatt Fame, Visp
Sport
Kostenloser Contemporary-Workshop
Di, 29.09.2020
19:30 - 20:30 Uhr

Gerne können Sie sich telefonisch oder per Mail anmelden.

Allgemein
Staat und Kirche: Jerusalem, Rom, Athen
Di, 29.09.2020, 19:30 - 20:30 Uhr
Mediathek Brig - Café Weri, Brig
Allgemein
Staat und Kirche: Jerusalem, Rom, Athen
Di, 29.09.2020
19:30 - 20:30 Uhr

Das Verhältnis von Religion und Politik, von Kirche und Staat hat unsere Geschichte stark bestimmt. Im Zuge der Verfassungsreform des Wallis muss dieses Verhältnis neu definiert werden.

Es diskutieren:
- Melanie Hartmann, Präsidentin Freidenken Wallis
- Prof. Dr. Adrian Loretan, Professor für Kirchenrecht und Staatskirchenrecht, Universität Luzern
- Daniel Rotzer, römisch-katholischer Pfarrer, Pfarrei Glis-Gamsen Brigerbad

Unter der Leitung von:
Mathias Gsponer, Historiker & Public Affairs Manager


Mi, 30.09.2020

Markt / Gewerbe
Thermale Gesundheitstage
Mi, 30.09.2020
Diverse Orte, Leukerbad
Markt / Gewerbe
Thermale Gesundheitstage
Mi, 30.09.2020

Wer sich bewegt, bleibt körperlich und geistig fit. Regelmässige sportliche Aktivitäten und Momente der Entspannung tragen dazu bei, gesund und aktiv zu bleiben. Die diesjährigen Thermalen Gesundheitstage widmen sich der persönlichen Fitness, dem körperlichen und geistigen Wohlbefinden durch Bewegung. Das tägliche Trainingsprogramm "Stärken Sie Ihre persönliche Fitness" ist auf ein Trainings-, Wellness- und Bewegungsprogramm sowie auf Geselligkeit ausgerichtet. Das flexible Trainingsprogramm kann tage- oder halbtageweise besucht werden. Hier erfahren Sie mehr. leukerbad.ch/gesundheit

Markt / Gewerbe
Herbstmarkt, ABGESAGT
Mi, 30.09.2020, 08:00 Uhr
Visp
Markt / Gewerbe
Herbstmarkt, ABGESAGT
Mi, 30.09.2020
08:00 Uhr
Adresse
Internet
Downloads
-

Dies und Das
Öffentliches Eislaufen für alle (Publikumslauf)
Mi, 30.09.2020, 13:30 - 16:30 Uhr
iischi arena, Brig
Dies und Das
Öffentliches Eislaufen für alle (Publikumslauf)
Mi, 30.09.2020
13:30 - 16:30 Uhr
Downloads
-

Kino
Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau
Mi, 30.09.2020, 14:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau
Mi, 30.09.2020
14:00 Uhr

Conni geht zum ersten Mal ohne ihre Familie auf eine grosse Reise! Natürlich sind auch ihre besten Freunde Anna und Simon dabei, nur ihr Kätzchen Mau darf nicht mit. Kaum in der Jugendherberge angekommen, entdeckt Conni, dass Mau als blinder Passagier mitgereist ist. Doch Haustiere sind in der Unterkunft nicht erlaubt und zu allem Überfluss ist die Jugendherberge-Besitzerin Frau Weingärtner auch noch allergisch gegen Katzenhaare. Conni versucht, Mau zu verstecken, aber der freche Kater richtet jede Menge Unsinn an. Frau Weingärtner macht das Haustier ihres Sohnes, den süssen Waschbären Oskar, als Schuldigen aus und will ihn in den Zoo geben. Und dann verschwinden auch noch verschiedene Dinge. Conni und ihre Freunde müssen schleunigst handeln. Wird es den Kindern gelingen, Waschbär Oskar zu retten, Mau zu bändigen und auch noch einen echten Dieb zu finden?

Kino
Zwischenwelten - Der Besondere Film
Mi, 30.09.2020, 17:30 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
Zwischenwelten - Der Besondere Film
Mi, 30.09.2020
17:30 Uhr

Thomas Karrer nimmt uns mit auf eine Reise ins Appenzellerland, wo seit jeher ein besonderer Umgang mit Geistheilern besteht. Naturheilpraktiker stellen hier Tinkturen und Salben her, und ergänzen mit ihren alternativen Heilmethoden die Schulmedizin. So entstehen aussergewöhnliche Arten der Zusammenarbeit. Denn was zählt, ist nicht nur die Heilung sondern auch der Weg dorthin. Der Dokumentarfilm «Zwischenwelten» liefert keine Lösungen: Er sucht, er hinterfragt und bleibt dabei doch in der Rolle des Beobachters, der sich dem Rätsel des Heilens nähert, für das es keine eindeutige Antworten gibt. «Der Patient soll sich nicht mit der Krankheit, er muss sich mit der Gesundheit auseinandersetzen. Nur so kann Heilung passieren.» André Peter

Kino
Hexenkinder - Cinéculture
Mi, 30.09.2020, 18:00 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Hexenkinder - Cinéculture
Mi, 30.09.2020
18:00 Uhr

Der Film erzählt die Geschichte von "zwangsversorgten" Heim­kindern, die im Namen der Religion gequält wurden, sich trotz­dem nicht brechen liessen und dank ihrer Widerstandskraft und Phantasie überlebt haben. Gleichzeitig erinnert der Film an das ähnliche Schicksal von Kindern, die vor nicht allzu langer Zeit im Namen Gottes der Unholderei bezichtigt, gefoltert und zu ihrem angeblichen Seelenheil oft auch hingerichtet wurden.
Edwin Beeler («Die weisse Arche», «Arme Seelen») wurde 2017 mit dem Innerschweizer Kulturpreis ausgezeichnet. Auch in seinem neusten Werk erzählt der Filmemacher mit grösster Sorgfalt und hohem Respekt eine eindringliche Geschichte mit historischer Strahlkraft.

Dies und Das
Mystische Dalaschlucht-Beleuchtung
Mi, 30.09.2020, 20:00 - 22:00 Uhr
Leukerbad
Dies und Das
Mystische Dalaschlucht-Beleuchtung
Mi, 30.09.2020
20:00 - 22:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Mystische Wanderung durch die beleuchtete Dalaschlucht mit köstlicher Suppe im Restaurant Buljes Leukerbad. 20:00 Treffpunkt: Dorfplatz Leukerbad. Marschzeit 1 Stunde. Voraussetzungen: schwindelfrei und trittsicher. Ab 15 Personen. Ohne LBC+ CHF 30.-. Mit LBC+/Einheimische CHF 20.-. Anmeldung bis am jeweiligen Tag um 16:00.

Kino
The Secret - Das Geheimnis
Mi, 30.09.2020, 20:00 Uhr
Kino Astoria, Visp
Kino
The Secret - Das Geheimnis
Mi, 30.09.2020
20:00 Uhr

Der Film The Secret: Dare to Dream wurde vom gleichnamigen Bestseller-Roman aus dem Jahr 2006 inspiriert. Das Buch entwickelte sich zu einem globalen Phänomen und verhalf Millionen von Menschen zu einem glücklicheren und erfüllteren Leben. Miranda Wells (Katie Holmes) ist eine junge, hart arbeitende Witwe, die mit Mühe versucht, ihre drei Kinder alleine grosszuziehen. Ein heftiger Sturm stellt die Familie vor unüberwindbar scheinende Schwierigkeiten und bringt gleichzeitig einen mysteriösen Mann namens Bray Johnson (Josh Lucas) in ihr Leben. In nur wenigen Tagen entfacht Brays Anwesenheit den Geist der Familie neu – doch der fremde Mann trägt ein Geheimnis in sich, welches alles verändern könnte. Der bahnbrechende Roman von Rhonda Byrne verkaufte sich bis jetzt weltweit über 34 Millionen Mal und wurde in über 50 Sprachen übersetzt. Es erschien 190 Wochen in Folge auf der Bestsellerliste der New York Times.

Kino
Hexenkinder - Cinéculture
Mi, 30.09.2020, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Kino
Hexenkinder - Cinéculture
Mi, 30.09.2020
20:30 Uhr

Der Film erzählt die Geschichte von "zwangsversorgten" Heim­kindern, die im Namen der Religion gequält wurden, sich trotz­dem nicht brechen liessen und dank ihrer Widerstandskraft und Phantasie überlebt haben. Gleichzeitig erinnert der Film an das ähnliche Schicksal von Kindern, die vor nicht allzu langer Zeit im Namen Gottes der Unholderei bezichtigt, gefoltert und zu ihrem angeblichen Seelenheil oft auch hingerichtet wurden.
Edwin Beeler («Die weisse Arche», «Arme Seelen») wurde 2017 mit dem Innerschweizer Kulturpreis ausgezeichnet. Auch in seinem neusten Werk erzählt der Filmemacher mit grösster Sorgfalt und hohem Respekt eine eindringliche Geschichte mit historischer Strahlkraft.


Do, 01.10.2020

Bühne
Freilichttheater, Walliser Totentanz, VERSCHOBEN
Do, 01.10.2020
Raron
Bühne
Freilichttheater, Walliser Totentanz, VERSCHOBEN
Do, 01.10.2020
Adresse
Downloads
-

Das Freilichttheater Walliser Totentanz wird auf 2021 verschoben.

Markt / Gewerbe
Thermale Gesundheitstage
Do, 01.10.2020
Diverse Orte, Leukerbad
Markt / Gewerbe
Thermale Gesundheitstage
Do, 01.10.2020

Wer sich bewegt, bleibt körperlich und geistig fit. Regelmässige sportliche Aktivitäten und Momente der Entspannung tragen dazu bei, gesund und aktiv zu bleiben. Die diesjährigen Thermalen Gesundheitstage widmen sich der persönlichen Fitness, dem körperlichen und geistigen Wohlbefinden durch Bewegung. Das tägliche Trainingsprogramm "Stärken Sie Ihre persönliche Fitness" ist auf ein Trainings-, Wellness- und Bewegungsprogramm sowie auf Geselligkeit ausgerichtet. Das flexible Trainingsprogramm kann tage- oder halbtageweise besucht werden. Hier erfahren Sie mehr. leukerbad.ch/gesundheit

Kirche / Religion
Wallfahrtsmesse
Do, 01.10.2020, 14:30 - 15:30 Uhr
Marienkapelle Gstein, Mund
Kirche / Religion
Wallfahrtsmesse
Do, 01.10.2020
14:30 - 15:30 Uhr

Bühne
Christine Pfammatter & Sofia Ibrahim - Wo ist Heimat?
Do, 01.10.2020, 19:00 Uhr
Mediathek Wallis, Brig
Bühne
Christine Pfammatter & Sofia Ibrahim - Wo ist Heimat?
Do, 01.10.2020
19:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Zwei Frauen - und viele Orte, die zur Heimat werden. Wo aber ist man Zuhause und wo findet man Identität? Im Wallis? In Ägypten? In den Erzählungen der Menschen, denen man begegnet? In den Büchern, die man liebt? In Kindheitserinnerungen?

Die Walliser Schriftstellerin Christine Pfammatter lebt und arbeitet seit 1999 in Berlin. Längere Zeit verbrachte sie in New York, Paris und Johannesburg. Sofia Ibrahim stammt ursprünglich aus Ägypten und lebt seit 5 Jahren im Oberwallis.

Im Gespräch mit Dr. Kurt Schnidrig erzählen die beiden Frauen vom Fremdsein und Ankommen im Wallis. Christine Pfammatter wird dazu eigene Texte lesen.

Aufgrund der ausserordentlichen Situation ist eine Anmeldung erforderlich:

mw-brig-kulturvermittlung@admin.vs.ch oder 027 607 15 00

Bühne
MÜSLÜM - MÜSTERIÜM
Do, 01.10.2020, 19:30 Uhr
Kultur- und Kongresszentnrum La Poste, Visp
Bühne
MÜSLÜM - MÜSTERIÜM
Do, 01.10.2020
19:30 Uhr

Kabarett

«Eine dramatürkische Odyssee»

Müslüm beschwört und besingt die grossen Fragen des Lebens, die verschlungenen Irrwege der Selbstwerdung, die Vorstellungen von Glück, von Liebe und von Freiheit, die uns genauso vereinen wie auch unterscheiden. Im musikalischen Dialog mit dem kongenialen Gitarristen Raphael Jakob, entführt uns Müslüm auf eine dramatürkische Odyssee durch die unergründlichen Tiefen und Untiefen des menschlichen Seins oder Ausländerseins.

Mit unwiderstehlicher Ehrlichkeit und grenzenloser Hingabe widmet sich Semih Yavsaner alias Müslüm den Themen der kulturellen Vielfalt, der Gleichstellung, der Verantwortlichkeit gegenüber sich selbst und der Gesellschaft. Mutig, unvoreingenommen und mit viel Charme, weckt der charismatische Performancekünstler sämtliche schlafende Hunde, rennt um sein Künstlerleben, tritt in jedes erdenkliche Fettnäpfchen, rüttelt an hartnäckigen Tabus und küsst mit seinen Worten auch die verschlafensten Geister aus ihrem Dornröschenschlaf.

Mit überbordender Wortakrobatik und abgrundtiefem Humor nennt Müslüm die Dinge beim Namen und führt seine rhetorische Lanze punktgenau ins Ziel: Seine Worte gehen unter die Haut und erobern unsere Herzen... von wo aus sie unser Denken befreien.

Musik
Do, 01.10.2020, 20:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig
Abusitz - New Band Project
Musik
Do, 01.10.2020, 20:00 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig
Abusitz - Bierdegustation & Püürumüsig Perdrizel

Fr, 02.10.2020

Bühne
Freilichttheater, Walliser Totentanz, VERSCHOBEN
Fr, 02.10.2020
Raron
Bühne
Freilichttheater, Walliser Totentanz, VERSCHOBEN
Fr, 02.10.2020
Adresse
Downloads
-

Das Freilichttheater Walliser Totentanz wird auf 2021 verschoben.

Markt / Gewerbe
Thermale Gesundheitstage
Fr, 02.10.2020
Diverse Orte, Leukerbad
Markt / Gewerbe
Thermale Gesundheitstage
Fr, 02.10.2020

Wer sich bewegt, bleibt körperlich und geistig fit. Regelmässige sportliche Aktivitäten und Momente der Entspannung tragen dazu bei, gesund und aktiv zu bleiben. Die diesjährigen Thermalen Gesundheitstage widmen sich der persönlichen Fitness, dem körperlichen und geistigen Wohlbefinden durch Bewegung. Das tägliche Trainingsprogramm "Stärken Sie Ihre persönliche Fitness" ist auf ein Trainings-, Wellness- und Bewegungsprogramm sowie auf Geselligkeit ausgerichtet. Das flexible Trainingsprogramm kann tage- oder halbtageweise besucht werden. Hier erfahren Sie mehr. leukerbad.ch/gesundheit

Dies und Das
Hundetraining - Der Hund im Alltag
Fr, 02.10.2020, 10:00 - 13:00 Uhr
Wiese Zauberteppich/Bachtla, Bettmeralp
Dies und Das
Hundetraining - Der Hund im Alltag
Fr, 02.10.2020
10:00 - 13:00 Uhr

Der Hund im Alltag
Erleben Sie während des Trainings wie der Hund und Sie sich aufgrund einiger einfachen Tipps immer besser verstehen werden. In einem interessanten und abwechslungsreichen Trainingsprogramm lernen Sie mit Ihrem Vierbeiner Alltagssituationen immer besser zu bewältigen. Wo eignet sich dies besser als inmitten der wunderschönen Bergkulisse der Aletsch Arena?
Termine: 2.-4. Oktober 2020 (3-Tages-Workshop)
Dauer: 10.00 - 12.30 Uhr und 13.30-16.00 Uhr
Treffpunkt: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Leitung: Alexandra Wehrli und André Känel (ATN-Hundetrainer, Hundeschule Natulity Berner Oberland)
Kosten: CHF 380
Teilnehmerzahl: mind. 5 | max. 10 Teams (Team: Hund + Begleitperson)
Geeignet für: Hunde ab 6 Monate, keine Welpen
Voraussetzungen: kein Level erforderlich, der Hund sollte sozial verträglich mit Hunden und Menschen sein, motivierter Hundeführer/in, fairer und freundlicher Umgang mit dem Hund
Ausrüstung: viele Leckerli (kein Trockenfutter), Geschirr oder Halsband, 3-6 Meter Führerleine, Spielzeug
Anmeldung: bis um 17 Uhr am 28. September 2020 | Alexandra Wehrli | alexandra.wehrli@natulity.ch | +41 79 221 91 29

Kursinhalt:
- Beziehung/Bindung und Aufmerksamkeit Mensch und Hund
- Ausdrucksverhalten beim Hund
- Leinenführung
- Aufbau zuverlässiger Ab- und Rückruf (Alltagssituationen wie Begegnung mit Menschen, anderen Tieren und Objekten)
- sicheres Verhalten im öffentlichen Raum
- individuelle Probleme erkennen, verstehen und Lösungen entwickeln
- Wesensübungen (wie gut kenne ich meinen Hund)

Markt / Gewerbe
Visper Pürumärt
Fr, 02.10.2020, 16:00 - 20:00 Uhr
Kaufplatz, Visp
Markt / Gewerbe
Visper Pürumärt
Fr, 02.10.2020
16:00 - 20:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Bühne
Litera(Tour)2020
Fr, 02.10.2020, 19:00 - 22:00 Uhr
Hotel Hubertus, Obergesteln
Bühne
Litera(Tour)2020
Fr, 02.10.2020
19:00 - 22:00 Uhr

Der Literatur Club73 bietet auf der Litera(Tour)2020 spannende und hochaktuelle Geschichten. Mitwirkende Autor*innen: Joanne Gattlen, Sieglinde Kuonen-Kronig, Tony Eggel, Kurt Schnidrig und Noemi Schnydrig. Musik: Tony Eggel und Sammy Werner. Moderation: Kurt Schnidrig

Bühne
Heimat
Fr, 02.10.2020, 20:00 Uhr
Rex - Theater, Film und Musik, Saas-Fee
Bühne
Heimat
Fr, 02.10.2020
20:00 Uhr

Musik
Hackbrettfestival
Fr, 02.10.2020, 21:00 Uhr
Binn
Musik
Hackbrettfestival
Fr, 02.10.2020
21:00 Uhr
Adresse
Downloads
-

Programmübersicht Konzerte Hackbrettfestival Binn

Freitag 2. Oktober 21.00 Uhr
Konzert «TOPF» mit Töbi Tobler usw. in der Pfarrkirche Binn

Samstag 3. Oktober
14.00 Uhr «Salterio» - klingender Vortrag mit Franziska Fleischanderl in der Pfarrkirche Binn
17.00 Uhr Konzert «Die Welt ist Klang» mit Ephraim Salzmann n der Pfarrkirche
21.00 Uhr Konzert Duo «Schwarz&Weiss» aus der Steiermark in der Pfarrkirche

Sonntag 4. Oktober
14.00 Uhr Konzert «brettisssimo» mit Albin Rohrer in der Pfarrkirche Binn

17.00 Uhr Konzert «Hackbrättgruppa Oberwallis» in der Pfarrkirche Binn

Bühne
Fr, 02.10.2020, 19:30 Uhr
Zeughaus Kultur, Brig
Vanlife - Leben als moderne Nomaden